Stacks 2.0 Blockchain soll im Mainnet live gehen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Jahr 2021 hat für die Kryptoindustrie einen unglaublich guten Start hingelegt, als Bitcoin und andere Allzeithochs erreichten. Diese Dynamik weiter voranzutreiben, ist das revolutionäre Stacks-Projekt (Sie können es als Blockstack erkennen), das am 14. Januar seine Stacks 2.0-Blockchain startet. Stacks 2.0 ist eine Layer-1-Blockchain, die die Bitcoin-Blockchain als sichere Basis verwendet, auf der Entwickler sichere Apps erstellen können und intelligente Verträge über Bitcoin.

Mit dem Start von Stacks 2.0 Blockchain wird das Stacks-Projekt Bitcoin von rein digitalem Gold zu einem Innovationsinstrument machen und den Teilnehmern eine neue Möglichkeit bieten, BTC zu verdienen. Das Stacks-Netzwerk wird mit den erforderlichen Tools geliefert, einschließlich der neuen Clarity-Sprache zum Aufbau komplexer intelligenter Kontakte, die in Bitcoin verankert sind. Im Gegensatz zum Standard-Proof-of-Work (PoW) mit Bitcoin-Blockchain verwendet die Stacks 2.0-Blockchain einen neuartigen PoX-Mining-Mechanismus (Proof-of-Transfer), der das Aufbauen auf Bitcoin ermöglicht. Dieser Mechanismus ermöglicht es STX-Inhabern auch, BTC in einem Prozess namens Stacking zu verdienen, bei dem sie den PoX-Konsens unterstützen und regelmäßige BTC-Belohnungen verdienen.

PoX nutzt den Proof of Work-Konsens einer etablierten Blockchain, in diesem Fall Bitcoin, um eine neue Blockchain zu sichern und Netzwerkteilnehmern die Möglichkeit zu geben, Belohnungen in der Basis-Kryptowährung zu verdienen. Mit PoX können neue Blockchains in einer einzigen stabilen PoW-Blockchain verankert werden, anstatt neue PoW-Ketten zu erstellen.

Das Stacks-Projekt wird von einer starken Community unterstützt, zu der unabhängige Unternehmen, Entwickler, Investoren und mehr als 300.000 STX-Inhaber gehören, die alle auf die Schaffung eines benutzereigenen Internets auf Bitcoin hinarbeiten. Einige der Teilnehmer sind die Stacks Foundation, New Internet Labs, Hiro, Freehold und Daemon Technologies.

Anfang letzten Jahres wurde der Mitbegründer von Stacks, Dr. Muneeb Ali, zitiert und sagte: „Wir glauben, dass die neue Stacks 2.0-Blockchain, die sich derzeit im Testnetz befindet, eine Lösung enthält, mit der Bitcoin zur Grundlage für intelligente Verträge in Web 3.0 gemacht werden kann. Mit der Programmiersprache Clarity Smart Contract und dem Proof of Transfer-Mechanismus können Entwickler Smart Contracts in einer viel sichereren Sprache erstellen, die vorhersehbar und entscheidbar ist. “

Jetzt, da die Stacks 2.0-Blockchain im Mainnet live geschaltet wird, wird alles, was für das Projekt vorgesehen ist, bald Realität. Die Auftaktveranstaltung zu Stacks 2.0 findet am 14. Januar 2021 online statt. Interessenten können sich unter https://stacks2.com/ registrieren.

An der Veranstaltung werden einige der bekanntesten Mitglieder der Kryptoindustrie als Redner und Gäste teilnehmen. Die Liste der Redner enthält:

  • Anthony Pompliano – Mitbegründer und Partner bei Morgan Creek Digital, Moderator des Pomp Podcasts
  • Muneeb Ali – Mitbegründer, Stacks und CEO von Hiro PBC
  • Peter Smith – CEO und Mitbegründer von Blockchain.com
  • Brittany Laughlin – Geschäftsführerin der Stacks Foundation
  • Haider Rafique – CMO bei OKCoin
  • Diwaker Gupta – Chefingenieur bei Hiro PBC
  • Patrick Stanley – Gründer und CEO von Freehold
  • Xan Ditkoff – Gründer und CEO von Daemon Technologies
  • Larry Salibra – Gründer und CEO von New Internet Labs
  • Joseph Bender – Entwickler Evangelist von Hiro PBC
  • Ken Liao – Ingenieur bei Hiro PBC
  • Dan Trevino – Gründer und CEO von Boom
  • Jenny Mith – Digital Community Manager von Hiro PBC
  • Mohamed Abdou – Gründer und CEO von Pravica
  • Harini Anantha Rajan und Wilson Bright – Gründer Blocksurvey
  • Phutureprimitive – Amerikanischer Produzent elektronischer Musik aus San Francisco

Den detaillierten Zeitplan für den Start finden Sie hier.

Nehmen Sie am Start von Stacks 2.0 unter – https://stacks2.com/ teil.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close