Welches Level muss BTC nach dem Einbruch am Freitag beibehalten, um bullisch zu bleiben?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In den letzten Tagen litt Bitcoin unter einer massiven Preiskorrektur. Nachdem die verheerende Kerze am Freitag zum zweiten Mal innerhalb von 10 Tagen die 10.000-Dollar-Zone erreicht hatte, fiel sie um über 800 Dollar auf 9112 Dollar. Dies ist das derzeitige Tief bei Bitstamp.

Wenn Sie unsere vorherige Preisanalyse vom Donnerstag gelesen haben, können Sie sich nicht wundern. Neben der Bezeichnung der 9800 bis 10.000 US-Dollar als "echten Test" für die kurzfristige Bitcoin-Bewegung haben wir auch erwähnt, dass die parabolische Bewegung seit der Halbierung "besser verlangsamt wird, weil wir alle wissen, wie die parabolischen Bewegungen von Bitcoin enden".

Es gibt einige gute Neuigkeiten: Wie auf dem folgenden 4-Stunden-Chart zu sehen ist, behielt Bitcoin das Fibonacci-Retracement-Niveau von 38,2% von 9270 USD bei, zusammen mit dem MA-50 (rosa Linie) auf dem 4-Stunden-Chart.

Bei ihrem ersten Abfall auf diese Werte erreichte die 4-Stunden-Kerze das erwähnte Gebiet, bevor sie sich schnell zurückzog. Beim zweiten Rückgang ging Bitcoin jedoch auf 9112 USD zurück, aber die Körper der Kerzen behielten weiterhin die Unterstützung von 9300 USD bei und schlossen über dem MA-50 oder der rosa Linie.

Dies bedeutet nicht, dass die Korrektur beendet ist oder Bitcoin vor dem erneuten Anzeigen des Präfixes von 8.000 USD geschützt ist. Solange jedoch die 9300 USD beibehalten werden, sind die Bullen kurzfristig hier.

Wie wir in der jüngsten Preisanalyse festgestellt haben, als Bitcoin um 9700 USD gehandelt wurde: „Selbst ein höheres Tief bei 9200 USD – 9300 USD wird als gesund und bullisch angesehen.“

Gesamtmarktkapitalisierung: 258 Milliarden US-Dollar

Bitcoin-Marktkapitalisierung: 173,5 Milliarden US-Dollar

BTC-Dominanzindex: 67,2%

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen handelt Bitcoin in der Zusammenflusszone von 9400 bis 9500 US-Dollar. Das erste Widerstandsniveau liegt nun in der absteigenden kurzfristigen Trendlinie bei rund 9630 USD, die auf dem 4-Stunden-Chart rot markiert ist.

Im Falle eines Ausbruchs würde die nächste Widerstandsstufe 9800 USD betragen, gefolgt vom Hoch vom Donnerstag bei 9950 USD – 10.000 USD.

Von unten liegt die erste Unterstützung jetzt bei 9300 USD, gefolgt von 9100 USD, dem niedrigsten Preis von gestern. Weiter unten liegt der alte Widerstand, der die Unterstützung von 8850–8900 USD drehte, zusammen mit dem Golden Fibonacci-Retracement-Level von 61,8%. Dies schließt auch die blau aufsteigende Trendlinie auf dem Tages-Chart ein. Weiter unten liegen $ 8650 und $ 8400.

Wenn wir uns den RSI-Indikator des Tages-Charts ansehen, können wir eine bärische Divergenz sowie niedrigere Tiefststände feststellen. Wie wir hier am Donnerstag feststellten, erreichte der RSI die aufsteigende Trendlinie zwischen 65 und 66 und bestätigte dies als Widerstand, der den Widerstand drehte, bevor er ein neues Tief erreichte.

Für den Fall, dass Bitcoin höhere Ebenen und 5-stellige Zahlen erreichen möchte, muss der RSI dieses Muster mit niedrigeren Tiefs überwinden.

Ein Blick auf das durchschnittliche Volumen des letzten Monats zeigt, dass das Volumen trotz der Preiserholung am Donnerstag weit unter den Tagen mit dem höchsten Volumen im Mai lag, einschließlich der Halbierung.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close