The Athletic – Krypto im Sportgeschäft, NFT-Sammlerstücke und NFT-Ticketing

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


[https://theathletic.com/2484646/2021/03/30/bitcoin-crypto-nfts-ethereum-sports-business/?article_source=search&search_query=bitcoin%20ethereum](https://theathletic.com/2484646/2021/03/30/bitcoin–crypto-nfts-ethereum-sports-business/?article_source=search&search_query=bitcoin%20ethereum)

Interessante Auszüge aufgrund einer (weichen) Paywall

** NFT Tickets **

Mark Cuban, Inhaber von Dallas Mavericks, ist ein Tech-Milliardär, der sich mit Blockchain und NFTs beschäftigt. Er legt jedoch keinen großen Wert darauf, ob Fans von traditionellem Bargeld zu Kryptowährungen wie Bitcoin oder Dogecoin wechseln oder nicht. Stattdessen interessiert er sich mehr für die breiteren Geschäftsanwendungen aller Technologien.

„Alles ist auf dem Tisch. Aber ich denke, das am wenigsten Wichtige ist die Verwendung von Krypto als Währung. Es gibt bereits Gateways, die dies ermöglichen, sodass jeder sie problemlos hinzufügen kann “, sagte Cuban.

Kürzlich wurde ein NBA-Team-Eigentümer / Mitinhaber-Komitee gebildet, das sich mit Blockchain-Technologie befasst. Es umfasst Kubaner, Ted Leonsis (Zauberer), Joe Tsai (Netze), Steve Pagliuca (Celtics), Vivek Ranadive (Könige) und Ryan Sweeney (Jazz) . Alle haben einen technischen oder finanziellen Hintergrund, was auf einen gemeinsamen Nenner für Besitzer von Sportmannschaften in der Moderne hinweist.

** Ein Bereich, in dem Teambesitzer versuchen sollen, Blockchain anzuwenden, ist das Ticketing. Der größte Teil des Eintritts in Sportveranstaltungen erfolgt jetzt über digitale Anwendungen und nicht mehr über Papiertickets, sowohl für den Front-End-Einzelhandelsverkauf als auch für den Wiederverkaufsmarkt. Wenn Sie Tickets in die Blockchain aufnehmen, können Teams und Ligen theoretisch einen Teil des Sekundärmarktumsatzes erzielen, wenn ein Käufer sein Ticket an eine andere Person verkauft. **

Leonsis hat sich kürzlich bei einem Anruf bei * The Athletic * für eine Blockchain-basierte Ticketverfolgung ausgesprochen. Er stellte das Beispiel eines Fans vor, der eine Dauerkarte mit einem Nennwert von 150 USD für 1.000 USD weiterverkaufte.

** "Sie haben 850 US-Dollar verdient und ich habe nicht geteilt, der Spieler hat nicht geteilt, die Liga hat nicht geteilt", sagte Leonsis, ein ehemaliger AOL-Manager, dem auch die Washington Mystics der WNBA und die Washington Capitals der NHL gehören. **

Er sagte auch, dass er an der Technologie interessiert ist, um die globale Präsenz seiner Teams über ihre lokalen Märkte hinaus zu vergrößern.

** "Ich bin wirklich daran interessiert, wie ich aus der Vorstellung herauskomme, dass ich eine Sportmannschaft besitze, lokale Medienrechte und einen lokalen Markt habe und nur so gut bin wie mein Markt." Das ist für mich das, was hier so interessant ist “, sagte Leonsis. „Es gibt acht Milliarden Menschen auf dem Planeten. sechs Milliarden mit Hochgeschwindigkeitsinternet verbunden; 500 Millionen mit Interesse an Basketball. Ich habe die Washington Capitals und ich habe 20.000 Sitzplätze, die ich 41 Mal pro Saison an Leute verkaufen kann. Mein Markt scheint endlich. Ein globaler Markt scheint unendlich. “**

Er vermutete, dass dies den Verkauf von NFT-Tickets an Fans beinhalten könnte, die nie persönlich an einem Spiel teilnehmen, aber bereit sind, für digitale Andenken zu bezahlen.

"Ein Käufer kann die Erinnerung behalten und dann das Ticket weiterverkaufen", sagte er. „Ich kann ein Ticket an acht Milliarden Menschen verkaufen. Zuvor konnte ich ein Ticket für 800.000 oder 10 Millionen verkaufen, was auch immer auf Ihrem Markt ist. Wenn die Leute anfangen, ihre Köpfe darum zu wickeln, wird es erstaunlich sein, welche grundlegende Veränderung dies darstellt. “

& # x200B;

** NFT-Sammlerstücke & NBA-Topshots **

Dies könnte auch für Waren- und Bekleidungsverkäufe gelten, die traditionell physisch waren, wenn genügend Fans daran interessiert sind, virtuelle Gegenstände zu kaufen.

** „Wenn wir ein neues Trikot enthüllen, das für 300 US-Dollar verkauft wird, können die Leute es online oder in der Arena kaufen. Aber wenn es weltweit zu einem Sammlerstück wird, könnte das ein viel größeres Geschäft sein “, sagte Leonsis. **

Er verglich die Blockchain-, Krypto- und NFT-Trends mit der Internetexplosion Mitte der neunziger Jahre. Es gibt viel Geld zu verdienen, sagte er, und das ist ihm wichtig, weil er schätzt, dass die Pandemieeffekte auf sein Geschäft drei Jahre dauern werden, um sich finanziell zu erholen.

"Ich habe das Gefühl, als wir Menschen in Amerika zum ersten Mal online gebracht haben und das Internet 1994 über den Netscape-Browser geöffnet wurde und die Welt Ihre Auster in Bezug auf Innovation und die Erstellung neuer Apps war", sagte Leonsis. „Wir sehen (Blockchain) als einen tiefgreifenden Übergang von analog zu digital, von nicht rechenschaftspflichtig zu transparent. Von einem Weg zu wissen, wer kauft und episodische Einnahmen in wiederkehrende Einnahmen umzuwandeln. Das ist eine lange und subtilere Geschichte, wenn es darum geht, Werte zu schaffen. "

** Und was den Wert betrifft, sagte er, dass NBA Top Shot als Unternehmen mehr wert sein könnte als die meisten NBA-Teams – auch dank der Unterstützung der Liga durch die NFT-Technologie, um einen Boom anzukurbeln **.

"Es ist möglich, dass Dapper Labs jetzt eines der 10 wertvollsten NBA-Teams ist", sagte Leonsis. "Es steht zurück, es ist vertrauenswürdig und der Markt ist real. Sie haben diese Magie gerade jetzt. "

Er äußerte sich skeptisch gegenüber einigen NFT-Bemühungen und räumte ein, dass die neue Technologie nicht für alle ein Glücksfall sein wird. Das heißt, die zugrunde liegende Blockchain-Technologie wird bleiben, sagte er, und die Gewinner werden diejenigen sein, die geduldig sind, wenn sich die Märkte selbst regeln.

"Es wird einige Verluste geben, einige Unternehmen, die es nicht schaffen, die Leute werden Geld verlieren. Genau das passiert “, sagte Leonsis. „Ein paar Leute verdienen Geld, die früh dran sind, und es enttäuscht andere Leute. Nicht jeder wird in dieser kurzen Zeit ein Gewinner sein.

"Hier geht es nicht nur um den Handel mit LeBron-Karten, sondern auch um die Jordan Rookie-Karte, die für 700.000 US-Dollar verkauft wird. Dies ist viel, viel größer und ich glaube, dass dies für viele Unternehmen, insbesondere aber für Sport, Teams und Ligen, die Geburtsstunde dieser nächsten Generation der Wertschöpfung sein wird “, sagte Leonsis.

„Niemand weiß, wie der Film enden wird. Es fängt gerade erst an. Dies sind wie kommende Attraktionen. Ich sende die Warnsignale aus – lassen Sie sich nicht vom Theater überwältigen, da der Lärm erzeugt wird. "

Ansicht Reddit von CommercialTouch9 – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close