Binance kooperiert mit dem Russischen Museum, um die Meisterwerke von Da Vinci und Van Gogh zu vermarkten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Binance NFT-Marktplatz und das in Sankt Petersburg ansässige State Hermitage Museum haben sich zusammengetan, um eine limitierte Auflage nicht fungibler Token mit digitalen Kopien weltbekannter Meisterwerke zu erstellen und herauszugeben. Die Sammlung wird aus Werken von Vincent van Gogh, Leonardo da Vinci und vielen mehr bestehen.

NFT-Kopien bekannter Gemälde

Die Kryptowährungsbörse Binance kündigte an, sich mit einem der größten russischen Museen – dem State Hermitage Museum – zusammenzuschließen, um NFTs angesehener Kunstwerke wie Lilac Bush (Vincent van Gogh), Madonna Litta (Leonardo da Vinci), Corner . herauszugeben des Gartens von Montgeron (Claude Monet) und Komposition VI (Wassily Kandinsky).

Binance wird die Auktion Ende August 2021 starten. Jedes Kunstwerk wird aus zwei NFT-Kopien bestehen: Das erste wird im Sankt-Petersburg-Museum aufbewahrt, während das zweite auf dem Binance NFT-Marktplatz verkauft wird. Im Rahmen der Zusammenarbeit sammelt die Hermitage alle Einnahmen aus dem Projekt.

Mikhail Piotrovsky – der Direktor des Museums – wird jedes Exemplar persönlich signieren, um der limitierten Werkserie Authentizität und Einzigartigkeit zu verleihen. Das Projekt sollte den demokratischen Charakter der Staatlichen Eremitage skizzieren und zeigen, dass die Digitalisierung unweigerlich der nächste Schritt in der Welt des Sammelns von Kunstwerken sein würde.

Michail Piotrowski, Quelle: Wikipedia

„Neue Technologien, insbesondere Blockchain, haben ein neues Kapitel in der Entwicklung des Kunstmarktes aufgeschlagen, angeführt vom Eigentum und der Garantie dieses Eigentums … Dies ist eine wichtige Etappe in der Entwicklung der Beziehung zwischen Person und Geld, Person und Sache“, fügte Piotrovsky hinzu.

Helen Hai – Head of Binance NFT – wiederum kommentierte die gemeinsame Partnerschaft:

„Die Anerkennung der Blockchain-Technologie und NFTs durch eines der größten Museen der Welt ist ein weiterer Schritt in Richtung globaler Digitalisierung. Wir schätzen die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit The State Hermitage sehr; Gemeinsam schreiben wir Geschichte.“

An der Auktion kann laut Ankündigung jeder Nutzer der Plattform teilnehmen. Der NFT-Marktplatz von Binance wird dasselbe Kontonetzwerk wie Binance.com verwenden, sodass sich Neukunden zuerst bei der Börse registrieren müssen.

Goldene Tickets für ein Celebrity Poker-Turnier: NFT-Trend setzt sich fort

Wie KryptoKartoffel berichtete letzte Woche, hat sich die weltweit erste vollständig lizenzierte Blockchain-basierte Peer-to-Peer-Pokerplattform – Virtue Poker – mit dem Binance NFT-Marktplatz zusammengetan, um einen einzigartigen, nicht fungiblen Token anzubieten.

Die Partnerschaft mit dem Namen „The Phil Ivey Golden Ticket NFT“ wird das erste und einzige auf der Smart Chain basierende NFT von Phil Ivey Binance beinhalten und wird die Teilnahme an einem Celebrity Poker-Turnier ermöglichen, zu dem auch der NBA Hall of Fame-Spieler Paul Pierce, Mitbegründer von Ethereum, gehört Joe Lubin, Hollywood-Schauspieler Vince Vaughn und YouTube-Star Mr. Beast.

Wie angekündigt, kann jeder, der einen Platz am Pokertisch gewinnen möchte, heute, 27. Juli, ab 12 Uhr UTC an der Auktion teilnehmen.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close