Von AC Ventures unterstütztes NFT-Kunstsammelobjekt „God Temple“ kündigt Projekt mit dem bekannten Comiczeichner Pat Lee an

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://cryptonewmedia.press/wp-content/webpc-passthru.php?src=https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/04/cover-painting-4912734_1920-460×281. jpg & nocache = 1

Inmitten der wachsenden Beliebtheit von NFTs, einem neuen Spieler in diesem Segment, hat God Temple seine erste Promi-Partnerschaft angekündigt. Laut dem neuesten Update hat sich das von AC Ventures unterstützte Projekt mit dem nordamerikanischen Comiczeichner Pat Lee zusammengetan, um digitale Sammlerkunst zu schaffen. Darüber hinaus hat God Temple eine strategische Partnerschaft mit DigiCol geschlossen, einem aufstrebenden NFT-Marktplatz, auf dem Sondereditionen von Pats Kunstwerken angeboten werden.

God Temple ist bekannt für seine limitierten mythischen Götter-Kunstwerke in limitierter Auflage, die von berühmten Künstlern aus der ganzen Welt geschaffen wurden. Die Plattform wird von AC Ventures finanziert, das vom Gründer von ACDX Crypto Exchange und dem ehemaligen COO von OKEx, Andy Cheung, geleitet wird.

Pat Lee: Von Superhelden zu mythischen Göttern

Der kanadische Comiczeichner Pat Lee ist bekannt für seine Arbeit an einigen der Hauptfiguren im DC- und Marvel-Universum. Seine Arbeit an Comic-Franchises wie Batman, Superman, Iron Man, X-MEN, Fantastic Four, Wolverine, Punisher, Spiderman und Transformers brachte ihn auf Platz 1 der zehn heißesten Künstlerlisten des Wizard Magazine.

Pat arbeitete auch mit anderen kreativen Künstlern wie Greg Mike, Yuko Yamaguchi von Hello Kitty und der japanischen Modeikone Hiroshi Fujiwara zusammen. Zu seinen weiteren Verbänden zählen die weltweit führenden Marken wie Apple, Tencent, Sony, DELL, Diesel, REEBOK, SHISEIDO, MGM Casino usw. Sogar das Konzeptdesign und die Storyboards für Director Brain Singer bei SUPERMAN wurde von Pat Lee erstellt.

Jetzt hat Pat die Auszeichnung, der erste prominente Künstler zu sein, der mit God Temple in Verbindung gebracht wird.

Mythologische Zeichen in einzigartige digitale Assets verwandeln

God Temple ist der erste seiner Art, der sich auf ein allzu bekanntes Thema konzentriert, um digitale Sammlerstücke zu schaffen. Das einzigartige Angebot hat die Aufmerksamkeit von Who is Who in der Kryptoindustrie auf sich gezogen. Die Mythologie ist entweder aufgrund der vorherrschenden Traditionen oder der Popkultur in jedermanns Kopf verwurzelt, wodurch die NFTs von God Temple leicht erkennbar und sogar begehrt sind.

DigiCol ist ein Peer-to-Peer-NFT-Kunstmarktplatz mit DeFi-Funktionen, mit dem jeder seine eigenen digitalen Kunstsammelstücke erstellen kann, ohne dass Codierungskenntnisse erforderlich sind. Die Zusammenarbeit von God Temple mit DigiCol wird die NFTs einem größeren Publikum zugänglich machen und eine große Nachfrage schaffen.

Bild von Travelspot von Pixabay

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close