Shorts (-22,1%) nehmen im Vergleich zu Longs (-0,3%) über einen Zeitraum von 2 Tagen ab. Bullisch oder Krabbe?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Es scheint, dass Longs stabil bleiben und Shorts eingelöst werden. Wir sind von 25.000 BTC in Shorts auf 17.300 in 2 Tagen gestiegen. Inzwischen scheinen die Sehnsüchte stagniert zu haben. Was glauben Sie, wird das für den Markt bedeuten? Für mich sieht es so aus, als ob sich die Panik etwas beruhigt und wir diesen Krabbenmarkt vielleicht noch einige Zeit fortsetzen werden, aber ich bin mit den Märkten nicht sehr vertraut.

​

Bearbeiten: Hier ziehe ich Informationen zu BTC-Shorts und Longs [https://datamish.com/btcusd/2d](https://datamish.com/btcusd/2d)

Reddit ansehen von godsfist101 – Quelle ansehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close