ReSea wird die zweite Organisation, die nach DNV GL zertifiziert wurde

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


DNV GL, der international akkreditierte Registrar mit Hauptsitz in Hovik, Norwegen, hat ReSea nach seinem Kunststoff-Rückverfolgbarkeitsstandard "Chain of Custody" zertifiziert. Dies ist ein Standardprotokoll, das entwickelt wurde, um die Integrität und Rückverfolgbarkeit von aus der Hydrosphäre gewonnenem Kunststoff sicherzustellen . DNV GL ist eine Klassifikationsgesellschaft, deren Tätigkeit den Schutz von Leben, Eigentum und Umwelt umfasst.

Das ReSea-Projekt, das darauf abzielt, eine Lösung zur Ozeanreinigung aufzuspüren, und das von unterstützt wird VeChain. ReSea ist ein dänisches Unternehmen, das Ozeane und Flüsse in Indonesien reinigt, um Plastik und andere nicht biologisch abbaubare Produkte zu entfernen. Die Beseitigung der Plastikverschmutzung wird zu besseren Lebensbedingungen für die Menschen beitragen. Das Ozeanreinigungsprojekt von ReSea wird auch das Bewusstsein dafür schärfen, die Plastikverschmutzung in und um Indonesien zu stoppen. Der Erfolg von ReSeas Mission, den Ozean sauber zu machen, hängt von den Unternehmen ab, die das Projekt finanzieren. Daher ist die Zertifizierung durch DNV GL ein wichtiger Meilenstein. Die Unterstützung durch DNV GL wird auch das erforderliche Vertrauen schaffen, das ihnen hilft, mehr Einheimische aus der Gemeinde für die Gewinnung von Plastik aus ihren nahe gelegenen Gewässern zu beschäftigen.

Die Nachricht von dieser Zusammenarbeit wurde von der VeChain Foundation als Antwort auf einen offiziellen Tweet des DNV GL bekannt gegeben. Die aktive Beteiligung von DNV GL am ReSea-Projekt zur Bereinigung von Ozeanen und Flüssen wird zu mehr Transparenz in dem Prozess führen, in dem die führende Unternehmensblockchain (VeChain) als Transparenzinstrument für die Rückverfolgung der Lösung zur Bereinigung von Ozeanen dienen wird. Darüber hinaus liefert die DNV GL-Zertifizierung auch den Nachweis der Konformität mit ausgewählten Projekten, mit dem Unternehmen nachweisen können, dass die Quelle des Materials nach der Gewinnung an einem bestimmten Ort wie dem Ozean, dem Fluss oder dem See nicht mit anderen Komponenten gemischt wurde.

Das Aufräumprojekt von ReSea ist gemeinschaftsorientiert, was bedeutet, dass Einheimische in der Region beschäftigt sind, um Plastik aus Flüssen und Ozeanen um sie herum zu entfernen. Die Zertifizierung des DNS GL für das Ozeanreinigungsprojekt von ReSea deckt alle Quellen ab, aus denen Kunststoffe gesammelt werden, einschließlich der Entfernung von Kunststoff aus dem Wasser durch die Fischer bis zur Lieferung an die dafür vorgesehenen Abfallentsorgungsbanken. Der Standard ist modular aufgebaut und kann daher durchgängig oder von der Extraktion auf die neuen Produkte oder die verschiedenen Teile der Wertschöpfungskette angewendet werden.

Dazu gehört auch die fortlaufende Echtzeitvalidierung der aus verschiedenen Quellen gesammelten Kunststoffmenge. Die effektive ToolChain-Plattform von VeChain wird zusammen mit der mobilen Anwendung zum Sammeln, Überwachen und Aufzeichnen von Daten an jedem kritischen Kontrollpunkt während des Erfassungsprozesses verwendet. VeChain mit seiner effektiven Blockchain-Lösung wird eine wichtige Rolle bei dem Projekt zur vollständigen Beseitigung der plastischen Verschmutzung in den Gewässern spielen. Es wird auch dem ReSea-Projekt helfen, seine Nachhaltigkeitsanstrengungen unveränderlich zu speichern.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close