Binance gibt offiziellen Start der Staking Platform bekannt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Binance gab bekannt, dass es seine offizielle Absteckplattform als Mehrwertdienst für Binance-Börsenbenutzer einführt. Die Information war freigegeben vor ein paar Tagen von Binance in einem Blogbeitrag.

Binance startet Absteckplattform

Der große Kryptowährungsumtausch Binance bietet Benutzern jetzt einen neuen Absteckdienst an, mit dem Einzelpersonen ihre Token-Bestände einzahlen und Absteckprämien verdienen können. Einer der Hauptvorteile für Benutzer besteht darin, dass sie keine eigenen Knoten einrichten müssen, um Mindesteinsatzmengen oder -zeiträume zu erfüllen.

Mit dem Proof-of-Stake-Konsensus-Algorithmus (PoS) können Benutzer Blöcke validieren, ohne dafür viel Energie verbrauchen zu müssen. Proof-of-Work-Systeme (PoW-Systeme) verbrauchen viel Energie durch Bergleute, die Transaktionen bestätigen und Netzwerke sichern.

Durch die Absteckung in PoS-Blockchain-Netzwerken können Benutzer je nach Größe der Absteckung großzügige Renditen erzielen. Benutzer müssen diese Mittel jedoch für einen langen Zeitraum sperren.

Der Blogpost lautet wie folgt:

„Mit Staking können Binance-Benutzer ihr Geld vergrößern, indem sie monatliche Prämien und Ausschüttungen erhalten, indem sie einfach Geld auf Binance einzahlen und halten.“

Wie bereits erwähnt, erhalten Benutzer unter anderem für die technischen Anforderungen Absteckprämien, ohne sich Gedanken über das Einrichten von Knoten oder das Auffinden von Mindestabsteckbeträgen machen zu müssen.

Binance teilte mit, dass 8 digitale Währungen unterstützt werden, darunter NEO, Ontologie (ONT), VeChain (VET), Stellar (XLM), Komodo (KMD), Algorand (ALGO), QTUM und Stratis (STRAT). Inhaber von NEO, ONT und VET erhalten GAS, ONG und VTHO.

Derzeit lag die vorherige Rendite für die Beteiligung von Algorand bei 21,41%, und Binance geht davon aus, dass dies eine geschätzte jährliche Rendite von 12 bis 14% ergeben würde. In der Zwischenzeit verzeichnete Stellar einen früheren Ertrag von 7,05% und einen geschätzten jährlichen Ertrag von 2% -4%.

Am 1. Oktober wird Binance seine Absteckungsberechnungsmethode aktualisieren, um eine genauere Verteilung dieser Belohnungen zu ermöglichen.

Der Kontostand der Benutzer wird durch stündliche Snapshots ermittelt, aus denen ein endgültiger Snapshot für jeden Tag berechnet wird. Somit haben Benutzer durchschnittlich 24 Schnappschüsse pro Tag. Dies würde Benutzern eine gerechtere Verteilung der Belohnungen ermöglichen, anstatt nur einen einzigen täglichen Schnappschuss zu machen.

Zukünftig könnten neue digitale Währungen von der Plattform unterstützt werden, die ständig erweitert wird und Kryptonutzern neue Dienste und Lösungen anbietet.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close