Von Walen gehaltene Bitcoin-Versorgung steigt sprunghaft an, da Glassnode einen Bericht über die hohe BTC-Eigentümerkonzentration entlarvt ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

Die Verteilung von Bitcoin an verschiedenen Adressen im Bitcoin-Netzwerk zeigt die Ansammlung und Aktivität von Walen, ist jedoch kein genaues Maß für den weltweiten Bitcoin-Besitz.

Dies geht aus einem Bericht von Glassnode Insights hervor, der einen weiteren Bericht von Bloomberg klarstellen möchte, in dem behauptet wird, dass bis zu 95% aller im Umlauf befindlichen BTC 2% der „BTC-Konten“ gehören.

Laut Glassnode sind solche Statistiken, die darauf hindeuten, dass die meisten BTC im Besitz einiger weniger Adressen mit vielen BTC (BTC-Walen) sind, ungenau und oft irreführend.

|b552de86a09bf815cf5ec474398760ce|

|0138d680fb32c7fe6b4c4f8c0a082877|

Um die Wal-Trends im Bitcoin-Netzwerk zu erklären, zeigt Glassnode, dass Bitcoin-Adressen keine Konten sind, da ein Benutzer mehrere Adressen steuern kann und eine BTC-Adresse Gelder von verschiedenen Benutzern enthalten kann. Bitcoin-Adressen, die zu Börsen gehören, sollten auch von selbst gehosteten Adressen (Private Wallets) unterschieden werden.

Je nachdem, wie viel BTC sie im Bitcoin-Netzwerk haben, können Adressen in Shrimps unterteilt werden (<1 BTC), Crabs (1-10 BTC), Octopuses (10-50BTC), Fish (50-100), Dolphins (100-1,000BTC), Whales (1005-5000BTC) and Humpback (>5.000). Die Liste schließt auch bekannte Miner- und Crypto-Exchange-Adressen aus, die 0,221% bzw. 0,001% BTC enthalten.

Werbung


& nbsp

& nbsp

Die Shrimp-Gruppe ist mit 96,904% aller zirkulierenden BTC die größte, gefolgt von Crab mit 2,455% und Octopus mit 0,313%, während Buckelwale mit 0,001% BTC die kleinste Gruppe sind. Wale, Haie, Delfine und Fische halten 0,008%, 0,007%, 0,044% bzw. 0,047% BTC.

|906832508f88d1b17ff95a9da7dd4c60|

Die Verschiebung hin zu einem stärker zerstreuten Eigentum an BTC zeigt sich in der relativen Veränderung, die in den letzten Jahren stattgefunden hat.

|85f37f4bb1de756bb5cf60958449011b|

Inzwischen haben Delfine und Haie sowie Wale und Buckelwale ihren BTC-Bestand um 3% und 7% verringert. Im Gegensatz zu populären, aber falsch interpretierten Statistiken kontrollieren daher rund 2% der Netzwerkeinheiten 71,5% aller BTC.

|397d52e15891135df2bdffb426820ee2|

Glassnode bezeichnet diese Analyse als Verteilung der Obergrenze, da andere ausgelassene Faktoren möglicherweise zeigen, dass BTC noch stärker verteilt ist. Dazu gehören BTC-Depotbanken wie Graustufen, verlorene BTC-, Wrapped BTC- und BTC-Lieferungen an Benutzer an Börsen.

|939054ec9a60562a5b377e479f6c4918|

Glassnode kommt zu dem Schluss, dass der Anstieg der Anzahl der Wale, die ihr BTC-Angebot erhöhen, jedoch darauf hindeutet, dass mehr institutionelle Akteure den Raum betreten.

|bacdf229f00a3ddd65db2b70b9877e66|

Der besonders große Aufschwung im Jahr 2021 stützt die Aussage, dass institutionelle Anleger und vermögende Privatpersonen aggressiv in Bitcoin investieren.


|026ad1ca831cc6312b0a6ab8e1a282d9|


HAFTUNGSAUSSCHLUSS Weiterlesen

Die in dem Artikel geäußerten Ansichten sind ausschließlich die des Autors und entsprechen weder denen von ZyCrypto noch sollten sie diesen zugeschrieben werden. Dieser Artikel ist nicht als Finanzberatung gedacht. Bitte führen Sie Ihre eigenen Recherchen durch, bevor Sie in eine der verschiedenen verfügbaren Kryptowährungen investieren.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close