Warum Bitcoin durch die erste Änderung geschützt ist

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Justin Wales ist Anwalt und Co-Vorsitzender der nationalen Blockchain- und virtuellen Währungspraxis von Carlton Fields. Er ist Autor von "State Regulations on Virtual Currency and Blockchain Technologies". Dieser Artikel wurde aus dem Papier hier angepasst.

Regulierungsbehörden neigen dazu, virtuelle Währungen monolithisch zu betrachten und Kryptowährungen wie Bitcoin zu behandeln, nicht anders als zentralisierte Projekte, die wenig gemeinsam haben. Infolgedessen definieren die Bundesregierung und viele Bundesländer „virtuelle Währungen“ so weit gefasst, dass jeder, der mit ihnen handelt, eine Lizenz erhalten und Aufzeichnungen über seine Kunden führen muss.

Siehe auch: Dezentralisierung und was Abschnitt 230 wirklich für Redefreiheit bedeutet

Für einen Hammer ist alles ein Nagel und für viele Aufsichtsbehörden ist jede virtuelle Währung Geld. Der Instinkt, sich ausschließlich auf die monetären Funktionen dieser Technologien zu konzentrieren, ignoriert jedoch die assoziativen und expressiven Merkmale dezentraler Netzwerke. Mit anderen Worten, die Aufsichtsbehörden wissen nicht, womit sie es zu tun haben, und wir erklären es ihnen nicht gut genug.

Als Branche sollten wir die Diskussion über Bitcoin und seine Nachkommen von ihrer Verwendung ausschließlich als digitales Geld abwenden und sie stattdessen als Vorstufen zu dezentralen Netzwerken beschreiben, die viel mehr können. Sobald dies als Kanal für globale Kommunikationstechnologien angesehen wird, wird klar, dass die Teilnahme an diesen Netzwerken durch die erste Änderung der Verfassung der Vereinigten Staaten geschützt ist.

Ausdruck und Assoziation

Die erste Änderung enthält mehrere wichtige Garantien, einschließlich der Meinungs- und Vereinigungsfreiheit. Seit ihrer Ratifizierung wurden diese Rechte auf neue Ausdrucksformen ausgedehnt, die durch technologische Innovationen ermöglicht wurden. Im Packingham v. North Carolina, Der Oberste Gerichtshof bestätigte erneut, dass die erste Änderung für Online-Netzwerke gilt und unser Recht schützt, sich über diese auszudrücken und zu verbinden. Die Nutzung des Internets für Ausdrucks- und Assoziationszwecke ist ebenso geschützt wie die Nutzung von Pergament oder die Versammlung in einem Rathaus, wie es die Gründer vorgesehen hatten.

Wie das Internet selbst genießt auch das Bitcoin-Netzwerk einen umfassenden First Amendment-Schutz. In diesem Artikel beschränke ich die Analyse auf Bitcoin. Die besprochenen Prinzipien sollten jedoch für jedes Netzwerk gelten, das die offenen, grenzenlosen, zensurresistenten und unveränderlichen Eigenschaften von Bitcoin aufweist.

Im Grunde genommen ist Bitcoin ein Protokoll, mit dem gleichgesinnte Teilnehmer auf der ganzen Welt eine öffentliche Wahrheit bewahren. Knoten führen Aufzeichnungen über diese Wahrheit und Bergleute arbeiten daran, sicherzustellen, dass die Aufzeichnungen korrekt sind. Jeder kann dem Bitcoin-Netzwerk beitreten, und die dafür erforderliche Software ist frei verfügbar.

Wir sollten die Diskussion über Bitcoin und seine Nachkommen von ihrer Verwendung ausschließlich als digitales Geld abwenden.

Jeder Teilnehmer hat das Recht, Verbesserungen des Netzwerks vorzuschlagen, die mit Stimmenmehrheit angenommen werden. Wie wir bereits mehrfach gesehen haben, kann eine Meinungsverschiedenheit zwischen den Teilnehmern zu einem Teil des Netzwerks führen, in dem sich eine Untergruppe von Benutzern für ein anderes Netzwerk einsetzt Form der Regierungsführung.

In diesem Sinne ist Bitcoin eine direkte Form der Demokratie, deren Schutz nicht nur dadurch beeinträchtigt wird, dass der interne Anreizmechanismus, der das Netzwerk ohne zentrale Behörde am Laufen hält, einen sekundären Marktwert entwickelt hat.

Bitcoin ist ein politischer Akt

Die Teilnahme am Bitcoin-Netzwerk, entweder durch Betreiben eines Knotens, durch Bergbau oder sogar durch das Halten einer virtuellen Währung, ist für viele ein Akt des politischen Ausdrucks ebenso wie ein finanzieller. Dies war sicherlich in den frühesten Tagen der Technologie der Fall, als der Preis für Bitcoin vernachlässigbar war und die Teilnehmer sich zusammenschlossen, um die Vorstellung abzulehnen, dass Geld von Zentralbanken kontrolliert werden sollte. Für diejenigen, die diese Einstellung teilen, ist die Teilnahme am Bitcoin-Netzwerk ein offen politischer Akt der Assoziation, der nicht so einfach eingeschränkt werden kann.

Das heißt nicht, dass Bitcoin nicht reguliert werden kann, aber dass die Bemühungen, dies zu tun, wahrscheinlich dem hohen Standard entsprechen müssen, der für den Entzug von Verfassungsrechten gilt, und dass untergeordnete Garantien wie das Recht, anonym zu assoziieren, impliziert sein können.

Zugegeben, die Frage, ob der bloße Besitz von Bitcoin eine ausreichende Beteiligung am Netzwerk darstellt, um Assoziationsrechte auszulösen, ist umstritten. Wenn man jedoch Netzwerke in Betracht zieht, die einen Proof-of-Stake-Mechanismus verwenden, der den Besitz einer virtuellen Währung erfordert, um das Netzwerk aufrechtzuerhalten, ist die Antwort einfacher.

Ich behaupte nicht, dass Bitcoin kein Geld ist. Ich plädiere vielmehr für ein Verständnis, dass es viel mehr als Geld ist. Wie Andreas Antonopoulos in seinem 2016 erschienenen Buch „Das Internet des Geldes“ erklärte: „Bitcoin als digitales Geld zu bezeichnen, ist wie zu sagen, das Internet sei ein schickes Telefon. Es ist so, als würde man sagen, dass es im Internet nur um E-Mails geht. Geld ist nur die erste Anwendung. “

Dezentrale Netzwerke bieten leistungsstarke nicht monetäre Anwendungsfälle. Aus dem ersten Block von Bitcoin, der Satoshis berühmte "Times of London" -Nachricht enthielt, wurde sein Hauptbuch verwendet, um nichtfinanzielle Inhalte unveränderlich zu bewahren. In den zehn Jahren seit seiner Gründung wurde Bitcoin verwendet, um politische Botschaften, künstlerische Ausdrucksformen, Meme und vieles mehr zu veröffentlichen. Die begrenzte Blockgröße von Bitcoin macht es zu einem unvollständigen Fahrzeug für diese Verwendung, aber andere Netzwerke, einschließlich Gabeln von Bitcoin, experimentieren aktiv mit dezentralen Veröffentlichungen und Social-Media-Plattformen.

Die Finanzausdruckslinie ist unscharf

Die Fähigkeit, Inhalte unveränderlich in einem global gepflegten Netzwerk ohne politische oder Unternehmenszensur zu veröffentlichen, kann sich als wirksames Instrument gegen Unterdrückung herausstellen. Und das ist nur ein Anwendungsfall für ein global geführtes Hauptbuch.

Wenn man die Authentifizierungstools oder Smart Contract-Anwendungen betrachtet, die für Bitcoin (unter Verwendung von RSK) vorgeschlagen oder von Ethereum und anderen Ketten ermöglicht werden, sind die potenziellen Anwendungen für diese Netzwerke riesig. Für Regulierungsbehörden, die mit der Überwachung des Kaufs und der Verwendung virtueller Währungen beauftragt sind, die für die Ausführung dieser und anderer noch unbekannter Anwendungen erforderlich sind, kann es Fälle geben, in denen die Verwendung einer virtuellen Währung verfassungsrechtlich analog zu einem Modem oder Glasfaserkabel ist als eine Dollar.

Siehe auch: Jill Carlson – Denkmäler abreißen ist keine Zensur – Es ist Rede

Wir alle haben den Satz "Geld ist Sprache" gehört, der sich aus der Erkenntnis des Obersten Gerichtshofs der USA ergibt, dass die Verwendung von Geld selbst ein Ausdrucksakt sein kann. Man hat das Recht, an eine politische Partei zu spenden, weil wir diese Art von Ausgaben nicht als finanziell, sondern als kommunikativ betrachten.

Aufgrund von Bitcoin ist Geld nicht mehr an die Beschränkungen eines Dollars gebunden. Dementsprechend wurde der Ausdrucksbereich, zu dem man fähig ist, erweitert, weil das Geld eine nützlichere Form angenommen hat.

Ein Beispiel hierfür ist die Lightning Trust Chain, die letztes Jahr stattfand, als das Lightning Network von Bitcoin verwendet wurde, um nominelle Mikrozahlungen weltweit zu senden, um grenzenlose Kommunikation zu gewährleisten. Die Fähigkeit, grenzüberschreitende Transaktionen in Beträgen von weniger als einem Cent durchzuführen, erweitert das Spektrum der Ausdrucks- und Assoziationsmöglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen, und sollte nicht auf die gleiche Weise reguliert werden, wie wir typische Finanztransaktionen regulieren.

Das Ausdruckspotential von Bitcoin

Bitcoin hat das Geld gezwungen, aus seiner früheren Form herauszuwachsen, und infolgedessen das Spektrum der Ausdrücke erweitert, die wir erreichen können. Da die meisten Benutzer diese neuen Funktionen nur durch den Kauf einer Kryptowährung nutzen können, kann es durchaus vorkommen, dass solche Transaktionen nicht reguliert werden müssen. Das heißt nicht, dass Bitcoin immun gegen Regulierung ist, und es gibt eindeutig Fälle, in denen es als Währung behandelt werden sollte, aber wir müssen verstehen, dass dies nicht immer der Fall ist.

Da dezentrale Netzwerke unsere Fähigkeit, sich miteinander zu verbinden und auszudrücken, weiter ausbauen, müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass die erste Änderung immer gewachsen ist, um neue Technologien zu nutzen und die wachsenden Ausdrucksmöglichkeiten zu schützen, die sie schaffen. Durch dieses Verständnis ist klar, dass Bemühungen, alle virtuellen Währungen ohne Berücksichtigung der ausdrücklichen Vorteile einer Verbindung mit einem globalen, dezentralen Netzwerk als gleich zu behandeln, verfassungsrechtlich problematisch sein können.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close