Wie Krypto Washington, DC gewinnen kann

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Unsere Branche versucht, viele der wichtigsten und reguliertesten Funktionen unserer Gesellschaft zu revolutionieren. Aufgrund dieses Ehrgeizes hat keine andere Branche vergleichbarer Größe und vergleichbaren Alters so schnell den Fokus von politischen Entscheidungsträgern und Regulierungsbehörden auf sich gezogen.

Diese Aufmerksamkeit schafft einzigartige Herausforderungen und Chancen. In den kommenden Jahren erlassene Richtlinien in Bezug auf Wertpapiergesetze, Geldwäschebekämpfung und Anforderungen an Ihre Kunden, Marktintegrität und Steuern könnten unsere aufstrebende Industrie ersticken oder den Grundstein für eine florierende und lebendige Kryptowährung und Blockchain-Wirtschaft legen.

Kristin Smith ist die Geschäftsführerin der Blockchain Association, die diese Woche ihr zweijähriges Bestehen feiert.

Beispielsweise hat die Financial Action Task Force, ein internationales Gremium zur Festlegung von Standards für die Finanzüberwachung, signalisiert, dass einige ihrer Mitglieder möglicherweise versuchen, Peer-to-Peer-Kryptowährungstransaktionen und die Verwendung nicht gehosteter Geldbörsen einzuschränken. Die Eliminierung oder Einschränkung der Fähigkeit von Personen, direkt miteinander zu handeln, würde die grundlegende Innovation von Kryptowährungen untergraben und sie im Wesentlichen in eine weitere spekulative Anlageklasse verwandeln.

Auf der anderen Seite würde eine Gesetzgebung im US-Kongress wie das parteiübergreifende Gesetz zur Fairness der virtuellen Währungssteuer, das jeden Gewinn aus einer persönlichen Transaktion mit virtuellen Währungen vom steuerpflichtigen Einkommen einer Person befreit, entfernen, solange der Gewinn weniger als 200 US-Dollar beträgt ein erhebliches Hindernis für die breitere Einführung von Kryptowährungen.

Unser Team von The Blockchain Association setzt sich dafür ein, dass Gesetzgeber und Aufsichtsbehörden die Branche als das sehen, was sie wirklich ist: die Zukunft. Und seit unserer Gründung vor zwei Jahren gab es eine Reihe positiver regulatorischer Entwicklungen für unsere Branche.

Dazu gehört das parteiübergreifende Token Taxonomy Act, das bestimmte digitale Token von den US-amerikanischen Wertpapiergesetzen ausnehmen würde. Der Safe-Harbor-Vorschlag von Securities and Exchange Commissioner Hester Peirce würde bestimmte Token für drei Jahre von der Definition eines Wertpapiers nach US-amerikanischem Recht ausschließen. und das jüngste Auslegungsschreiben des Office of the Comptroller of the Currency (OCC), das den nationalen Banken die Möglichkeit bietet, Verwahrungsdienste für kryptografische Vermögenswerte bereitzustellen, und Unklarheiten beseitigt, die eine breitere institutionelle Einführung von Kryptowährungen und Blockchain-basierten Diensten verhindern.

Diese Lichtblicke sollten jedoch nicht die Ernsthaftigkeit einiger großer Herausforderungen am Horizont verschleiern. Wie sichern wir die bereits erzielten Fortschritte und bekämpfen Bedrohungen für das Potenzial der Branche?

Die öffentliche Politik, die wir brauchen, damit Krypto gedeihen kann, kann nicht erreicht werden, wenn unsere Branche nicht bereit ist, sich zu vereinen und mit der Regierung zusammenzuarbeiten.

Einige in der Kryptowelt, die auf einer allgemeinen Abneigung gegen alles Zentralisierte beruhen, betrachten die Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden und Mitgliedern des Kongresses als ein Gräuel für den Geist erlaubnisloser Netzwerke. Dieser Ansatz ist ein Verlust. Die öffentlichen Richtlinien, die wir brauchen, damit Krypto gedeihen kann, können nicht erreicht werden, wenn unsere Branche nicht bereit ist, sich zu vereinen und Arbeit mit der Regierung. Wenn Männer Engel wären, wäre eine staatliche Regulierung unnötig.

Etabliertere Branchen haben seit langem erkannt, dass sie in Washington zusammenarbeiten, selbst mit ihren bösartigsten Konkurrenten, ist ein wesentlicher Bestandteil ihres Erfolgs. Arbeiten Coke und Pepsi gerne in DC zusammen? Sie arbeiten zusammen, und zwar nicht, weil ihnen der Zucker in den Kopf gestiegen ist, sondern weil sie eher das bekommen, was sie von der Regierung wollen, indem sie ihre Kräfte bündeln. Andere Branchen wie Big Tech haben auf die harte Tour gelernt, dass ein solides Engagement bei den nationalen Regulierungsbehörden erforderlich ist, um ihre Marktpositionen zu behaupten und auszubauen.

Damit Krypto sein wahres Potenzial entfalten kann, müssen wir ebenfalls drohende politische Debatten in Washington gewinnen, indem wir unsere Unterstützungsbasis erweitern und besser auf ein sich ständig änderndes politisches Umfeld vorbereitet sind. Um es ganz klar auszudrücken, es gibt viele, die alles, was mit Kryptowährung zu tun hat, als Betrug, Werkzeug für Terroristen oder am mildesten ansehen: eine unsolide Investition. Dieses Gefühl wird durch die Diatribes von Rep. Brad Sherman gegen Krypto verkörpert. Im Jahr 2019 forderte er ein völliges Verbot von Kryptowährungen, unter Hinweis: „Es ist der angekündigte Zweck der Befürworter von Kryptowährungen, dies zu tun[e] Leistung [of the U.S. dollar] Weg von [the United States].

Auf der anderen Seite der Debatte hat die US-amerikanische Krypto- und Blockchain-Industrie einen wachsenden Bestand an Champions. Die Abgeordneten Tom Emmer, Darren Soto, Warren Davidson und David Schweikert sind nur einige von vielen gewählten Kongressvertretern, die das Potenzial von Kryptowährungen erkannt haben, unser Finanzsystem zum Besseren zu verändern. Aufsichtsbehörden wie Brian Brooks vom OCC und Peirce von der SEC müssen nicht davon überzeugt sein, dass Krypto eine Rolle in unserer Wirtschaft spielt.

Siehe auch: Hester Peirce – Sagen Sie mir, wie ich meinen Safe-Harbor-Vorschlag verbessern kann

Um diese Basis der Unterstützung aufrechtzuerhalten und auszubauen, müssen die verantwortungsbewussten und konformen Führungskräfte unserer (relativ kleinen) Branche alte Rivalitäten beiseite legen und mit einer einheitlichen, kraftvollen Stimme sprechen. Es gibt einige, die auf das dezentrale Design von Crypto als Grund für die Annahme hinweisen, dass es im Wesentlichen regulierungsunempfindlich ist. Dies ist nicht wahr und spielt direkt in die Perspektive von Kongressmitgliedern wie Sherman. Durch die Zusammenarbeit und die Kultivierung weiterer Champions kann Crypto Washington für sich gewinnen.

Die nächsten Jahre werden entscheidend sein. Dies ist nicht die Zeit, unsere Sicht auf Themen zu beschränken, die nur innerhalb unserer wunderbaren, lauten Blase einer Branche von Bedeutung sind. Es ist auch nicht an der Zeit, sich allein darum zu kümmern und die politischen Ziele in Konkurrenz zu setzen. Mitglieder des Kongresses und wichtige Regulierungsbehörden haben viel auf dem Teller. Die einzige Möglichkeit, ihre anhaltende, engagierte Aufmerksamkeit zu erlangen, besteht darin, mit einer Stimme zu sprechen, die so laut ist, dass sie nicht ignorieren können, was gesagt wird.

Lernen wir aus dem Erfolg anderer Branchen bei der Gestaltung positiver politischer Ergebnisse und lassen Sie uns im Kampf um die Zukunft unserer Branche nicht ruhig am Rande stehen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close