Bitcoin bildet die höchste wöchentliche Kerze in der Geschichte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach einer mehrtägigen Konsolidierung erlebte Bitcoin einen letzten Schub vor dem wöchentlichen Kerzenschluss vor wenigen Minuten. Der Preis der führenden Kryptowährung liegt derzeit bei 19.400 USD und damit weit über den wöchentlichen Tiefstständen. Dieser letzte Push ermöglichte es BTC, laut einem Krypto-Händler namens Mayne den höchsten wöchentlichen Schlusskurs aller Zeiten zu erreichen:

"Höchster wöchentlicher Schluss aller Zeiten bei #Bitcoin."

Es gibt andere Händler, die kürzlich festgestellt haben, dass Bitcoin den höchsten wöchentlichen Schlusskurs aller Zeiten erzielt hat.

Viele sehen dies als Bestätigung dafür, dass dies auf Makrobasis kein „Double Top“ in der Nähe von 20.000 US-Dollar ist. Analysten sind zuversichtlich, dass BTC seinen Aufstieg fortsetzen wird, nachdem es ein neues Hoch erreicht hat.

Verwandte Lektüre: Hier ist der Grund, warum der DeFi-Markt von Ethereum möglicherweise ganz unten liegt

Bitcoin-Inhaber sollten unten aufpassen?

Während Bitcoin diese technische Leistung erbracht hat, gibt es einige Bedenken, dass ein Rückgang unmittelbar bevorsteht.

Raoul Pal teilte kürzlich mit, dass er gemäß Tom Demark Sequential, einem wichtigen zeitbasierten technischen Indikator, befürchtet, dass eine Korrektur wahrscheinlich ist:

"Bitcoin steht möglicherweise vor ernsthaften technischen Fortschritten … der tägliche DeMark zeigt einen Cluster mit 2 13 und 9 und morgen könnte noch 13 hinzukommen!"

Pal ist ein bekannter Wall Street-Veteran, der seine Karriere als Hedge-Fonds-Manager und als Leiter des Hedge-Fonds-Verkaufs bei Goldman Sachs verbracht hat. Er zog sich aus dem Hedgefondsgeschäft zurück und erforscht nun Märkte und betreibt Real Vision, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Kürzlich hat er 98% seines liquiden Nettovermögens in Bitcoin und Ethereum investiert:

„Ok, letzte Bombe – ich habe morgen einen Verkaufsauftrag, um mein gesamtes Gold zu verkaufen und um BTC und ETH (80/20) zu kaufen. Ich besitze nichts anderes (außer einige Anleihen und einige $). 98% meines liquiden Nettovermögens. Du kannst mich nur mit #irresponsiblylong kategorisieren. "

Viele sind sich nicht sicher, ob seine technische Warnung von Bedeutung ist oder nicht.

Verwandte Lektüre: Tyler Winklevoss: Ein „Tsunami“ des Kapitals kommt für BTC

Fallender Dollar, um BTC zu helfen

Ein fallender US-Dollar wird jedoch den Preis von Bitcoin verbessern.

Der US-Dollar-Index DXY unterschreitet derzeit die wichtigsten Unterstützungsniveaus. Dies hat zu einem relativen Wertanstieg von Fremdwährungen geführt.

Viele erwarten weitere Wertverluste des US-Dollars, um den Bitcoin-Bullen-Fall zu bewerten.

Verwandte Themen: 3 Bitcoin-On-Chain-Trends zeigen, dass sich ein Makro-Bullenmarkt zusammenbraut
Ausgewähltes Bild von Shutterstock
Preisschilder: xbtusd, btcusd, btcusdt
Diagramme von TradingView.com
Bitcoin bildet die höchste wöchentliche Kerze in der Geschichte



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close