Was ist der private Bitcoin-Schlüssel? Alles, was Sie wissen müssen !!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


privater Bitcoin-Schlüssel

Großartig.

Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, ob Ihre private Schlüssel von Bitcoin sind nicht sicher, Sie sind sicher zum Scheitern verurteilt.

Lassen Sie mich ehrlich sein und zugeben, dass:

Ihre Bitcoins sind nur so sicher wie ihre private Schlüssel

Sogar der beliebteste Bitcoin-Evangelist, Andreas M. Antonopoulos, hat dies mehrmals gesagt:

„Deine Schlüssel, dein Bitcoin. Nicht deine Schlüssel, nicht dein Bitcoin “

Aber wir hören immer noch von den privaten Schlüsselhacks, die zeigen, dass diese kritische Sache vonprivate SchlüsselIst noch nicht gut verstanden.

Aus diesem Grund versuche ich heute erneut, das Konzept der privaten Schlüssel im Zusammenhang mit Bitcoin zu erläutern, und hoffe, dass sein Bewusstsein den Bitcoinern dabei hilft, einen proaktiveren Ansatz bei der Sicherung ihrer Schlüssel zu verfolgen private Schlüssel.

Beginnen wir also:

EIN Privat Schlüssel von Bitcoin ist nur eine geheime alphanumerische Zahl.

Jeder, der diese Geheimnummer hat, ist berechtigt, diese Bitcoins auszugeben. Deshalb muss ein privater Schlüssel von Bitcoin sehr sorgfältig geschützt werden.

Normalerweise befindet sich dieser Schlüssel in einer Bitcoin-Brieftaschendatei. Für diejenigen unter Ihnen, die mit einer Bitcoin-Brieftasche nicht vertraut sind, finden Sie hier eine vereinfachende Erklärung.

Eine Bitcoin-Brieftasche ist lediglich eine Kombination aus einem privaten Schlüssel und einem öffentlichen Schlüssel von Bitcoins.

Wenn Sie diese Kombination also auf einem Blatt Papier haben, wird sie als Papiergeldbörse bezeichnet, oder wenn sie auf einem mobilen Gerät vorhanden ist, wird sie als mobile Geldbörse bezeichnet.

Um das Konzept der privaten Schlüssel in Bitcoin zu verstehen, möchte ich Ihnen ein Beispiel geben:

Stellen Sie sich vor, dies sind die 1950er Jahre:

Sie sind Bob, der einen Brief an senden möchte Alice. Ihr seid beide Freunde.

Dazu muss Bob die Postanschrift oder die Postfachnummer von Alice kennen. Diese Postfachnummer ist öffentlich und Alice und seinen Freunden und seiner Familie wie Bob bekannt.

Außerdem kann Alice diese Postfachnummer immer jedem mitteilen, von wem auch immer sie Briefe erhalten möchte.

Jetzt beginnt der wahre Spaß:

Nehmen wir an, der Brief wurde in den Briefkasten gestellt, aber um den Brief tatsächlich zu erhalten, muss Alice ihre Briefkastenschlüssel verwenden, um den Briefkasten zu entsperren und ihre Briefe herauszunehmen.

Dieser Schlüssel ist für Alice persönlich und sie schützt ihn vorsichtig, weil sie weiß, dass jeder, der diesen Schlüssel besitzt, ihre Briefe entgegennehmen kann.

In diesem Fall ist die Postfachnummer oder -adresse tatsächlich der öffentliche Schlüssel oder die öffentliche Adresse im Bitcoin-Bereich, und der Briefkastenschlüssel entspricht dem privaten Schlüssel von Bitcoin.

Sehen Sie sich dies an, um mehr über den Bitcoin-Schlüssel zu erfahren:

Kurz gesagt, a Privat Schlüssel of Bitcoin ist nur eine 256-Bit-Nummer, die in verschiedenen Formaten angegeben werden kann und zum Ausgeben / Senden von Bitcoins von einer Adresse zu einer anderen Adresse verwendet wird.

Die gebräuchlichste Art des Formats für private Schlüssel ist jedoch das folgende und beginnt normalerweise mit „5“:

Beispiel für einen privaten Schlüssel: 5KVrxY3ZMQX8mWPXhLrZuvgKBMYLTiEgruhJZMbTGPEjdbQbFc7

Es gibt viele andere Typen, die für private Schlüssel verwendet werden, und die gleichen werden wir im nächsten Abschnitt behandeln, da diese Formate für das Verständnis von wesentlicher Bedeutung sind private Schlüssel von Bitcoin als Ganzes.

Also bleib bei mir …

Hier sind einige der beliebtesten privaten Schlüsselformate von Bitcoin, die heutzutage in verschiedenen Arten von Brieftaschen verwendet werden:

# 1. Roher privater Schlüssel

Ein privater Schlüssel (in Bitcoin, d. H. ECDSA SECP256K1) ist eine 32-Byte-Zahl zwischen 0x1 und 0xFFFF. FFFF.

Zum Beispiel: 0C28FCA386C7A227600B2FE50B7CAE11EC86D3BF1FBE471BE89827E19D72AA1D

# 2. Private Key WIF (WIF-Wallet-Importformat)

Diese Art von privatem Schlüssel hat 51 Zeichen base58 und beginnt mit einer „5“. Es ist auch kürzer und enthält eine Prüfsumme bei Tippfehlern. Zum Beispiel: 5KVrxY3ZMQX8mWPXhLrZuvgKBMYLTiEgruhJZMbTGPEjdbQbFc7

#3. Privater Schlüssel WIF komprimiert (WIFC-Wallet-Importformat komprimiert)

Diese Art von privatem Schlüssel hat 52 Zeichen base58 und beginnt mit einem "K" oder "L". Beispiel: L4ePW82Ho4p1HSiSV4dnGbvXEhfJtu1QwHatVou4vu9dAAAzzCBs

# 4. Hexadezimalformat mit privatem Schlüssel (HEX)

Dieses private Schlüsselformat hat 64 Zeichen [0–9A-F] und sieht so aus: DD8E991C5E4F3E715C6753B4DAC6BA5C1BD50DFE8E6984A9C2CF9E6283563F39

# 5. Privater Schlüssel (B64)

Dieses private Schlüsselformat hat Base64 (44 Zeichen) und sieht folgendermaßen aus: 3Y6ZHF5PPnFcZ1O02sa6XBvVDf6OaYSpws + eYoNWPzk =

# 6. Mini

Diese Art von Bitcoin-Schlüssel Das Format wird verwendet, wenn der Speicherplatz sehr kritisch ist, z. B. auf QR-Codekarten oder auf physischem Bitcoin. Minitasten sehen folgendermaßen aus: SzavMBLoXU6kDrqtUVmffv

Der öffentliche Bitcoin-Schlüssel ist eine weitere alphanumerische Nummer, die Bitcoin zugeordnet ist und auf der Bitcoins gesendet oder empfangen werden.

Und die lustige Tatsache ist, dass öffentliche Bitcoin-Schlüssel (oder -Adressen) abgeleitet werden private Schlüssel von Bitcoin nur durch Anwenden mathematischer Operationen auf die privaten Schlüssel unter Verwendung der Elliptic Curve Cryptography (ECC)

Darüber hinaus können diese öffentlichen Schlüssel in öffentliche Bitcoin-Adressen und jede der Transformationen von transformiert werden Privat Schlüssel Der öffentliche Schlüssel zur öffentlichen Ansprache ist irreversibel.

Und diese Irreversibilität durch Mathematik war die Grundlage für die weltweit erste voll funktionsfähige Kryptowährung von Bitcoin.

So sieht ein transformierter öffentlicher Schlüssel aus und beginnt normalerweise bei der Ziffer "1". In letzter Zeit finden Sie aufgrund von Segwit-Adressen auch öffentliche Adressen oder Schlüssel ab der Ziffer "3".

Beispiel für einen öffentlichen Schlüssel: 1CuzgGMPNLuCd3AWpG53H2qnFaDANq1z5X

Bitcoin ist im Wesentlichen ein Nachrichtensystem, das auf Kryptografie mit öffentlichem Schlüssel oder besser bekannt als asymmetrische Kryptografie basiert und zwei Schlüsselsysteme für eine äußerst effiziente Verschlüsselung und Kommunikation verwendet.

Bitcoin verwendet öffentliche Schlüssel (oder Adressen) und private Schlüssel zum Ver- und Entschlüsseln von Daten (Transaktionswert-Bitcoins).

Die Schlüssel sind einfach große Zahlen, die miteinander gepaart wurden, aber nicht identisch sind (asymmetrisch). Ein Schlüssel im Paar kann mit allen geteilt werden. Es wird als öffentlicher Schlüssel bezeichnet.

Der andere Schlüssel im Paar wird geheim gehalten; Es wird als privater Schlüssel bezeichnet. Jeder der Schlüssel kann zum Verschlüsseln einer Nachricht verwendet werden. Für die Entschlüsselung wird der andere Schlüssel verwendet als der zum Verschlüsseln der Nachricht verwendete. (Quelle-techtarget.com)

Sehen Sie dies, um es vollständig zu verstehen:

In Bitcoin wird sichergestellt, dass der Absender der eigentliche Eigentümer des Kontos ist, von dem aus er sendet, und dies geschieht durch Signaturen, die durch diesen asymmetrischen Algorithmus oder diese asymmetrische Funktion überprüft werden.

Und diese „Signatur“ ist eine Zahl, die beweist, dass ein Signaturvorgang vom richtigen vollständigen Eigentümer des Schlüssels oder der Bitcoins durchgeführt wurde.

Eine Signatur wird mathematisch aus dem Hash einer Transaktionsnachricht plus dem generiert Privat Schlüssel und ist eine irreversible mathematische Operation.

Darüber hinaus kann jeder den bekannten öffentlichen Schlüssel und diese Signatur in einer speziellen kryptografischen Funktion eingeben, um festzustellen, ob die Signatur ursprünglich aus dem Hash der Transaktionsnachricht plus dem erstellt wurde Privat Schlüssel, ohne den privaten Schlüssel kennen zu müssen.

Dies stellt sicher, dass der Absender / Unterzeichner der eigentliche Eigentümer von Bitcoins ist.

Der Elliptic Curve Digital Signature Algorithm oder ECDSA ist der asymmetrische kryptografische Algorithmus, der von Bitcoin zum Generieren von öffentlichen und öffentlichen Signaturen verwendet wird private Schlüssel.

Und diese Asymmetrie stellt sicher, dass die Mittel nur von den rechtmäßigen Eigentümern ausgegeben werden können.

Inzwischen wäre klar gewesen, dassPrivate Schlüssel von BitcoinSind die wichtigsten.

Aber wenn wir streng sprechen, gibt es überhaupt keine Bitcoins, dies sind einfach numerische Einträge im Hauptbuch.

Und rechts halten private Schlüssel Sie haben die Berechtigung, diese Einträge zu einer bestimmten Adresse des Bitcoin-Ledgers hinzuzufügen oder zu entfernen oder diese numerischen Einträge an eine andere Adresse in der Bitcoin-Blockchain zu übertragen.

Deshalb schützen Sie Ihre private Schlüssel ist von größter Bedeutung.

Dies kann einfach mithilfe einer guten Bitcoin-Brieftasche und unter Befolgung der erforderlichen Sicherheitspraktiken erfolgen. Und das werden wir in diesem Abschnitt diskutieren.

So lass uns anfangen:

# 1. Hardware-Geldbörsen

Hardwaregeräte, auf denen Ihre privaten und öffentlichen Schlüssel gespeichert sind, werden allgemein als Hardware-Wallets bezeichnet. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, dass einige sehr gute Hardware-Geldbörsen auf dem Markt erhältlich sind. Zum Beispiel Ledger Nano X & Ledger Nano S.

# 2. Mobile Geldbörsen

Eine Bitcoin-Wallet-Software auf einem mobilen Client wird als Mobile-Wallets bezeichnet. Diese Wallets sind in gewisser Weise sicher im Umgang mit Ihren private Schlüssel von Bitcoins.

Aber erinnere dich:

Speichern Sie keine große Geldsumme in mobilen Geldbörsen. Verwenden Sie stattdessen Hardware-Portemonnaies zum Speichern großer Mengen von Bitcoins.

#3. Desktop-Geldbörsen

Unter Windows, Mac oder Linux installierbare Bitcoin-Wallet-Software-Clients werden als Desktop-Wallets bezeichnet und gelten im Allgemeinen als weniger sicher als mobile Wallets.

Wenn Sie sie jedoch mit den richtigen Verschlüsselungs- und Firewall-Einstellungen verwenden, sollten diese Brieftaschen gut geeignet sein, um eine erhebliche Menge an Bitcoins zu speichern.

# 4. Web Wallets

Unter Windows, Mac oder Linux installierbare Bitcoin-Wallet-Software-Clients werden als Desktop-Wallets bezeichnet und gelten im Allgemeinen als weniger sicher als mobile Wallets.

Wenn Sie sie jedoch mit den richtigen Verschlüsselungs- und Firewall-Einstellungen verwenden, sollten diese Brieftaschen gut geeignet sein, um eine erhebliche Menge an Bitcoins zu speichern.

# 4. Web Wallets

Web-Wallets sind solche Wallets, die nur im Internet existieren und nur über einen Browser zugänglich sind. Sie werden als Web-Wallets bezeichnet.

Es wird nicht empfohlen, Bitcoins hier zu speichern, da Sie leicht durch einen Phishing- oder Malware-Angriff betrogen werden können.

# 5. Brieftaschen aus Papier

Papiergeldbörsen sind einfach ein Stück Papier, auf das private und öffentliche Bitcoin-Schlüssel gedruckt sind.

Wenn Sie wissen, wie Sie die Bitcoin-Brieftasche aus Papier richtig verwenden, können Sie Ihre Bitcoins hier aufbewahren. Wenn Sie dies jedoch nicht wissen, verwenden Sie aus Sicherheitsgründen Hardware-Brieftaschen.

# 6. Brain Wallets

Alles der Reihe nach…

Eine Gehirnbrieftasche zum Speichern von Bitcoins ist eine schlechte Idee, da das menschliche Gehirn sehr vorhersehbar ist und normalerweise an einfache Zahlen / Muster denkt, die generiert werden müssen private Schlüssel.

Und diese Natur kann sowohl vorhersehbar als auch tödlich sein.

Siehe beispielsweise diesen öffentlichen Schlüssel:

1EHNa6Q4Jz2uvNExL497mE43ikXhwF6kZm

Dieser Schlüssel wird aus der Ziffer „1“ als Gehirnbrieftasche generiert Privat SchlüsselWenn Sie es im Blockchain-Explorer sehen, werden Sie feststellen, dass an dieser Adresse Tausende von Transaktionen stattgefunden haben und an dieser Adresse insgesamt ca. 7 BTC vorhanden waren.

Wenn Sie also diese Adresse zum Speichern Ihrer Bitcoins wählen, ist es 100% sicher, dass Ihre Münzen genommen werden, da die Ziffer "1" als Privat Schlüssel ist zu vorhersehbar und bereits bekannt.

Private Schlüssel werden zum Entsperren Ihrer Bitcoins verwendet, die an einer öffentlichen Adresse gesperrt sind. Einen privaten Schlüssel für eine bestimmte öffentliche Adresse zu haben, für die nicht ausgegebene Münzen vorhanden sind, ist wie ein Eigentums- und Ausgaberecht.

Dies ist ein Wunder der Kryptographie mit öffentlichen Schlüsseln, eine der vier Hauptzutaten, die Bitcoin ermöglicht !!

Ja & Nein beides.

Jedes Bitcoin kann bis zu 10⁸ aufgeteilt werden und die kleinste Einheit ist Satoshi. Es wäre also richtig zu sagen, dass für jede Satoshi-Einheit oder eine Sammlung von Satoshis, die nicht an einer öffentlichen Adresse ausgegeben werden, eine entsprechende Adresse vorhanden ist Privat Schlüssel.

Einige umsetzbare Sicherheitspraktiken zum Schutz privater Schlüssel

  • Die Verschlüsselung mit privaten Schlüsseln ist eine intelligente Methode zum Schutz Ihrer Schlüssel, wenn Sie eine mobile oder Desktop-Brieftasche verwenden. Denken Sie jedoch daran, dass dieses Verschlüsselungskennwort schwer zu erraten oder brutal zu erzwingen sein muss.
  • Verwenden Sie die richtigen Firewall-Einstellungen und verwenden Sie Malware- und Virenschutzsoftware.
  • Verwenden Sie Passphrase und Salz in Ihrem Privat Schlüssel oder Samen. (Das ist ein bisschen komplex, aber wenn Sie verstehen, können Sie das tun …)
  • Wenn Sie eine Bitcoin-Brieftasche aus Papier verwenden, bewahren Sie Ihre BTC-Brieftasche aus Papier in feuerfesten, wasserdichten und tintenfesten Umgebungen auf, um Ihre Brieftasche zu schützen private Schlüssel darauf.
  • Achten Sie auf Phishing-Angriffe, die versuchen, Ihre zu holen Privat Schlüssel von Ihrem Web oder Mobile Wallet.

Und wenn Sie diese Dinge tun und die empfohlenen Arten von Brieftaschen verwenden, werden Sie es sein OKAY.

Das ist alles, was ich in diesem Artikel teilen wollte. Wenn Sie also Fragen oder Anregungen dazu haben, drücken Sie diese im Kommentarbereich unten aus.

Und wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Artikel für Sie hilfreich war oder einigen Ihrer Freunde helfen kann, vorsichtig zu sein, teilen Sie ihn ihnen mit 🙂

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close