Wie frühe Ethereum 2.0-Staker enorme Gewinne erzielen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mit etwas mehr als 50.000 ETH-Einsätzen in sechs Tagen seit dem Start des offiziellen Einlagenvertrags war die Akzeptanz relativ langsam und beschränkte sich auf die eingefleischten Ethereum-Liebhaber, darunter Vitalik selbst, der 3200 ETH fallen ließ, und eine Handvoll Wale.

Die bisher eingesetzte Menge macht 9,6% der Gesamtmenge aus. Bis zur Schwelle von 524.288, die eine Woche vor der Entstehung der Beacon Chain hinterlegt werden muss, ist es also noch ein langer Weg.

Es gibt jetzt die Prämisse, dass der Starttermin für das ETH 2.0-Mainnet am 1. Dezember etwas optimistisch war, da er erst dann eintreten kann, wenn 16.384 Validatoren eingesetzt haben. In dieser Zeit können in DeFi Einnahmen mit Ethereum erzielt werden, sodass nur die Wale sozusagen früh einwerfen können.

Die Hardware- und technischen Anforderungen für den Betrieb eines Knotens werden wahrscheinlich die Mehrheit der ETH-Inhaber abschrecken, die nur warten, bis die Beacon Chain ausgeführt wird und das Abstecken viel einfacher wird.

|6142540895ce150e0e958d239c4dc1e8|

Diejenigen, die zuerst setzen, werden die größten Belohnungen erhalten, da die Renditen mit der Zeit abnehmen, wenn der Einsatz steigt.

Adam Cochran, Partner von Cinneamhain Ventures, hat die Gewinnübersicht aufgeschlüsselt und festgestellt, dass die Leute die Vorteile des Einsatzes nicht vollständig verstehen.

Sobald die neue Blockchain mit einem Minimum von 524.000 ETH live geht, schätzt er, dass die Einnahmen bis zu 36% APY betragen könnten, obwohl das ETH 2.0 Launchpad eine Rendite von 21,6% meldet, was derzeit noch weit mehr ist als jedes andere DeFi-Protokoll.

Bei einem Einsatz von einer Million ETH sinkt die Rendite auf rund 16% und sinkt auf 4,9%, wenn 10 Millionen ETH eingesetzt wurden. Diese Renditen sind immer noch weitaus besser als bei einigen DeFi-Angeboten wie dem YETH-Tresor von Yearn Finance, der nur geringe 1,3% bei einer Auszahlungsgebühr von 0,3% bietet.

|c1b88a5d3b1e8f17bc7ee713ff895aa4|

Die meisten Menschen wollen sich nicht mit dem Laufen von Maschinen zu Hause und der Suche nach passivem Einkommen befassen, so dass das Abstecken wahrscheinlich erst 2021 beginnt. Große Börsen wie Coinbase und Binance werden wahrscheinlich mit Abstecken als Dienstleistung in den Absteckzug steigen. was natürlich auch vom Austausch profitieren wird.

Für viele wird dies eine sicherere und einfachere Möglichkeit sein, passive Renditen zu erzielen. Dies ist möglicherweise die beliebte Wahl für die Massen von Ethereum-Besitzern, die darauf warten, ihre Token sinnvoll einzusetzen. Natürlich wird dies alles positiv für die Preise sein, also erwarten Sie im nächsten Jahr große Dinge für Ethereum.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close