Sehnsucht, YAM und der Aufstieg von Cryptos "Weird DeFi" -Moment

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Dezentrale Finanzen (DeFi) haben zunächst die reguläre Finanzwelt imitiert, aber die Art und Weise, wie ihre Teile gemischt und aufeinander abgestimmt werden können, ist so einfach geworden, dass neue Marktteilnehmer langsam merkwürdig werden. Yearn Finance (YFI), YAM, Spaghetti, Based, was auch immer die heutige Variante ist – die "Weird DeFi" -Kohorte wächst weiter.
  • Yearn.Finance scheint eine wichtige Veränderung auf dem Markt gewesen zu sein. Es ist praktisch ein Robo-Berater für Ertrag in einem intelligenten Vertrag, aber etwas daran hat kreative Säfte zum Fließen gebracht.
  • Weird DeFi hat früher begonnen. Aber die breitere Kryptowelt bemerkte es zuerst bei YAM, was eine ernsthafte Anstrengung zu sein scheint, zuerst Menschen und später BUIDL zu vereinen.
  • Weird DeFi hat auch das Modell der fairen Token-Verteilungen weiterentwickelt, bei dem alle Teilnehmer vom Start an gleichberechtigten Zugriff auf Verteilungen haben. Aber das ist nicht ohne Kompromisse.

Dezentrale Finanzen (DeFi) haben einen Dreh- und Angelpunkt für das, was man als seltsames DeFi bezeichnen könnte: eine Reihe schwer zu analysierender Projekte, deren größerer Wert für das Ökosystem bestenfalls verdächtig ist und deren Community zu mindestens 20% von Insider-Witzen getrieben wird.

"Es ist ein" Game of Thrones "mit einem anderen Namen", sagte der Investor und Autor William Mougayar gegenüber CoinDesk. Das ist seine Einstellung zu dieser Ernte seltsamer, meme-getriebener Münzen, die heute die Ethereum-Blockchain bevölkern.

In einer E-Mail schrieb Mougayar, dass die grundlegende „banklose“ These, die DeFi antreibt, weiterhin korrekt ist, der tatsächliche Wert des Sektors jedoch nur langsam zunehmen wird. Und Krypto wartet nicht gerne.

"Wenn rationale Vorhersagen in Tagen oder Wochen veraltet sind, passiert etwas Irrationales", schrieb Mougayar.

DeFi begann damit, Aspekte der regulären Finanzwelt zu imitieren, von denen wir alle wissen, dass sie funktionieren: wie das Sparen, Ausleihen und Absichern von Risiken. All dies erforderte Liquidität und jedes nachfolgende Projekt wurde sehr kreativ, um Benutzer dazu zu verleiten, ihre Krypto-Assets abzustecken.

Weiterlesen: Was ist Ertragslandwirtschaft? Der Raketentreibstoff von DeFi, erklärt

Dies schuf eine neue Möglichkeit, mit Krypto Geld zu verdienen, die als Ertragslandwirtschaft bezeichnet wird. Dann kam Yearn.Finance und ließ einen Robo-Berater mit intelligenten Verträgen fallen, um die Rendite vieler dieser Projekte zu steigern, wodurch die Benutzer die Kontrolle hatten.

Die Fantasie fing dann Feuer und führte zur seltsam vom Essen inspirierten Geburt von Weird DeFi mit YAM, Spaghetti, Tendies und einer Seite Sushi.

Was sind Memecoins?

In Weird DeFi (nach Weird Twitter) wurde die Grenze zwischen Spielen und Finanzen sehr schnell sehr verschwommen, aber natürlich war die Grenze zwischen Bankgeschäften und Glücksspielen immer verschwommen.

"Wenn die Memes dazu gedacht sind, einen Einzelhandelsmarkt aufzubauen, wird es zerstört, weil es kein Spiel für den Einzelhandelsmarkt ist, es sei denn, Sie sind der Erste im neuen Mem", sagte Maya Zehavi, Beraterin für Blockchain und Crypto Twitter, gegenüber CoinDesk.

Laut Zehavi war es unwahrscheinlich, dass sich eine Transaktion im Wert von weniger als 10.000 US-Dollar nach den Transaktionsgebühren lohnt. Kurz gesagt, Privatanleger müssen sich nicht bewerben.

Wir sehen jeden Tag ein neues Memecoin auftauchen.

Zuvor hatte DeFi mitgesummt und den Wert leise angegangen, bis im Juni dieses Jahres die Kreditplattform Compound Finance mit der Dezentralisierung und Verteilung eines Tokens begann, das Stimmrechte für Codeänderungen ermöglichte (ein Governance-Token).

Weiterlesen: Eine Coinbase Pro-Liste und andere augenöffnende Datenpunkte zur steigenden Nachfrage von Compound

„Es scheint, als gäbe es fast zwei unterschiedliche Marktregime. Es gab vor und nach COMP “, sagte Jason Choi, Research Head bei Spartan Capital, einem Kryptofonds aus Hongkong, in einem Interview. Die Menschen haben einen größeren Risikoappetit als sie, sagte er und fügte hinzu: "Wir sehen jeden Tag ein neues Memecoin auftauchen."

Diese neuen Projekte setzen sich aus Teilen anderer zusammen, die größtenteils aus den drei Hauptbestandteilen des Sektors bestehen: der Governance von Compound, der Robo-Advisor-Struktur von Yearn.Finance und schließlich dem Rebasierungsmechanismus der etwas stabilen Münze Ampleforth (ursprünglich bekannt) als Fragmente).

Die neue Rasse von DeFi hat alle möglichen erfinderischen Renditemechanismen eingeführt, die Privatanleger immer wieder begeistern – zumindest so lange, bis jemand Geld verdient.

"Das rein ertragreiche Landwirtschaftsspiel wird nicht von Dauer sein. Ich denke, es wird irgendwann schlecht enden “, sagte Ricky Li vom Token Trading Desk Altonomy gegenüber CoinDesk über Telegram. "Wir haben das schon einmal gesehen."

Memecoins erklärt

Es ist leichter gesagt als getan, jeden einzelnen zu erklären.

Eine breitere Krypto bemerkte die Verrücktheit, die mit dem YAM-Token begann. YAM schien die Ära der „Liquidität zuerst, Zweck später“ zu beginnen. (In Wirklichkeit: Liquidität zuerst kopieren, explodieren lassen und dann beschließen, weiterzumachen. Der Zweck kommt schließlich.)

Weiterlesen: Einzahlungen in "Monetary Experiment" Meme Token YAM Break $ 460M

Was machen diese verschiedenen Memecoins? Ihre Erklärer lassen zu wünschen übrig, aber wir haben unser Bestes gegeben. Hier ist die grobe TL; DR einiger Memecoins, die gerade auftauchen:

Es ist wie bei Ampleforth, also tauscht es Preisvolatilität gegen Angebotsvolatilität – was immer noch Volatilität ist. Ein wesentlicher Unterschied besteht jedoch darin, dass YAM jedes Mal, wenn es das Angebot erweitert, automatisch die umsatzgenerierende Münze yCRV bei Yearn.Finance kauft. YAM wird von Benutzern verteilt, die Gelder in verschiedene Liquiditätspools investieren, und YAM lehnt sich stark an die Governance an.

Dieser folgt dem Yearn.Finance-Skript, indem ein Pool (oder mehrere) erstellt wird, in den Benutzer Assets einfügen können. Dieser Pool wird die bestmöglichen Renditen anstreben, selbst wenn sich die tokenspezifischen Renditen ändern. Von dort folgen Wendungen. Sobald ein Pool gesperrt ist, ist er gesperrt und die Regeln tun, was sie tun. Es verteilt auch ein PASTA-Token, dessen einziger Wert darin besteht, dass es sich selbst aggressiv zerstört.

Funktioniert auch wie Ampleforth, fügt jedoch einige Funktionen hinzu, die die Spielfähigkeit für versierte Trader verbessern. Insbesondere sind die Rebases nicht sofort verfügbar. Sie spielen aus. Außerdem sollte die anfängliche Verbreitung die Dominanz der Wale untergraben und zumindest den frühen Eintritt belohnen. Im Mittelpunkt von Based steht die Entwicklung vorhersehbarer Mechaniken, die je nach Marktbedingungen auf unterschiedliche Weise gespielt werden können. Theoretisch macht es ein unterhaltsames Spiel für diejenigen mit einer cleveren Makroansicht. (Eine weitere seltsame Facette von Based: Es erklärt sich direkt auf der Titelseite deutlich. Verrückt.)

Dies ist ein automatisierter Hersteller, der auf Uniswap basiert, aber über ein integriertes Governance-Token verfügt, das Liquiditätsanbietern, die frühzeitig einsteigen, wirklich zugute kommt. Es sendet auch alle Arten von roten Fahnen.

Dies ist ein direktes Spiel. Es begann mit einem festen Vorrat, den es jeden Tag aggressiv verbrennt. Die Verbrennungen werden teilweise zugeordnet später an die größten Inhaber (was ihnen offensichtlich erlaubt, noch größer zu werden). Das heißt, es verbrennt sie nur aus dem Uniswap-Pool. Wenn die Leute aggressiv werden, wenn sie in die Top-Tier-HODLer einsteigen, wird weniger TEND verbrannt. Außerdem kann jeder Verbrennungen auslösen und dafür eine winzige Menge TEND verdienen. Es gibt viele bewegliche Teile, aber es ist zu 100% spekulativ, ohne einen Mehrwert vorzutäuschen. Sehr schöne Grafik.

Ehrlich gesagt, der beste Weg, dies zu beschreiben, könnte als Verein oder Genossenschaft sein. Die Absicht hier scheint zu sein, so viel Einfluss wie möglich auf Yearn.Finance zu haben, damit Wifey damit mehr Ertrag erzielen kann. Es hat auch wahrscheinlich das stumpfeste Frontend eines dieser Projekte, was etwas aussagt.

Mit Vorsicht fortfahren

Wenn eine dieser Beschreibungen etwas falsch ist, aussehen: Diese Projekte biegen sich nicht genau nach hinten, um zu verstehen, was sie tun (außer Based, Respekt). Entschuldigung. Allen diesen Websites scheint es wichtig zu sein, wie schnell Sie Ihre Ethereum-Brieftasche verknüpfen.

An die Memecoin-Ersteller da draußen: "Über" -Seiten sind eine Sache und erwägen, Ihre Begriffe möglicherweise zwingend zu definieren (Sie, Spaghetti und Ihre gesamte "Foodbank / Treasury" -Sache).

Kain Warwick, CEO von Synthetix, der dezentralen Börse für synthetische Vermögenswerte, sagte gegenüber CoinDesk über Telegram, dass es in diesem Genre hauptsächlich um Mindshare geht. Er schrieb:

"Es handelt sich im Wesentlichen um iterative Experimente, um Aufmerksamkeit zu erregen. Aber selbst in diesem Bereich gibt es große Unterschiede. YAM ist wahrscheinlich näher an YFI, wo tatsächlich die Absicht besteht, ein lebensfähiges und langfristiges Ökosystem zu schaffen. Während Dinge wie PASTA und BASED viel mehr sind wie kryptoökonomische Nullsummenspiele. "

Und Nullsummenspiele werden in der Regel von Leuten gewonnen, die bereits viel gewonnen haben.

"Yam, Spaghetti und andere werden von Walen zum Pumpen und Abladen verwendet (unabhängig davon, ob die dahinter stehenden Teams es verstehen oder nicht), und viele nicht anspruchsvolle Privatanleger werden verletzt", sagte Henry He vom Krypto-E-Commerce-Unternehmen SesameOpen gegenüber CoinDesk über Telegramm. Er sagte Anfang Juni voraus, dass Compounds COMP eine Pandora-Box öffnen würde.

Für jede neue Form der Ausbeute muss das Erscheinungsbild des Werts erstellt werden, indem ein anderes Token mit Wert verwendet wird. Oder vielleicht ein Token, basierend auf einem Token, basierend auf einem anderen Token, das Wert hat. All diese Verknüpfungen haben einige Kritikpunkte über den tatsächlichen Marktwert von Anteilen an DeFi ausgelöst.

„Jede Stufe der Zusammensetzbarkeit, die Sie hinzufügen, erhöht Ihr Risiko. Das erhöht Ihr Risiko “, sagte Choi. "Die Leute sollten sich Dinge wie Versicherungen ansehen."

Was Weird DeFi erfasst, ist „die Idee, Anreize für jede Art von frühem Benutzerverhalten zu schaffen“, erklärte Choi. "Ich bin weniger begeistert von diesen pflanzlichen Memecoins als von deren Auswirkungen."

Die Einstellung des Optimisten

"Wenn eine Menge alberner Leute, die eine Menge sehr alberner Yam-Witze machen, tatsächlich zusammenkommen und etwas Nützliches machen können, könnte dies eine neue Art sein, Menschen zu koordinieren", so Scott Lewis, Mitbegründer der Concourse Open Community, die DeFi aufgebaut hat Pulse und DEX.AG, sagte CoinDesk.

Wenn das verrückt klingt, tun dies auch alle Startups in allen Formen. Menschen hatten es immer schwer, Startups ernst zu nehmen, weil ihre Flugbahn bis zum Punkt nicht linear sein kann erscheint unlogisch.

Es ist jedoch nicht so; es funktioniert einfach nicht immer

Erstaunlich erfolgreiche Investoren Peter Thiel und Paul Graham haben es beide auf unterschiedliche Weise gesagt: Das Schwierige an Risikoinvestitionen ist, sich daran zu erinnern, dass die allerbesten Ideen immer dumm klingen werden.

Ein Startup ist im Kern ein Team mit einer Vorstellung von einem Problem in der Welt. Dieses Team beabsichtigt, dieses Problem zuerst zu lösen und später einen Weg zu finden, um Geld zu verdienen. Als ob das nicht verrückt genug wäre, sind einige echte Erfolge von Unternehmen zu verzeichnen, die sich so stark drehen, dass ihre endgültige Form – wenn sie für Milliarden aussteigen – nicht einmal erkennbar ist, wo sie angefangen haben.

DeFi-Leute wissen klarer, was Benutzer wirklich anzieht.

Manchmal erfindet ein Podcasting-Unternehmen eine neue Form des Bloggens basierend auf Textnachrichten (das ist Twitter; Marktkapitalisierung von 32 Milliarden US-Dollar), oder ein Videospielunternehmen gestaltet den internen Office-Chat neu (das ist Slack; Marktkapitalisierung von 17 Milliarden US-Dollar).

Die Annahme ist, dass talentierte Menschen, die lange genug zusammenhalten können, etwas Großartiges machen können. Wie kann es sich also lohnen, zusammenzuhalten?

Tokenisierte Stämme

Risikogeld ist eine Möglichkeit, eine kleine Gruppe von Supertalenten dazu zu bringen, zusammenzuhalten. Weird DeFi könnte eine Möglichkeit sein, eine große Anzahl regelmäßig talentierter Leute zusammenzubringen. In jedem Fall ist es eine Menge Talent, und wie die Startup-Geschichte zeigt, können sie ihren Zweck später finden.

"Sie richten eine Gruppe von Menschen aus, die sich selbst auswählen, dass sie Teil dieses Projekts sein möchten", sagte Lewis – auch wenn es sich um Menschen handelt, die sich für Meme über Yamswurzeln interessieren. „Was macht ihr dann alle zusammen? Das ist die Frage: Welche Vision entsteht? "

Der pseudonome Kryptoforscher Hasu machte im Deribit-Blog mit Skepsis einen ähnlichen Punkt:

"YAM muss einen Grund finden, warum Menschen niemals verkaufen, sondern ihn für seinen Nutzen halten und nicht nur für die Hoffnung auf eine zukünftige Preissteigerung. Wir sollten hier real sein. Ihr fehlerhaftes Design wird verhindern, dass YAM und seine vielen Klone jemals Geld werden Die verbleibende Alternative wäre, das Protokoll zu etwas völlig anderem zu erweitern. Es ist nicht unmöglich. "

Weird DeFi könnte auch einfach verdunsten, nachdem es auf dem Weg einige gute Punkte gemacht hat. „Auf Makroebene befinden wir uns meiner Meinung nach in einer direkten Subprime-Kreditausweitung (die mit Sicherheit auftauchen wird). Auf der Mikroebene denke ich, dass dies auf die Grundlage der echten Krypto als offener, selbstsouveräner und fairer Start usw. zurückgeht “, schrieb Dovey Wan von Primitive Ventures in einer E-Mail an CoinDesk. Wan war aktiv an der Yearn.Finance-Gabel YFII beteiligt.

Dieser letzte Punkt, Weird DeFis allgemeine Präferenz für sogenannte „faire Verteilungen“, könnte allein von Bedeutung sein, was er YFI als Anstoß zuschrieb (obwohl dies, um fair zu sein, auch frühere Projekte wie die Datenschutzmünze Grin getan haben).

Er nannte es "echte vollständig dezentrale Governance vs. gefälschte dezentrale Governance (z. B. COMP-Modell, bei dem Team und Investoren die Governance kontrollieren)".

Er gab jedoch zu: „Es wird länger dauern, um herauszufinden, welches Modell hinsichtlich der Wertschöpfung und der Verbesserung des Projekts besser ist.“

Es könnte am Ende auch sehr wenig bedeuten – abgesehen von der Tatsache, dass Krypto-Investoren immer nach einem neuen Spiel suchen, bei dem einige gewinnen und andere verlieren.

"Ich denke, das bedeutet einfach, dass die DeFi-Leute klarer sind, was Benutzer wirklich anzieht und Anreize bietet", schrieb Li. "Das ist einfach Ertrag."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close