Stabile Münzen brauchen mehr Aufsicht und können Wertpapiere sein, sagt die Presidential Advisory Group

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nachdem sie die Krypto-Verse mit der möglicherweise ehrgeizigsten Klage in der Geschichte der US-Krypto-Industrie schockiert hatten (Ripple beschuldigt, nicht registrierte Wertpapiere für mehr als 1,3 Milliarden US-Dollar ausgegeben zu haben), gaben die Aufsichtsbehörden des Landes heute eine wichtige Erklärung ab, wie sie die Zukunft vorhersehen Von Stallmünzen und Spoiler-Alarm sieht die Landschaft stark reguliert aus.

Am 23. Dezember 2020 veröffentlichte die Arbeitsgruppe des Präsidenten für Finanzmärkte eine Erklärung zu kritischen regulatorischen Fragen, die für die Stablecoin-Branche relevant sind. Laut der Taskforce muss ein klares Regelwerk geschaffen werden, um sicherzustellen, dass eine mögliche Masseneinführung von Stallmünzen die Interessen der Regierung nicht untergräbt.

Das Dokument hat nur 4 Blätter, ist aber inhaltlich recht breit und berührt Punkte, die vom technischen Aspekt bis zur internationalen Geopolitik reichen. Obwohl es sicherstellt, dass Stallmünzen das Potenzial haben, Zahlungen zu dynamisieren, betont es die Besorgnis über die geringe Kontrolle, die die Regierungen über diese neue Geldform haben.

Die berühmte Geldblume, die von der BIZ entwickelt wurde, enthält noch keine expliziten Stallmünzen. Bild: BIS
|e41e8938f2da63cc73ca1192adb282b8|

Die Taskforce war fest davon überzeugt, dass die Regulierungspolitik verstärkt werden muss, was weitgehend dem Vorschlag von Rashida Tlaib entspricht, Banklizenzen für Emittenten von stabilen Münzen zu verlangen:

In den Vereinigten Staaten umfassen diese Verpflichtungen die Registrierung beim Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN); Entwicklung, Umsetzung und Aufrechterhaltung eines wirksamen Programms zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML-Programm); Aufzeichnungs- und Berichtspflichten, einschließlich der Meldung verdächtiger Aktivitäten; und ein maßgeschneidertes risikobasiertes Sanktions-Compliance-Programm.

Die Logik hier scheint, dass die Vereinigten Staaten nicht erwarten, stabile Münzen von anderen traditionellen zentralisierten oder nicht zentralisierten Produkten zu unterscheiden.

Andererseits besteht auch die Möglichkeit, dass Stallmünzen als Wertpapiere betrachtet werden, was es sehr schwierig machen würde, sie an den beliebtesten Krypto-Börsen zu handeln. Dies könnte schwerwiegende Folgen haben, wenn man bedenkt, dass USDT neben BTC eine der am meisten gehandelten Münzen der Branche ist.

Abhängig von seinem Design und anderen Faktoren kann eine Stallmünze ein Wertpapier, eine Ware oder ein Derivat darstellen, das den US-Bundesgesetzen für Wertpapiere, Waren und / oder Derivate unterliegt. In diesem Fall würden die Wertpapiergesetze des Bundes 3 und / oder das Commodity Exchange Act („CEA“) 4 die Stallmünze selbst, Transaktionen und / oder Teilnehmer, die an der Stallmünzvereinbarung beteiligt sind, regeln.

Schließlich entwickeln sie eine Reihe von Schutzmaßnahmen für Stallmünzen, die sich an Einzelhändler richten, und führen Beispiele wie die Zertifizierung von Reserven an, um sicherzustellen, dass sie eine 1: 1-Bindung gegenüber dem Dollar haben, erhöhte Offenlegungen von Transparenz und Berichte an die Regierung Tatsache, dass „Stablecoin-Vereinbarungen die Fähigkeit haben sollten, die Identität aller Transaktionsparteien zu ermitteln und zu überprüfen, auch für diejenigen, die nicht gehostete Geldbörsen verwenden“, und die Bedeutung, dass Stablecoins das Vertrauen in den Fiat-Dollar nicht untergraben.

|cdf3a4c6a460a3bbcd634eda75fd10a4|

Der stellvertretende Finanzminister Justin Muzinich sagte in einer offiziellen Pressemitteilung: "Die Erklärung spiegelt die Verpflichtung wider, sowohl die wichtigen Vorteile von Innovationen zu fördern als auch kritische Ziele im Zusammenhang mit der nationalen Sicherheit und der finanziellen Stabilität zu erreichen." Er versicherte, dass sie weiter an diesem Thema arbeiten und von der Industrie sowie den nationalen und internationalen Regulierungsbehörden eine größtmögliche Zusammenarbeit erwarten werden.

Die Vereinigten Staaten haben seit einiger Zeit nach Möglichkeiten gesucht, die Kryptoindustrie zu kontrollieren, insbesondere angesichts der Tatsache, dass die USDT-Stablecoin alle anderen Token in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit übertrifft – sogar Bitcoin.

Wie CryptoPotato bereits vor zwei Wochen berichtete, hat die Kongressabgeordnete Rashida Tlaib zusammen mit zwei anderen Gesetzgebern das neue Gesetz zur Durchsetzung von Stablecoin Tethering und Bank Licensing (STABLE) eingeführt, um Stablecoin-Emittenten wie Tether for USDT oder Circle for zu bestellen USDC – eine Bankcharta zu haben und von mehreren Bundesbehörden lizenziert zu werden, bevor sie überhaupt über die Ausgabe eines Tokens nachdenken können.

Kryptowährungsbegeisterte lehnten diese Maßnahme als Tiefschlag für die Branche ab. Der Angriff auf Ripple wurde vom CEO des Unternehmens unter dem gleichen Argument verurteilt.

SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den CRYPTOPOTATO35-Code einzugeben, um 35% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu 1 BTC zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close