US-Börsengang von OneConnect gestartet


Von China in die USA: US-Börsengang von OneConnect gestartet

Chinas größtes Versicherungsunternehmen Ping An Insurance hat seine AI- und Blockchain-Aktivitäten mit OneConnect an einer US-Börse gestartet. Eine gewagte Aktion inmitten eines Handelskrieges zwischen China und den USA?

OneConnect Financial Technology hat am 3. Dezember seinen Börsengang in den USA in Höhe von 504 Millionen US-Dollar gestartet, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtete. OneConect ist eine Tochtergesellschaft der Ping An Insurance Group Co. von China Ltd., dem gemessen am Marktwert größten chinesischen Versicherungsunternehmen.

OneConnect beabsichtigt, 36 Millionen American Depository Shares (ADS) zu einem anfänglichen Preis von 12 bis 14 US-Dollar pro Aktie an der New York Stock Exchange (NYSE) zum Börsengang auszugeben. Jeder ADS repräsentiert drei OneConnect-Freigaben. Dies stammt aus einem am 2. Dezember aktualisierten Prospekt der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission).

Laut Experten wird OneConnect in dieser Preisklasse auf 4,5 bis 5,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Dies liegt weit unter dem Rating von 7,5 Milliarden US-Dollar, das OneConnect in seiner ersten Finanzierungsrunde im vergangenen Jahr eingeführt hat. Das Finanztechnologieunternehmen hatte 750 Millionen US-Dollar von Investoren wie der japanischen SoftBank und dem japanischen Finanzunternehmen SBI Group erhalten. Dies würde auf eine Abwärtsbewegung – einen Bewertungsrückgang nach einer Reinvestition – des Technologieunternehmens hindeuten.

OneConnects US-Börsengang im Down Turn

China, Von China in die USA: US-Börsengang von OneConnect gestartet

Weder Ping An noch OneConnect wollten die aktuelle Bewertung kommentieren. Laut Reuters hatte OneConnect im Juni einen Börsengang von bis zu 1 Milliarde US-Dollar geplant. Die Bewertung lag damals bei rund 8 Milliarden US-Dollar.

Wenn eine Greenshoe- oder Mehrzuteilungsoption vollständig ausgeübt wird, kann OneConnect bei seinem Börsengang an der NYSE bis zu 580 Mio. USD einnehmen.

Ursprünglich sollten die Aktien der AI- und Blockchain-Dienstleister in Hongkong gehandelt werden.

Laut SEC-Antrag ist OneConnect Financial Technology auf den Cayman Islands registriert. Hongkonger Unternehmen koordinieren ihr Geschäft in China. Diese Ableger von OneConnect in Hongkong sind wiederum Tochterunternehmen von Unternehmen mit Sitz in der Karibik.

Gemäß dem IPO-Prospekt erzielte OneConnect 2018 einen Umsatz von 198 Millionen US-Dollar, machte jedoch Verluste von über 111 Millionen US-Dollar. Bislang sind die Umsätze im Jahr 2019 gestiegen, aber auch die Verluste sind gestiegen.

China: Mut oder Verzweiflung beim US-Börsengang?

Chinas größter Versicherungskonzern, Ping An, hat sich angesichts der monatelangen Proteste in Hongkong sicherlich nicht entschieden, OneConnect, einen seiner wichtigsten zukunftsorientierten Sektoren, an einer US-Börse zu notieren. China ist sich bewusst, dass die USA in einem weiter eskalierenden Handelskrieg die Entwicklung der chinesischen Spitzentechnologie direkt beeinflussen könnten.

Die USA und China streiten derzeit nicht nur über Leistungsbilanzdefizite und Wettbewerbsbedingungen. Werden die USA in diesem Jahrhundert die alles bestimmende Weltmacht bleiben, oder könnte China diese Rolle spielen? Beide scheinen sich darin einig zu sein, dass die Blockchain-Entwicklung und Fortschritte in der künstlichen Intelligenz die Zukunft prägen.

Das digitale Wettrüsten hat längst begonnen. Die Idee hinter Bitcoin und Blockchain war ursprünglich, Betrug in digitalen Geldsystemen zu verhindern (doppelte Ausgaben) und die Macht von Staaten und Banken zu begrenzen.

Insbesondere China versucht nun, mit Hilfe von KI und Blockchains das Gegenteil zu erreichen: umfassende Überwachungssysteme, in denen staatliche Geheimdienste nicht mehr verborgen sind. Am Ende wird nicht nur entschieden, welcher Staat sich als Weltmacht behaupten kann. Die Blockchain-Entwicklung wird auch bestimmen, ob wir Gesellschaften mit freien oder ständig überwachten Bürgern sein werden.

►Website: http://axtschmiede.com

Unterstützen Sie meine Arbeit an Patreon https://www.patreon.com/zealftw

Wenn Sie mich kostenlos unterstützen möchten, können Sie dies über die folgenden Optionen tun, danke!

Verwenden Sie den Bittube-Browser und verdienen Sie Geld beim Surfen! Hier ist der Link: https://bittubeapp.com/?ref?2JXLODL50

Publish0x – ein Ort, an dem Leser und Blogger Crypto verdienen https://www.publish0x.com/?a=open5lPd7A

Verdienen Sie Bitcoin über einen der ältesten Wasserhähne https://freebitco.in/?r=18413045

Verdiene Litecoin http://moonliteco.in/?ref=b50d5a9004e3

Verdienen Sie BItcoin Cash http://moonbitcoin.cash/?ref=536CAB98A8B8

BTC http://moonbit.co.in/?ref=17c0b775e45a verdienen

Mach mit bei On Minds und verdiene noch mehr Kryptowährung! https://www.minds.com/register?referrer=THauerBYI

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close