Bitcoin: BTC wird gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Während der Bitcoin-Konferenz findet über das Wochenende in Miami, der Präsident von El Salvador kündigte an, dass das Land als erstes Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel deklarieren wird.

Bukele, ein 39-jähriger Rechtspopulist, der 2019 an die Macht kam, hat seit einem Erdrutschsieg bei den Parlamentswahlen im vergangenen März eine starke Mehrheit von 56 von 84 Sitzen. Das bedeutet, dass die Verabschiedung des Gesetzes wahrscheinlich ist, kommentierte er:

„Zentralbanken ergreifen zunehmend Maßnahmen, die der wirtschaftlichen Stabilität El Salvadors schaden können. Nächste Woche werde ich dem Kongress einen Gesetzentwurf schicken, der Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel in El-Salvador macht. Kurzfristig wird dies Arbeitsplätze schaffen und dazu beitragen, Tausenden finanzielle Eingliederung zu ermöglichen.“

|4d78de03e1ece3c358efce4c222e1fa0|

Während andere Länder wie Indien und China Kryptowährungen verbieten, hat sich El Salvador für eine entgegengesetzte Strategie entschieden und Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel auf der Ebene gemacht, auf der die Zentralbank des Landes BTC als Teil der Nationalreserve einführen wird.

|63183b461be63a1aecdefd60be9ae64f|

Streik CEO Jack Mallers, der mit El Salvador zusammenarbeitet, um El Salvadorianern bei der Verwendung von Bitcoin und insbesondere dem Lightning Network für schnelle, kostengünstige Transaktionen zu helfen, sprach während der Rede ebenfalls.

Mallers sagte:

„Über 70 % der aktiven Bevölkerung von El Salvador haben kein Bankkonto. Sie sind nicht im Finanzsystem. Sie[dieRegierunghatmichgebetenbeiderErstellungeinesPlanszuhelfenunddasssieBitcoinalsWeltklasse-WährungansehenunddasswireinenBitcoin-PlanzusammenstellenmüssenumdiesenMenschenzuhelfen“[thegovernmentaskedmetohelpwriteaplanandthattheyviewedbitcoinasaworld-classcurrencyandthatweneededtoputtogetheraBitcoinplantohelpthesepeople”

Mallers scheint auch dem Land geholfen zu haben, eine Rechnung zu schreiben die Einführung von Bitcoin im Land ermöglichen. Es liest:

„Durch die Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel wäre El Salvador das erste Land der Welt geworden, das einen so mutigen Schritt unternommen hat, und wird hoffentlich nicht das letzte sein, wenn sich andere Länder für Bitcoin erwärmen.“

Auf Twitter gab der Präsident von El Salvador außerdem bekannt, dass es keine Kapitalertragsteuer geben und allen Krypto-Unternehmern eine Aufenthaltserlaubnis gewährt wird:

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close