Preisvorhersage für Bitcoin (BTC): BTC / USD sinkt, nachdem der Widerstand von 40.500 USD nicht gebrochen wurde

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Preisvorhersage für Bitcoin (BTC) – 7. Februar 2021
Nach der Rückforderung der Unterstützung von 34.500 USD und der Beseitigung des Widerstands von 38.000 USD stieg der BTC / USD-Preis auf das psychologische Preisniveau von 40.000 USD. Die Aufwärtsbewegung konnte nicht aufrechterhalten werden, da Bitcoin abgelehnt wird. Der Bitcoin-Preis wird zurückverfolgt und findet möglicherweise Unterstützung über 37.000 USD.

Widerstandsstufen: 45.000 USD, 46.000 USD, 47.000 USD
Unterstützungsstufen: 35.000, 34.000, 33.000 US-Dollar

BTC / USD – Tages-Chart

Der BTC-Preis geht zurück, nachdem das Widerstandsniveau von 40.500 USD nicht überschritten wurde. Wenn die Bullen das Widerstandsniveau durchbrochen hätten, wäre die Aufwärtsdynamik wieder aufgenommen worden. Das nächste Kursziel wäre das Hoch von 50.000 USD gewesen. Wenn der Preis zurückgeht, könnte er jedoch Unterstützung über 37.000 USD für die Fortsetzung des Aufwärtstrends finden. Wenn der Preis jedoch zurückgeht und unter den gleitenden Durchschnitten liegt, wird die Münze weiter sinken. Wenn der BTC-Preis hingegen Unterstützung über dem 21-Tage-SMA oder 37.000 USD findet, wird der Aufwärtstrend wahrscheinlich wieder aufgenommen. Inzwischen ist der Relative Strength Index von der überkauften Region auf Level 56 gefallen. Dies zeigt an, dass sich die Münze in der Aufwärtstrendzone befindet und steigen kann.

Bitcoin wird voraussichtlich 2021 60000 US-Dollar erreichen, sagt Investing .Com Analyst
Jesse Cohen, ein leitender Finanzanalyst bei Investing.com, hat vorausgesagt, dass Bitcoin im ersten Halbjahr 2021 voraussichtlich ein Preisniveau von 60.000 USD erreichen wird. Laut einer Umfrage von Investing.com planen 63% der Befragten in Großbritannien den Kauf Einige Bitcoin im Jahr 2021. Außerdem glauben etwa 60% der 800 Befragten, dass Bitcoin im Jahr 2021 über 60.000 USD steigen wird. Die Mehrheit der britischen Befragten identifiziert jedoch neue regulatorische Beschränkungen als die größte Bedrohung für Bitcoin im Jahr 2021.

BTC / USD – 4-Stunden-Chart

Dennoch hat das Fibonacci-Tool nach der Ablehnung des Hochs von 40.500 USD eine Abwärtsbewegung des BTC-Preises angezeigt. Am Aufwärtstrend vom 4. Februar testete ein zurückverfolgter Kerzenkörper das 78,6% Fibonacci-Retracement-Niveau. Das Retracement-Niveau deutet darauf hin, dass der BTC-Preis auf dem Niveau von 1,272 Fibonacci-Erweiterung oder dem Hoch von 40.508,80 USD steigen und sich umkehren wird. Die Umkehrung erfolgt vom jüngsten Hoch auf das Fibonacci-Retracement-Niveau von 78,6% oder über 37.000 USD. Die Preisbewegung hat den jüngsten Abwärtstrend bestätigt. Bitcoin ist gefallen und nähert sich dem Tief von 38.000 USD.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close