Bitcoin Blast-Rezension: Sind Sie sicher?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ähnlich wie Candy Crush, die Smartphone-Anwendung des Bitcoin Blast-Puzzlespiels, mit bereits 1 Million Downloads allein für Android, ermöglicht es Ihnen, BTC durch Spielen zu verdienen. Aber wie funktioniert es? Hier ist die Rezension.

Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, die auch für iOS-Geräte verfügbar ist, Sie müssen sich anmelden, um mit dem Spielen und Verdienen zu beginnen. Der Zugriff ist über ein Google- oder Facebook-Konto, E-Mail oder (im Fall von iPhone) mit Apple möglich.

Grundsätzlich, Das Spiel beinhaltet das Bestehen von Levels und das Sammeln von Punkten, die als "Bling-Punkte" bezeichnet werden. Nicht nur das, bei jedem beendeten Spiel, Die Anwendung zwingt den Spieler, eine Werbung anzuzeigen, danach kann er weiterspielen.

Mit Bitcoin Blast können Sie auch Tauschen Sie Ihre angesammelten Bling-Punkte mit einem Tageslimit in ihren Gegenwert in BTC ein und lassen Sie so den Spieler sein "Verdienst" bekommen.

„Der Betrag, den Sie erhalten, wird minimal sein, aber je mehr Sie spielen, desto mehr verdienen Sie! […] Um Ihre Bling Points in Bitcoin umzuwandeln, müssen Sie ein kostenloses Konto bei Coinbase.com erstellen.“

Hier sind zwei weitere wichtige Punkte, um BTC durch das Spielen auf Bitcoin Blast zu „verdienen“. eigentlich, Um BTC aus der Spiel-App auszuzahlen oder abzuheben, benötigen Sie mindestens 12000 Bling-Punkte, (der sich ändern könnte), ein Wert, der n . entsprichtnicht einmal 1 Satoshi, oder 0,00000001 BTC, oder nicht einmal 1 Cent von Dollar.

Im folgenden Beispiel wurde verifiziert, dass das Äquivalent von 12000 Bings-Punkten 12 Satoshi war, aber um die Auszahlung zu machen, wie im folgenden Bild, war es notwendig, diese zu überschreiten. Sobald Sie sich für eine Auszahlung entschieden haben, verbinden Sie Ihr Coinbase-Konto mit Bitcoin Blast und lassen sich wie im Beispiel die 24 Satoshi auszahlen.

Bitcoin Blast: Betrugswarnung oder echte Gelegenheit

„Bitcoin Blast: Verdienen Sie echte Bitcoins!“. Steht dieser einladende Slogan für ein echte Gelegenheit oder ist es eine Betrugswarnung?

Zuallererst betrifft eine kleine Prämisse die Anzeigen müssen zwingend angesehen werden, zwischen den Spielen, um weiterzuspielen. Und tatsächlich, dieser sehr „obligatorische“ und „kostenlose“ Service, den der Spieler selbst spielen kann könnte tatsächlich sein, wie das Unternehmen hinter Bitcoin Blast Einnahmen generiert, um seine Spieler dann in Kryptowährung zu bezahlen.

Wir reden über Loaded, das echte Unternehmen hinter der legitimen Bitcoin Blast-Anwendung, immer bereit, die Punkte seiner Spieler in BTC umzuwandeln und die fälligen Auszahlungen vorzunehmen, ohne in Skandale zu verfallen.

Und gerade deswegen Wenn es sich bei den Auszahlungen um tatsächliche Zahlungen handelt, sind Sie weit von der Vorstellung eines Betrugs entfernt. Aber wie hoch sind diese Auszahlungen tatsächlich, basierend auf der Spielzeit?

Tatsächlich sind BTC-Abhebungen von Bitcoin Blast Beträge, die von vielen als „lächerlich“ definiert werden. Die Rede ist von Satoshi, die nicht einmal 1 Cent eines Dollars entsprechen.

In dem Beispiel würden 24 Satoshi derzeit tatsächlich 0,0093 US-Dollar entsprechen. Nicht nur das, die Auszahlung dauert von 24h/48h, und für diesen Moment das Spiel setzt seinen Spieler „in die Warteschleife“ über die Ansammlung von Punkten in Bezug auf das laufende Spiel dieses bestimmten Levels.

Grundsätzlich können Sie mit einem Spieltag wahrscheinlich innerhalb von zwei Tagen den Gegenwert von 0,5 USD oder 1 USD auf Ihrem Coinbase-Wallet abheben. All dies, ohne zu vergessen, dass Sie nach jedem Spiel die Werbung sehen müssen, die das ganze Spiel langweilig machen und alles verlangsamen könnte.


!Funktion(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,Argumente):n.queue.push(Argumente)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';
n.Warteschlange=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script',
'https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js');
fbq('init', "2395903780706876");
fbq('init', '410702699585449');
fbq('track', 'PageView');
(Funktion(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) zurück;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="https://connect.facebook.net/en_EN/sdk.js#xfbml=1&version=v3.0&appId=2059238210984591&autoLogAppEvents=1";
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(Dokument, 'Skript', 'facebook-jssdk'));

Quelllink

Der Beitrag Bitcoin Blast Recensione: Sind Sie sicher? erschien zuerst auf Crypto New Media.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close