Wie hat sich seine Amtszeit auf die Kryptoindustrie ausgewirkt?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nachdem Jay Clayton in den letzten dreieinhalb Jahren die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde geleitet hatte, hat er beschlossen, seine Amtszeit vorzeitig zu beenden. Da es die Mission der SEC ist, Investoren zu schützen und faire und effiziente Finanzmärkte zu gewährleisten, lohnt es sich zu untersuchen, wie sich die Kommission während seiner Amtszeit auf das Kryptowährungsfeld ausgewirkt hat.

|d8e476a8c799fa7e67cd9d1ed34a6c7c|

Joseph „Jay“ Clayton wurde 1966 geboren und ist ein Anwalt, der im Mai 2017 Vorsitzender der Securities and Exchange Commission wurde. Obwohl er noch Monate Zeit für seine Amtszeit hatte, die im Juni 2021 abläuft, beschloss er, sein Amt bei der Ende 2020.

Er wurde vom amtierenden US-Präsidenten Donald Trump ernannt, der auch erklärt hat, er wolle Clayton zum US-Anwalt in Manhattan ernennen, was jedoch nicht geschehen ist.

Während seiner Amtszeit hatte die Kommission über 14 Milliarden US-Dollar an verschiedenen Bußgeldern und Vereinbarungen mit Verstößen gegen Regulierungsstandards abgezogen. Dies beinhaltet fast 5 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2020, was zu einem Rekord wurde.

„Die Zusammenarbeit mit den unglaublich talentierten und motivierten Frauen und Männern der SEC war der Höhepunkt meiner Karriere. Ich bin stolz auf unsere gemeinsamen Bemühungen, jeden Teil der dreigliedrigen Mission der SEC voranzutreiben, immer mit Blick auf die Interessen unserer Main Street-Investoren. “ – Clayton kommentierte.

Jay Clayton. Quelle: Wall Street Journal
|baea9fb97174803b1320af06722e845e|

Die Kommission veröffentlichte eine Erklärung, in der einige der wichtigsten Erfolge während seiner fast vierjährigen Amtszeit dargelegt wurden. Neben seinen Auswirkungen auf die Wall Street und andere traditionelle Finanzmärkte spielte die SEC auch eine wichtige Rolle in der Kryptowährungsbranche.

Der innovative Charakter des Bereichs digitaler Assets erforderte einen neuen Ansatz. Infolgedessen richtete die SEC die Cyber ​​Unit in der Abteilung für Durchsetzung ein, die sich auf Verstöße gegen digitale Assets, Hacks, Sicherheitsherausforderungen und mehr konzentrierte.

In der Erklärung heißt es, dass die Kommission seit der Veröffentlichung eines Untersuchungsberichts über die Angebote und Verkäufe digitaler Vermögenswerte im Juli 2017 56 Fälle im Zusammenhang mit „ICOs, Blockchain- oder Distributed-Ledger-Technologie und / oder digitalen Assets“ eingereicht hat.

Einige davon betrafen Bemühungen, Investoren durch den Einsatz von Wertpapieren digitaler Vermögenswerte zu betrügen, und Verstöße gegen die Registrierungsbestimmungen der Bundeswertpapiergesetze beim Angebot und Verkauf von Wertpapieren digitaler Vermögenswerte.

Einige der bemerkenswertesten Fälle betrafen wohl zwei Messaging-Plattformen – Telegram und Kik. Andere Fälle betrafen ICOs, die betrügerisch die Dienste berühmter Personen wie Rapper T. I., Boxer Floyd Mayweather und des ehemaligen Antiviren-Tycoons John McAfee in Anspruch nahmen, um für ihr Produkt zu werben.

Darüber hinaus wurde in der Erklärung der SEC festgestellt, dass seit Mitte 2017 18 mutmaßliche Betrugsfälle im Zusammenhang mit Blockchain-Projekten eingestellt wurden.

Wenn Clayton einen Fuß vor der Tür steht, wäre es zwingend zu verfolgen, wer ihn ersetzen wird und wie sie die Bemühungen der SEC fortsetzen werden, die Kryptowährungsbranche zu überwachen.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von ABC News

SONDERANGEBOT (gesponsert)
Binance Futures 50 USDT KOSTENLOSER Gutschein: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und 10% Rabatt auf Gebühren und 50 USDT beim Handel mit 500 USDT (begrenztes Angebot) zu erhalten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close