Wöchentliches Marktupdate für Bitcoin, Ether und XRP 2. Dezember 2019


Lesezeit: 4 Protokoll
durch
Georgi Hristov
auf
2. Dezember 2019Altcoins, Bitcoin, Kryptowährung Market Outlook, Äther, Nachrichten, News Digest, Preisanalyse, Preisseiten, Welligkeit, Stallmünzen, Top-Münzen für die Woche

Die Summe Krypto-Marktkapitalisierung 20,2 Milliarden US-Dollar dazu sein Wert in den letzten sieben Tagen und steht jetzt bei $202.4 Milliarde. Die Top 10 Währungen sind alle in grün für den gleichen zeitrahmen mit EOS (EOS) und Cardano (ADA) erzielten mit 13,7 bzw. 10,5 Prozent die besten Ergebnisse. Zum Zeitpunkt des Schreibens von bitcoin (BTC) handelt bei $7,365 während Äther (ETH) steht herum 1 $50. Welligkeit XRP handelt um $ 0.22.

BTC / USD

Bitcoin verlor am Sonntag, dem 24. November, weitere 6 Prozent seines Wertes und ging auf 6.898 US-Dollar zurück. Die Münze schloss die Woche 19 Prozent niedriger als im vorherigen Zeitraum von sieben Tagen.

Die Handelssitzung am Montag, dem 25. November, begann positiv für die Bullen, als das Paar BTC / USD auf 7.133 stieg. Das Unternehmen gewann erfolgreich Positionen über 7.000 USD zurück und legte um 3,4 Prozent zu, nachdem es im Intraday-Bereich zwischen 7.400 USD und 6.514 USD gewechselt war.

Die beliebteste Kryptowährung stieg am Dienstag, dem 26. November, weiter an und schloss mit einem kleinen Anstieg von 7.149 USD.

Die Sitzung zur Wochenmitte endete mit einer dritten grünen Kerze in Folge auf dem Tages-Chart. Bitcoin stieg auf 7.526 USD, was auf eine kurzfristige Trendwende hindeutet.

Die institutionelle Investmentplattform Bakkt angekündigt Mit 4.443 Kontrakten, die am 27. November gehandelt wurden, hat das Unternehmen einen neuen Rekord im Bitcoin-Futures-Handel aufgestellt. Gegenüber dem bisherigen Allzeithoch liegt die Zahl um 60 Prozent höher. Wie bereits von BTCManager berichtet, wird das Unternehmen versuchen, am 9. Dezember sein eigenes Bitcoin-basiertes Optionsprodukt auf den Markt zu bringen, um seine Dienste zu erweitern.

Am Donnerstag, dem 28. November, hatten die Bullen nicht genug, um sich aus dem Abwärtstrendkanal zu befreien, und wurden bei 7.674 USD abgelehnt, was zu einem Rückgang der neu eingerichteten Unterstützung um 7.425 USD führte. Die Münze fand dort Stabilität und vermied einen weiteren Rückgang.

Am Freitag, dem 29. November, legte Bitcoin um 4,4 Prozent zu und stieg auf 7.753 US-Dollar. Die Situation wurde immer bullischer.

Bären hatten jedoch etwas anderes im Sinn. Die Paarung BTC / USD verlor am Samstag, dem 30. November, an Dynamik und fiel zum Ende des 30-Tage-Zeitraums auf 7.555 USD mit Verlusten im Wert von 17 Prozent. Dem Rückgang folgte am ersten Tag des neuen Monats ein weiterer, und wir sahen, dass Bitcoin erneut auf die Unterstützung bei 7.425 USD abfiel. Er fiel im Intraday in den Abwärtstrendkanal und lag bei rund 7.220 USD, konnte aber am Abend seine Positionen wiedererlangen. Die Münze schloss die Woche um 6,3 Prozent höher.

ETH / USD

Das Ethereum-Projekt-Token ETH rutschte während der letzten Handelssitzung der Vorwoche weiter ab und verlor weitere 7,9 Prozent seines Preises. Es fiel auf 139 USD und schloss die sieben Tage mit einem Verlust von 24 Prozent.

Das Paar ETH / USD war am Montag, dem 25. November, äußerst volatil und handelte in der Zone von 132 bis 152 USD. Die Bullen schafften es zu vermeiden, die Marke von 130 USD zu unterschreiten, und drückten den Preis erfolgreich auf 145 USD, was einem Plus von 3,5 Prozent entspricht.

Am Dienstag, dem 26. November, kletterte er an seinem zweiten Tag in Folge auf 147 USD.

Der dritte Tag der Arbeitswoche verlief nicht anders, da der Major Altcoin weiter stieg und 152 USD erreichte, nachdem er tagsüber einen Höchststand von 156 USD erreicht hatte.

Am Donnerstag, dem 28. November, erlebten wir eine leichte Korrektur und einen Rückgang auf 150 USD, genau in der Mitte der Widerstandszone von 152 bis 150 USD, die wir am Montag gezeichnet hatten.

Am Freitag, dem 29. November, ist die ETH nach Norden gezogen und hat erfolgreich 2,6 Prozent zugelegt. Er schloss bei 154,5 USD, nachdem er während der Intraday-Sitzung einen Höchststand von 158 USD erreicht hatte.

Der erste Tag des Wochenendes begann mit einer weiteren roten Kerze. Wir sahen, wie der Äther am Samstag, dem 30. November, auf 151 Dollar zurückging, da weder Bullen noch Bären die Führung übernehmen konnten. Der Monat endete mit einem Verlust von 17 Prozent.

Am Sonntag, dem 1. Dezember, handelte das Paar ETH / USD in der Zone von 146 bis 152 USD, schloss jedoch flach bei 151 USD. Es stieg wöchentlich um 7,2 Prozent.

XRP / USD

Das Ripple-Unternehmen Token XRP setzte seine schlechte Performance am Sonntag, dem 24. November, fort und fiel auf 0,22 USD. Es schloss diese Woche um 16,3 Prozent niedriger.

Die neue Handelsperiode begann mit einer sehr volatilen Sitzung am Montag, dem 25. November. Wir sahen, wie das XRP / USD-Paar im Laufe des Tages auf 0,20 USD fiel, um mit einem kleinen Verlust auf 0,217 USD zu schließen, nachdem wir uns am Abend erholt hatten.

Am Dienstag, dem 26. November, stieg er auf 0,221 USD und bildete eine grüne Kerze auf dem Tages-Chart. Am Mittwoch, dem 27. November, folgte eine weitere Gewinnsession. Die „Ripple“ erreichte 0,224 USD, nachdem sie den ganzen Tag in der Zone von 0,23 USD bis 0,212 USD gelegen hatte.

Am Donnerstag, dem 28. November, machte er einen weiteren Schritt zurück und korrigierte seinen Preis auf 0,223 USD. Die Bullen waren jedoch kurz davor, aus dem Abwärtstrendkanal auszubrechen. Dies geschah am letzten Tag der Arbeitswoche, als der XRP seinen Wert um 3,6 Prozent erhöhte und den Tag bei 0,23 USD beendete.

Das Wochenende vom 30. November bis 1. Dezember begann für die Käufer schlecht, da die Hauptaltmünze nach einer Ablehnung von rund 0,233 USD auf 0,225 USD fiel. Erwähnenswert ist, dass dieses Niveau zu einem ernsthaften Widerstand werden kann, wenn es in den kommenden Tagen nicht überschritten wird.

Die „Welle“ beendete den Monat November mit einem Verlust von 23 Prozent.

Am Sonntag, dem 1. Dezember, notierte das Paar XRP / USD bei 0,218 USD, beendete den Tag jedoch mit einem kleinen Verlust von 0,224 USD. Es blieb für den Zeitraum von 7 Tagen flach.

Altmünze der Woche

Unser Altcoin der Woche ist ein wenig bekanntes Zeichen mit dem Namen Molecular Future (MOF).

Die „Digital Asset Investment Service-Plattform“, die als die Zukunft des programmierbaren Finanzwesens bezeichnet wird, steigerte ihren Wert in den letzten sieben Tagen um 54 Prozent und stieg auf Platz 49 der CoinGecko-Top-100-Charts, nachdem sie in den frühen Handelszeiten einen Höchststand von 1,59 USD erreicht hatte Montag, 2. Dezember. Es ist auch 103 Prozent höher für den Zwei-Wochen-Zeitraum und hat jetzt eine Gesamtmarktkapitalisierung von rund 97 Millionen US-Dollar.

Am 29. November veröffentlichte das in Hongkong ansässige MOF-Kernprojektteam seinen neuesten wöchentlichen Bericht, in dem die aktuellen technischen Entwicklungen, Community-Updates und zukünftigen Pläne erläutert werden.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird der Molecular Future Token an der OKEx-Börse zu einem Kurs von 1,59 USD gegenüber USDT gehandelt.

Wie BTCMANAGER? Schicken Sie uns einen Tipp!

Unsere Bitcoin-Adresse: 3AbQrAyRsdM5NX5BQh8qWYePEpGjCYLCy4

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close