Wie ein Unternehmen das Interoperabilitätsproblem angeht, das sich aus der Reiseregel der FATF ergibt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Krypto-Unternehmen, die mit Begeisterung Lösungen entwickeln, um die Branche mit den Benchmarks zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) in Einklang zu bringen, können ihr eigenes Interoperabilitätsproblem verursachen.

Es gibt eine Reihe vielversprechender und beliebter Lösungen, die in den Vordergrund treten. Wenn jedoch ein Virtual Asset Service Provider (VASP), der eine Lösung verwendet, nicht mit einer Gegenpartei über eine andere Lösung sprechen kann, muss die Financial Action Task Force (FATF) eine identifizierbare Lösung hinterlassen Spur beim Geldtransfer wird sinnlos.

Um dieses Rätsel der „Reiseregel“ zu lösen, fügt Netki seinem TransactID-Protokoll ein System von „Übersetzern“ hinzu, das nach Angaben des Unternehmens eine „Interoperabilitätsbrücke“ zwischen VASPs schafft, nachdem der Vorschlag mit der Mehrheit der anderen Akteure der Branche erörtert wurde.

"Es gibt ein Interoperabilitätsproblem, da Unternehmen, die unterschiedliche Lösungen verwenden, unterschiedliche Sprachen sprechen", sagte Justin Newton, CEO von Netki. „Wir bauen Übersetzer für alle anderen Protokolle. Wir haben bereits Diskussionen und Engagements mit wahrscheinlich allen öffentlich bekannten Protokollen begonnen, und mit einigen von ihnen wurde bereits an technischen Engagements gearbeitet. "

Die Einhaltung der AML-Vorschriften der FATF, einschließlich der Reiseregel, nach der personenbezogene Identitätsdaten bei Transaktionen über 1.000 USD übertragen werden müssen, hat für Krypto-Börsen und Verwalter seit dem letzten Jahr, als die Anforderung verbindlich wurde, Priorität.

Seitdem gab es eine Vielzahl von Lösungsvorschlägen, bei denen sich einige Firmen um ihren jeweiligen Favoriten gruppierten, und Netzwerke von VASPs, die sich je nach Rechtsprechung in eine andere Richtung entschieden, und so weiter.

Zwar scheint Einigkeit über einen gemeinsamen Datenstandard für das Lesen und Schreiben der Nachrichtennutzdaten zu bestehen, doch ist der Branche ein drohendes Interoperabilitätsproblem in Bezug auf die zugrunde liegende Technologie bekannt, wobei große Player wie BitGo und Coinbase damit rechnen, kleinere VASPs in Richtung ihrer bevorzugten zu ziehen Lösungen.

Newton sagte, dass viele Spieler im Bereich Travel Rule-Lösungen jetzt über Interoperabilität sprechen – aber es geht nur zum größten Teil darum.

"Einige andere Leute haben konzeptionell hinter der Idee gestanden, es auszubauen, aber niemand unternimmt tatsächlich den nächsten Schritt, um das Gebäude zu bauen", sagte er. "Aber wir haben tatsächlich damit begonnen, Interoperabilität sowohl auf technischer als auch auf Beziehungsebene aufzubauen."

Netki ist ein Veteran, wenn es um die ID-Herausforderungen von Crypto geht. Bereits im Jahr 2016 wurde ein Sicherheitsstandard herausgegeben, der auf dem Bitcoin Improvement Proposal (BIP) 75 basiert. Das auf offenen Standards basierende Peer-to-Peer-Protokoll war für jedermann verfügbar und suchte nach Kompatibilität zwischen verwahrten und nicht verwahrten Geldbörsen.

Im Gegensatz zu früheren Iterationen wird der neue Interoperabilitätsübersetzer Unternehmen als Service angeboten und nicht als reine Open-Source-Software.

"Die Interoperabilitätsbrücke ist proprietär und wird kostenpflichtig", sagte Newton. "Auf hohem Niveau bauen wir Boxen, die als Stellvertreter oder Übersetzer fungieren können, die eine Sprache auf einer Seite und eine andere Sprache sprechen."

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close