Preisprognose für das Ethereum: ETH / USD bewegt sich weiterhin höher, um einen High-Mark-Widerstand von 2.000 USD zu erzielen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Preisvorhersage für das Ethereum – 21. Februar
Die Bewertung der ETH / USD-Handelsgeschäfte hat über eine beträchtliche Anzahl von Handelssitzungen hinweg einen anhaltenden sichtbaren Anstieg verzeichnet. Der zunehmende Modus scheint so leicht zu sein, dass ein wenig an intensiver Volatilität mangelt.

ETH / USD Markt
Schlüsselebenen:
Widerstandsstufen: 2.200 USD, 2.400 USD, 2.600 USD
Unterstützungsstufen: 1.600 USD, 1.400 USD, 1.200 USD

ETH / USD – Tages-Chart
Wie das tägliche Handelschart zeigt, haben unterschiedliche Höhen und Tiefen die Bildung von Kerzenreihen charakterisiert, die auf der Kaufsignallinie der SMA-Handelsindikatoren gebildet wurden. Ein weiterer Satz Kerzenhalter wird um einen hohen Wert von 2.000 USD gebildet, wobei die 14-Tage-SMA-Trendlinie etwas mehr als 1.600 USD darunter liegt. In der Zwischenzeit liegt die 50-Tage-SMA etwas unter der kleineren SMA, etwas über dem unmittelbaren Unterstützungsniveau bei 1.600 USD. Die stochastischen Oszillatoren sind in die überkaufte Region eingedrungen, um scheinbar einen Konsolidierungsschritt wieder aufzunehmen. Das bedeutet, dass möglicherweise noch mehr Druck droht.

Wird es in den nächsten Handelssitzungen der ETH / USD weitere Preiserhöhungen geben?
Es ist eine grundlegende Tatsache, dass die Handelshaltung der ETH / USD-Märkte in einigen Handelswochen, die nun einige Monate dauern, stetig zugenommen hat. Die Streitkräfte der Bullen haben sich vor allem gegen den versuchten Druck der Bären im Kryptohandel durchgesetzt, während der Preis nach Süden drängt, um nur vor der Trendlinie des 14-Tage-SMA-Indikators Unterstützung zu finden. Die Hauptunterstützungsniveaus für den aktuellen Aufwärtstrend liegen jedoch bei 1.800 USD und 1.600 USD.

Der Schlüsselwiderstand liegt zwischen 2.000 und 2.200 US-Dollar. Erwartungsgemäß könnten die ETH / USD-Bären den Vorteil des Marktes haben, sich zu behaupten, anstatt den aktuellen Aufwärtstrend für eine Weile fortzusetzen. Sollte es jedoch zu einer gewaltsamen zinsbullischen Umkehr um diese Handelszonen kommen, könnte dies langfristig zu einer anständigen Verkaufsmauer führen.

ETH / BTC Preisanalyse
Neben der Preisstärke der ETH und der BTC war Ethereum einer Art Ausverkauf ausgesetzt, gepaart mit der vor fast zwei Wochen fast abgeschlossenen Flaggschiff-Krypto. Das Handelsdiagramm bestätigt, dass beide SMA-Trendlinien die Vergangenheit nach Süden durchbrochen haben. Dies zeigt an, dass die Kryptobasis derzeit schwächer wird. Die 14-Tage-SMA ist etwas nach Süden über die 50-Tage-SMA gebogen, um den anhaltenden Falldruck in den Krypto-Paaren zu demonstrieren. Die stochastischen Oszillatoren werden in die überverkaufte Region getaucht, um sich darin zu konsolidieren. Dies stellt einen handelstechnischen Mythos dar, der mit der Möglichkeit übereinstimmt, dass die Kryptobasis nicht schnell einen Rebound erhält.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close