Trekkies freuen sich, Shatner NFTs aus der realen Welt jetzt erhältlich

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am bekanntesten für das Spielen von Captain James T. Kirk in der legendären Star Trek-Reihe. William Shatner verkauft signierte und authentifizierte NFTs. In Zusammenarbeit mit Mattereum versteigert Shatner reale nicht fungible Token (rwaNFTs) über den OpenSea-Marktplatz.

Real World NFTs von Star Trek und Boston Legal zu gewinnen

Das Wort NFTs weckt für die meisten Menschen Gedanken an digitale Kunstwerke. NFTs können jedoch eine Vielzahl anderer Anwendungsfälle umfassen, einschließlich Ereignistickets, Identitätsdokumentation und Spielgegenständen.

Nach mehreren hochkarätigen Verkäufen, insbesondere Beeples First 5000 Days, hat der NFT-Kunstmarkt in letzter Zeit die größte Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Obwohl Kunstkunst einem ganz neuen Publikum zugänglich gemacht wird, sagen einige Kunstpuristen, dass es keinen Ersatz für physische Kunst gibt.

Dieses Argument wird jedoch ungültig, wenn es um die Tokenisierung realer Vermögenswerte geht. Shatners rwaNFTs repräsentieren Erinnerungsstücke und Requisiten aus seinen Rollen als Captain Kirk von Star Trek und Denny Crane von Boston Legal.

Die rwaNFTs sind Blockchain-Token, die den digitalen Besitz eines in der Ethereum-Blockchain aufgezeichneten physischen Gutes ermöglichen. Third Millennia ist dafür verantwortlich, dass die Artikel den Erwartungen der Sammler entsprechen. Gleichzeitig hat Mattereum die Vermögenspässe, das Voltigieren und die Versicherung abgewickelt.

Der Inhaber der rwaNFT kann den Token gegen den physischen Gegenstand eintauschen und ihn an ihn versenden lassen. Es wird davon ausgegangen, dass die rwaNFT nach dem Austausch verbrannt wird. Alternativ können sie die NFT behalten und mit anderen handeln.

Shatner kommentierte, dass diese Zusammenarbeit ein Paradebeispiel für die Überbrückung der digitalen und physischen Welt ist. Er nannte dies die Zukunft von Konsumgütern, bei denen die Blockchain-Technologie den Käufern Authentizität sichert.

Ich bin begeistert, dass die ersten authentifizierten Produkte meiner neuen Firma, Third Millennia, versteigert werden. Diese Figuren, Teile und Requisiten stellen einen mutigen Schritt in die Zukunft von Konsumgütern dar, bei denen die Verbraucher mithilfe der Kryptotechnologie sicher sein können, was sie gekauft haben. Dies ist die Zukunft aller.

Tokenisierung wird die Kapitalmärkte revolutionieren

Bei Shatner-NFTs liegt der Hauptvorteil der Tokenisierung in der Authentifizierung von Sammlerstücken. Die Tokenisierung von Vermögenswerten kann jedoch die gesamte Weltwirtschaft verändern und modernisieren.

Dies liegt daran, dass viele reale Vermögenswerte als illiquide gelten. Dinge wie Land und Edelsteine ​​sind kurzfristig nur schwer in Bargeld umzuwandeln.

Durch die Tokenisierung physischer Vermögenswerte wird jedoch ihr Potenzial freigesetzt, indem ein Rahmen bereitgestellt wird, mit dem diese Vermögenswerte auf eine Weise gehandelt werden können, die wesentlich effizienter ist als die derzeitige Konvention.

"Um das Potenzial des Kapitalmarkts auszuschöpfen, müssen Einzelpersonen jederzeit und überall zuverlässig und schnell mit wertvollen Vermögenswerten handeln können."

Die Kryptoökonomie dringt gerade erst in die reale Welt ein. Es wird nicht lange dauern, bis Blockchain ein wesentlicher Bestandteil des Alltags ist.

Quelle: ETHUSD auf TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close