US-Geheimdienstler finanzieren Forschungsarbeiten zu Dollar-Crushing-Ereignissen mit dem Titel „Schwarzer Schwan“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das US-Büro des Direktors des Nationalen Geheimdienstes (ODNI) möchte einen Post-Doc-Forscher sponsern, um zu untersuchen, was passieren würde, wenn der US-Dollar seinen Status als Reservewährung der Welt verlieren würde.

In einer Stellenanzeige, die Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde, forderte die Agentur Bewerber aus den USA mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund auf. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar.

Die Agentur sagte, die Forschung – die erste ihrer Art für das Post-Doc-Programm der Geheimdienste – könne den USA helfen, sich auf Ereignisse mit „schwarzen Schwänen“ vorzubereiten, die die Dominanz des Dollars bedrohen würden.

Diese spezielle Studie fällt in den Zuständigkeitsbereich des Nationalen Zentrums für die Bekämpfung der Verbreitung, eines Zentrums unter ODNI, das nach Wegen sucht, um die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen zu bekämpfen, unter anderem durch Verhinderung der Terrorismusfinanzierung. Nach Angaben von Geheimdienstmitarbeitern, die mit der Angelegenheit vertraut sind, würde die Forschung innerhalb der Geheimdienstgemeinschaft weit verbreitet sein.

Während Beamte die Initiierung der Studie keinem Ereignis oder Trend zuschreiben würden, zitiert die Auflistung der Post-Doc-Forscher Vorhersagen von „Kryptowährungsbegeisterten“, dass eine globale Kryptowährung oder eine nationale digitale Währung den US-Dollar untergraben könnte, und erwähnt die wachsenden Volkswirtschaften von China und Indien.

"Wenn eines dieser oder andere Szenarien eintreten, würden die USA sowohl ihren Status in der Welt als auch ihre globalen Behörden verlieren", schrieb die Agentur in der Auflistung. "Die USA sollten sich darauf vorbereiten, potenzielle" Black Swan "-Ereignisse zu identifizieren, die dies könnten revolutionieren die finanziellen Wettbewerbsbedingungen auf eine Weise, die wir noch nicht verstehen – eine strategische Überraschung – und verstehen die Ursachen und treibenden Faktoren, die für bestimmte globale oder technische Ereignisse besonders empfindlich sind. "

Das Post-Doc-Programm beginnt zu Beginn des nächsten Geschäftsjahres am 1. Oktober und dauert zwei Jahre. Die Forschung ist nicht klassifiziert und der Forscher erhält keine besonderen Genehmigungen, aber die Forscher erhalten das Sponsoring, die Finanzierung und den Zugang von ODNI zu IT, einschließlich Advanced Computing, so die Beamten. Die Agentur würde auch die Arbeit des Forschers nicht kontrollieren, sondern regelmäßig einchecken, um sicherzustellen, dass die Agentur sie versteht.

ODNI sagte, es könne den Forscher auch mit Experten von ODNI und anderen staatlichen Stellen wie der Federal Reserve verbinden, werde jedoch keine Daten oder Informationen bereitstellen, die noch nicht öffentlich verfügbar sind.

Die Agentur sucht einen Forscher, der Statistiken, künstliche Intelligenz und tiefes Lernen auf historische „Black Swan“ -Ereignisse und mögliche Zukunftsszenarien anwendet. Die Auflistung legt nahe, dass der Forscher dann möglicherweise nach den wahrscheinlichsten Szenarien sucht und in welchen Zeiträumen sie sich entfalten könnten.

Offenlegung Lesen Mehr

CoinDesk ist der führende Anbieter von Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das höchste journalistische Standards anstrebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close