VanEck kündigt neuen Push an, um Bitcoin ETF angesichts von Änderungen bei der SEC auf den Markt zu bringen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Investment-Management-Firma VanEck erneuert ihre Bemühungen, einen Bitcoin-ETF aufzulegen.

Das in New York ansässige Unternehmen hat am Mittwoch bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) einen Antrag auf Genehmigung eines VanEck Bitcoin Trust gestellt.

Vor der Einreichung am Mittwoch hat VanEck im September 2019 seinen letzten Vorstoß für einen Bitcoin-ETF bei der SEC zurückgezogen.

Wie in seiner vorherigen Einreichung vorgeschlagen, würde der ETF an der Cboe BZX Exchange gehandelt.

Bisher hat die SEC alle Versuche, einen BTC-ETF aufzulegen, abgelehnt.

VanEck und andere Finanzunternehmen könnten jedoch nach der großen Einführung von Bitcoin im Jahr 2020 erneut ein Gefühl des Vertrauens verspüren.

Das Krypto-Asset Nummer eins nach Marktkapitalisierung hat in diesem Jahr die Aufmerksamkeit von Milliardären und institutionellen Anlegern auf sich gezogen und fällt auf über 33.000 US-Dollar.

Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, sagt, sein Unternehmen habe Pläne, Bitcoin im Wert von 1 Milliarde US-Dollar zu besitzen, während andere große Unternehmen wie der Zahlungsriese Square und das Versicherungsunternehmen MassMutual kleinere Wetten auf die führende Kryptowährung abschließen.

Darüber hinaus ist der SEC-Vorsitzende Jay Clayton von seiner Position zurückgetreten und hat möglicherweise Raum für eine kryptofreundlichere Aufsichtsbehörde gelassen, um die Zügel zu übernehmen, wenn der gewählte Präsident Joe Biden sein Amt antritt.

Die Folgen eines Bitcoin-ETF wären wahrscheinlich erheblich. Der Makroanalyst und Investor Raoul Pal sagt, dass eine Flutwelle institutioneller Investoren am Rande auf die Gründung eines solchen Trusts wartet.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / spainter_vfx

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close