Um die Online-Zensur zu übertreffen, benötigen wir anonyme Zahlungen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Richard Myers ist ein dezentraler Anwendungstechniker bei GoTenna und Global Mesh Labs.

Die Online-Zensur und -Überwachung wird so lange bestehen bleiben, wie lokale Fiat-Währungen die einzige Möglichkeit sind, für Telekommunikationsdienste zu bezahlen.

Das Risiko von Internet-Zensur und -Überwachung ist in vielen Teilen der Welt ein wachsendes Problem. NetBlocks, eine Interessenvertretung für digitale Rechte, erkennt häufig sowohl vollständige als auch teilweise Internet-Abschaltungen, die durch offenkundige Zensur, Naturkatastrophen und technische Pannen verursacht werden. Die Electronic Frontier Foundation hat festgestellt, dass die Überwachung der Kommunikation im Inland nicht nur in autoritären Ländern wie China, sondern auch in westlichen Demokratien üblich ist.

Siehe auch: "Wir brauchen 30 verschiedene Wörter für die Zensur", Feat. Andreas M. Antonopoulos

Das Problem ist eine übermäßige Abhängigkeit von konzentrierten Internetdienstanbietern (ISPs), die entscheiden, welche Communities Internetzugang erhalten, wie viel Gebühren erhoben werden und ob persönliche Informationen auf Anfrage an Behörden weitergegeben werden.

Technologen haben nach den Sternen gesucht, um das Problem der Kommunikationsunterdrückung zu lösen. Satelliten-Internet-Systeme wie Iridium Go sind eine Möglichkeit, netzferne Gemeinden zu erreichen oder die lokale Zensur zu umgehen, aber für die meisten sind sie nicht erschwinglich. Neue Satellitensysteme mit niedriger Erdumlaufbahn wie Starlink versprechen, die Kosten zu senken und den Internetzugang zu verbessern, erfordern jedoch massive Investitionen in proprietäre Satelliten und den Kauf teurer Empfängergeräte durch die Verbraucher.

Billigere Optionen wie der iranische Toosheh (Knapsack), der vorhandene Satellitenfernsehempfänger wiederverwendet, unterliegen der Inhaltskontrolle durch die Betreiber und Investoren des Systems.

Die bislang vielversprechendste Plattform ist der Blocksat Transmission-Dienst von Blockstream, mit dem jeder im Internet Daten über den dedizierten Bitcoin-Netzwerkdaten-Feed des Startups übertragen kann. (Vollständige Offenlegung: GoTenna und Blockstream haben eine bestehende Partnerschaft.)

Um wirklich zensurresistent zu sein, müssen Internet-Publisher in der Lage sein, anonyme Zahlungen von ihren Abonnenten und Werbetreibenden zu akzeptieren.

Blockstream, gegründet von dem erfahrenen Kryptographen Adam Back, löst ein wichtiges Problem bei der Zuweisung knapper Download-Bandbreite, indem Uploader aufgefordert werden, pro Byte für Speicherplatz in ihrer Sendung zu bieten. Noch wichtiger ist, dass Content-Uploader über das Bitcoin Lightning-Netzwerk bezahlen, ohne ihre Identität preiszugeben oder dass das Ziel ihrer Zahlung Blockstream ist.

Diese Lösung liefert wichtige Erkenntnisse darüber, wie Zensur verbannt werden kann. Solange Telekommunikationsinstrumente in Fiat bezahlt werden, werden sie niemals frei von staatlichen oder Unternehmensrepressionen sein.

Um wirklich zensurresistent zu sein, müssen Internet-Publisher in der Lage sein, anonyme Zahlungen von ihren Abonnenten und Werbetreibenden zu akzeptieren. Nehmen Sie als Beispiel die Backpage. Im Jahr 2015 ein Brief von der Cook County gesendet [Illinois] Der Sheriff reichte für alle drei großen Kreditkartenunternehmen aus, um Backpage, einen Marktplatz für Sexwerbung, als Kunden fallen zu lassen.

Globale Internetanbieter wie Blockstream oder Starlink unterliegen einer ähnlichen Zensur durch Zahlungsanbieter in allen Ländern, in denen sie tätig sind. Sie werden zweifellos auch Anfragen erhalten, die Identität ihrer Kunden aus einigen Gerichtsbarkeiten preiszugeben, viele ohne starken Menschenrechtsschutz. Wenn sie diese Informationen haben, besteht die Gefahr, dass sie gesetzlich dazu gezwungen werden, sie preiszugeben, versehentlich zu verlieren oder verdeckt zu nehmen.

Das Lightning-Netzwerk verhindert dieses Risiko, indem es private Nachrichtenübermittlung sowie private Peer-to-Peer-Zahlungen ermöglicht. Anwendungen wie Whatsat und Juggernaut zeigen, wie Lightning für die private Peer-to-Peer-Kommunikation mit Zwiebeln verwendet werden kann, ähnlich wie im Tor-Netzwerk. Im Gegensatz zu Tor erhält jedes Relais, das zum erfolgreichen Weiterleiten einer Nachricht beiträgt, auch eine Bitcoin-Mikrozahlung.

Mit dem Wachstum des Lightning-Netzwerks wird es zunehmend möglich, mehr als nur einfache Nachrichten durch seine Knoten zu leiten. Wie bei Tor kann jedes beliebige Protokoll über verschlüsselte Kanäle zwischen Lightning-Knoten geleitet werden. Gateways zum Internet, sogenannte Exit-Relays auf Tor, könnten höhere Routing-Gebühren erheben, um die höheren Bandbreiten- und Hosting-Kosten auszugleichen.

Blitzmeile

Herkömmliche Telekommunikationsunternehmen sind für den Aufbau der Relay- und Backhaul-Infrastruktur ihres Netzwerks verantwortlich, um das Recht auf Abrechnung des Zugangs zu erhalten. Sie tun dies oft nicht. Der Internetzugang, den herkömmliche Telekommunikationsunternehmen für Last-Mile-Gemeinden bereitstellen, ist häufig teuer, begrenzt und / oder unzuverlässig. Darüber hinaus verfügen ländliche Last-Mile-Gemeinden häufig über Daten mit geringerer Geschwindigkeit als Städte und hohe Messraten im Verhältnis zum Einkommen.

Siehe auch: Das Internet ist ein Recht, kein Luxus: 30% der Amerikaner haben es immer noch nicht

Blitzknoten, die sich auf die Bereitstellung von Konnektivität an netzfernen oder Last-Mile-Standorten spezialisiert haben, könnten diesen Markt beliefern, indem sie Routing-Gebühren nach Bedarf erheben. Ballons in großer Höhe, Cubesats, Community-WLAN-Netzwerke, Radiosender und Mesh-Relais sind einige Kommunikationstechnologien, die jetzt mit Lightning-Mikrozahlungen angeregt werden können. Die Verwendung von Lightning-Zahlungen würde es zwei Geräten in Reichweite ermöglichen, eine Zahlung im Austausch für die Datenlieferung auszuhandeln.

Das Funkspektrum wird derzeit für die ausschließliche Nutzung großer Telekommunikationsunternehmen zur Bereitstellung von Kommunikationsdiensten für Einwohner in bestimmten Regionen versteigert. Anwohner, kleine Unternehmen und bestehende Telekommunikationsunternehmen sollten mehr Frequenz erhalten, um gemeinsam um die Bereitstellung von Kommunikationsdiensten zu konkurrieren. Lightning ist ein wichtiges Protokoll, um mehr Wettbewerbs- und Kommunikationsnetze zu ermöglichen, die allgegenwärtiger, belastbarer, privater und erschwinglicher sind.

Ich bin mit J.P. Koning nicht einverstanden, dass Bitcoin wie Amateurfunk ein klobiges Nischenhobby bleiben wird, das bei Katastrophen nur gelegentlich nützlich sein soll – finanzielle bei Bitcoin. Lightning kann verwendet werden, um Telekommunikations- und Banklösungen für Endverbraucher an Orten freizuschalten, die sowohl von zentralisierten Finanz- als auch von Telekommunikationsnetzen nicht gut bedient werden. Der größte Teil der Welt leidet bereits unter schwachen Währungsinstitutionen und Kommunikationsinfrastrukturen und würde davon profitieren, wenn diese alten zentralisierten Systeme für beide übersprungen würden

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close