Swing geht weiter: Während NASDAQ-Futures in rotem Bitcoin unter 50.000 USD fallen, fällt Cardano von den Top 3 ab

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Kämpfe von Bitcoin um 50.000 US-Dollar gehen weiter, da der Vermögenswert ihn nicht entscheidend überwunden hat. Die Situation auf dem Altcoin-Markt ist ähnlich: Die ETH fällt unter 1.700 USD. Die fünf größten digitalen Assets nach Marktkapitalisierung weisen jedoch einige bemerkenswerte Rotationen auf, wobei ADA auf den fünften Platz fällt.

Bitcoin unentschlossen Rund 50.000 US-Dollar

Die primäre Kryptowährung verlor Ende letzter Woche an Wert, als sie gelegentlich auf 46.000 US-Dollar fiel. Mit dieser Wertentwicklung zeigte der Vermögenswert eine hohe Korrelation mit dem US-Aktienmarkt, der gleichzeitig ebenfalls zurückging.

Als sich die Wall Street am Wochenende ausruhte, leitete BTC ein beeindruckendes Leg-up ein, das gestern zu einem Sprung über 50.000 USD und einem Intraday-Hoch von fast 52.000 USD führte.

Dies fiel mit geringfügigen Gewinnen zusammen, die für die Terminmärkte des S & P 500, des Nasdaq und des Dow sichtbar wurden, nachdem der Senat ein weiteres COVID-19-Hilfsgesetz verabschiedet hatte – diesmal für 1,9 Billionen US-Dollar.

Trotzdem hat sich die Situation seit diesem Hoch umgekehrt, und Bitcoin hat über 2.000 USD verloren, während die Nasdaq-Futures-Kontrakte wieder nach Süden gingen. Infolgedessen ist die Kryptowährung wieder unter 50.000 US-Dollar gefallen, mit der Erwartung einer erhöhten Volatilität, sobald die Wall Street später für den Handel geöffnet ist.

BTCUSD. Quelle: TradingView

Top 5 Rotationen, ETH fällt unter 1,7.000 USD

Die meisten alternativen Münzen folgten dem positiven Wochenende von BTC, wobei Ethereum den Preis von 1.700 USD überschritt. Die ETH ist jedoch seit ihrem Höchststand von 1.760 USD zurückgegangen und liegt derzeit bei 1.680 USD.

Andere große Altmünzen verzeichnen zum Zeitpunkt dieses Schreibens leichte Verluste, wenn auch nichts so Ernstes. Polkadot, Ripple und Litecoin sind im 24-Stunden-Maßstab relativ ruhig geblieben. Obwohl Cardano seit gestern keine wesentlichen Wertverluste verloren hat, hat ADA seine ersten drei Plätze in Bezug auf die Marktkapitalisierung verloren.

Die kontinuierliche Prägung des neuen USDT (Tether) und die 2% igen Gewinne der BNB haben beiden Vermögenswerten geholfen, ADA zu übertreffen. Folglich ist Tether wieder unter den ersten drei, während Binance Coin nach Angaben von CoinMarketCap den vierten Platz belegt.

UNI ist der bedeutendste Gewinner unter den Top Ten mit einem Anstieg von 8% auf über 33 USD. Der Governance-Token von Uniswap ist in einer Woche um fast 50% gestiegen.

Heatmap für den Kryptowährungsmarkt. Quelle; Coin360

Weitere Schwankungen sind bei Enjin Coin (35%), Decentraland (26%), YFI (15%), Horizen (15%) und REN (11%) nach Norden zu beobachten, während ZKSwap (-10%), THORChain (-8) %) und NEM (-6%) fahren nach Süden.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close