Bank of Jamaica schließt CBDC-Pilotprojekt ab, das in Kürze eingeführt wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Jamaika ist bereit, sein CBDC bald willkommen zu heißen.
  • Die Bank of Jamaica hat ihr CBDC über die National Commercial Bank getestet.

Die Bank of Jamaica (BOJ) hat das Pilotprojekt für die digitale Währung der Zentralbank (CBDC) abgeschlossen. Anfang letzten Jahres sagte die BOJ, dass sie einen Prototyp einer digitalen Zentralbankwährung testet.

Es wird erwartet, dass die digitale Zentralbankwährung (CBDC) zu Beginn dieses neuen Jahres eingeführt wird. Die jüngste Entwicklung zeigt, dass die Bank of Jamaica auf dem richtigen Weg ist, ihre CBDC-Einführung zu erreichen, da sich andere Zentralbanken weltweit noch darauf vorbereiten. Die Bank of Jamaica hat einen Entwurf des Fortschritts ihres CBDC-Pilotprojekts vorgelegt.

National Commercial Bank beim Testen

Die BOJ hat den Technologielösungsanbieter eCurrency Mint Inc. in seine Fintech Regulatory Sandbox eingebunden. Das Pilotprojekt, das ungefähr 8 Monate dauerte, endete am 31. Dezember 2021. Das CBDC-Pilotprojekt umfasste nur Wallet-Anbieter. Diese Anbieter hatten ihre Bereitschaft zur Teilnahme im vorgesehenen Zeitraum gezeigt.

Die Tests standen Finanzinstituten offen, die bereits für die sogenannte Sandbox der Zentralbank für neue, technologiegetriebene Finanzlösungen zugelassen waren. Die National Commercial Bank (NCB) war der einzige Zahlungsanbieter, der bereit war, mit der BOJ beim Testen zusammenzuarbeiten.

Sie standen aufgrund ihres großen Wissens in der Sandbox vor der Herausforderung, das Leistungsangebot mit der CBDC-Lösung zu testen. Mit Hilfe ihrer Zahlungsplattform Lynk hat die NCB das System getestet.

Die neue Tochtergesellschaft TFOB Limited, The Future of Business, ermöglichte diesen Service. TFOB testet eine Reihe von nicht-traditionellen und modernen Finanzdienstleistungen. TFOB hat sich zum Ziel gesetzt, den Marktanteil mit moderner Technologie zu steigern.

Während des Pilotprojekts wurden verschiedene Aktivitäten durchgeführt und abgeschlossen. Der Erfolg des Pilotprojekts hing davon ab, ob ein CBDC und die dazugehörige Technologielösung erfolgreich im Land implementiert werden konnten.

Prägen und Vertrieb

Zu den getesteten Diensten gehörte die Prägung digitaler Währungen im Wert von über 220 Millionen US-Dollar, die an Einlagenunternehmen und autorisierte Zahlungsdienstleister ausgegeben wurden. Die CBDC-Gruppe der Bank of Jamaica zeigte im vergangenen Jahr bei einer Veranstaltung den Prägeprozess und die Verteilung des digitalen jamaikanischen Dollars.

Die Zentralbank nahm ihre Mitarbeiter in das CBDC-Pilotprojekt auf, und im August wurde ihnen die Währung im Wert von 1 Million US-Dollar ausgezahlt. Später gab die Bank im Oktober 5 Millionen US-Dollar an die NCB aus. CBDC verteilte an Privatkunden NCB, den ersten Wallet-Anbieter im Pilotprojekt. Sie haben es geschafft, etwa 60 Kunden zu gewinnen. Diese Kunden führten verschiedene Transaktionen über Konten durch, die 35 überstiegen. Darüber hinaus schlossen sie im Rahmen einer NZB-Veranstaltung auch Transaktionen mit kleinen Unternehmen ab.

NCB wird mehr Kunden gewinnen. Zwei weitere Wallet-Anbieter können CBDC bei BOJ bestellen und an ihre Kunden verteilen. Im Moment führen sie virtuelle Simulationstests durch.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close