Welche sind die besten Kryptowährungen zum Minen?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/06/treasure-76214_1920-460×345.jpg

Das Mining von Kryptowährungen kann ein lukratives Unterfangen sein, je nachdem, welchen Konsensalgorithmus die Ökosysteme verwenden. Die Suche nach der richtigen Kryptowährung für das Mining kann viel komplexer sein, als die Leute annehmen. Der Vergleich der verschiedenen Optionen ist wichtig für jeden, der diese Optionen erkunden möchte.

Traditioneller Bergbau bleibt teuer

Während die meisten Leute Kryptowährungs-Mining als etwas betrachten würden, das nur für Top-Assets gilt, ist dies nicht der Fall. Die Beteiligung am Mining von Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder anderen Vermögenswerten kann sich als sehr teuer erweisen. Der Erwerb der erforderlichen Hardware für den Beginn des Mining-Vorgangs erfordert oft eine steile Vorabinvestition. Erschwerend kommt hinzu, dass die mit dem traditionellen Mining verbundenen Wartungsgebühren anfallen.

Ein weiterer Faktor sind die Stromkosten für das Mining von Kryptowährungen. Der von Bitcoin, Ethereum und anderen verwendete Proof-of-Work-Algorithmus erfordert im Laufe der Zeit eine erhebliche Mining-Kapazität. Diese Maschinen anzutreiben bedeutet, mehr Strom zu verbrauchen, ein Konzept, das in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Sogar Elon Musk kritisiert das Bitcoin-Netzwerk wegen seiner schwerwiegenden Auswirkungen auf die Umwelt, auch wenn der größte Teil des Bitcoin-Mining-Stroms aus erneuerbaren Quellen stammt.

All diese Faktoren zeigen, wie schwierig es sein kann, sich mit dem Kryptowährungs-Mining zu beschäftigen. Das Mining-Konzept geht heutzutage jedoch weit über den Proof-of-Work hinaus und schafft neue und aufregende Möglichkeiten für Zuschauer und Enthusiasten. Es ist wichtig, die verschiedenen Optionen auf der Tabelle zu vergleichen und herauszufinden, welcher Ansatz am besten funktioniert.

Die traditionelle Bergbauroute

Für diejenigen Benutzer, die sich für eine traditionellere Option entscheiden und Kryptowährungen mit ihrer Grafikkarte (GPU) abbauen möchten, gibt es mehrere Optionen zu erkunden. Es kommt darauf an, eine GPU zu finden, die mit wettbewerbsfähigen Geschwindigkeiten arbeiten kann, und das richtige Netzwerk zu finden, um den Gewinn zu maximieren. Letztere Option kann jedoch etwas schwierig sein, obwohl es bemerkenswerte Optionen gibt, die einige Leute überraschen könnten.

Nach derzeitigem Stand ist Ravencoin die profitabelste Währung, die mit einer GPU abgebaut werden kann. Das mag ein wenig überraschend sein, obwohl der X16-Algorithmus recht benutzerfreundlich und für jeden mit einer aktuellen Grafikkarte zugänglich ist. Die Belohnungen hängen stark vom RVN-Preis ab, aber die Währung hat eine Blockbelohnung von 5.000 RVN. Je nachdem, wie viel man für Strom bezahlt, ist es relativ einfach, durch das Mining dieser Altcoin ein paar Dollar pro Tag zu verdienen.

Eine weitere günstige Option ist das Mining von Ethereum. Obwohl es viel Netzwerkwettbewerb gibt, bleibt es heute eines der beliebtesten Krypto-Assets auf dem Markt. Darüber hinaus erwarten die Menschen mit der bevorstehenden Umstellung auf Proof-of-Stake, dass der Wert der ETH in den kommenden Monaten steigen wird. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, aber die Erkundung der verschiedenen Möglichkeiten kann sich als lohnenswert erweisen. Es ist jedoch unklar, wann der Wechsel von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake erfolgen wird. Die Sicherstellung einer Kapitalrendite für Leute, die heute mit dem Abbau von Ethereum beginnen, könnte je nach Zeitplan der Entwickler unmöglich sein.

Für diejenigen, die in die GPU-Mining-Action einsteigen möchten, ist es von größter Bedeutung, die richtige Karte zu finden. Laut WhatToMine ist die lukrativste Karte die NVIDIA GeForce RTX 3090 mit einem maximalen Gewinn von 7,23 US-Dollar pro Tag. Eine solche Karte zu Durchschnittspreisen zu finden ist derzeit jedoch unmöglich. Die AMD Raden VII ist trotz ihrer Markteinführung im Jahr 2017 immer noch wettbewerbsfähig. Niemand sollte jedoch erwarten, über Nacht durch Kryptowährungs-Mining reich zu werden. Die Kosten werden nicht immer die Einnahmen überwiegen.

Erkundung alternativer Optionen

Anstatt sich für GPU-Mining zu entscheiden oder spezielle Hardware zu kaufen, um Bitcoin zu minen, gibt es andere Möglichkeiten, die es zu erkunden gilt. Eine Währung namens Crypton bietet eine Lösung, die den Utopia Mining Bot beinhaltet. Im Gegensatz zu dem, was man meinen könnte, nimmt dieser Bot nicht am Handel mit Kryptowährungen teil, sondern unterstützt das Netzwerk, indem er einen Knoten betreibt, um Belohnungen zu sammeln. Es bietet eine andere Variante des traditionellen Mining-Konzepts und bietet gleichzeitig Anreize für die Benutzer. Noch wichtiger ist, dass das Netzwerk egoistisches Mining verhindert.

Für diejenigen, die ihre Mining-Erträge maximieren möchten, ist die einzige Voraussetzung, dass der Mining Bot rund um die Uhr läuft. Knoten haben die Aufgabe, RAM, Paket-Routing und das Generieren von „falschen“ Paketen bereitzustellen, um echte Datenpakete zu verschleiern. Alle Transaktionen, die über das Utopia-Netzwerk über Crypto erfolgen, sind vertraulich und nicht nachvollziehbar. Um diese Funktionalität bereitzustellen, sind Knoten unerlässlich, sodass sie für eine Belohnung berechtigt sind. Da Benutzer im Austausch für diese Belohnungen Ressourcen bereitstellen, kann man darauf hinweisen, dass sie Belohnungen „minen“, auch wenn es sich nicht um reguläre Mining-Software oder -Hardware handelt.

Die beste Möglichkeit, den Knoten kontinuierlich laufen zu lassen, besteht darin, einen Virtual Power Server oder VPS auszuführen. Die Installation des Utopia Mining Bits in einem VPN sollte den Node-Besitzern die besten Chancen geben, ihre Renditen und ihren Gewinn zu maximieren. Die Verwendung anderer Hardware, wie z. B. eines Computers oder Smartphones, garantiert keine 100%ige Verfügbarkeit des Knotens. Daher kann sich die Entscheidung für einen anderen Ansatz, der weniger Wartung und Instandhaltung erfordert, als vorteilhaft erweisen.

Es ist erwähnenswert, dass der Utopia Mining Bot keine Funktion ist, die in der nativen Anwendung aktiviert werden kann. Es ist eine völlig separate Anwendung, die Benutzer manuell herunterladen können. Die Entscheidung für diesen Ansatz macht das Engagement im Crypton-Mining zu einem bewussten und bewussten und stärkt die Benutzer, die Teil dieses Ökosystems sein möchten.

Schlussgedanken

Das Konzept des Mining von Kryptowährungen gibt es in vielen verschiedenen Formen. Einige Leute bevorzugen die traditionelle Option, eine GPU oder eine dedizierte Mining-Einheit zu kaufen, um um einen Teil der Blockbelohnungen zu konkurrieren. Andere versuchen sich an etwas zugänglicherem, das viel weniger Fachwissen und Mühe erfordert und dennoch akzeptable Ergebnisse liefert.

Beim Kryptowährungs-Mining gibt es keinen richtigen oder falschen Ansatz. Der Ansatz von Utopie unterscheidet sich von dem, was die Leute heute vielleicht gewohnt sind, aber einen Knoten zu betreiben, Belohnungen bereitzustellen und Ressourcen – Hardware und Bandbreite – zu verwenden, um ein Netzwerk zu stärken, kann als „Mining“ betrachtet werden, auch wenn es nicht in der traditionellen Sinn. Über den Tellerrand zu schauen ist nie eine schlechte Idee, besonders wenn es die Kryptowährung attraktiver und zugänglicher machen kann.

Bild von Gerd Altmann von Pixabay



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close