Bitcoin druckte gerade diese wichtigen bullischen Signale aus, als der Preis auf 8.100 USD anstieg

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach einem kleinen Retracement (wie in einem der Artikel zur Bitcoin-Analyse von NewBTC vorhergesagt) schoss BTC am Dienstag weiter nach oben. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts hat die führende Kryptowährung zum ersten Mal seit buchstäblichen Wochen – genauer gesagt seit sechs Wochen – 8.100 US-Dollar geknackt und es geschafft, dieses Niveau durch eine weitere Welle des Kaufdrucks von Bullen zu übertreffen.

Related Reading: Bitcoin kurz vor dem Zusammenbruch unter 5.000 US-Dollar? Das Marktzyklus-Fraktal legt dies nahe

Dieser jüngste Anstieg war zwar immer noch stark, aber im großen Rahmen der Dinge relativ mild; Skew Markets, ein Kryptowährungs-Daten-Outlet, stellte fest, dass dieser jüngste Anstieg, der in kurzer Zeit um 3% zugenommen hatte, BitMEX-Short-Positionen im Wert von 11 Mio. USD liquidierte.

Obwohl sich das Momentum verlangsamt, gibt es eine Reihe von wichtigen bullischen Signalen, die gerade gedruckt wurden und eine eventuelle Fortsetzung des Aufwärtstrends implizieren.

Bitcoin-Charts Aufregung starker Signale

Händler Byzantinischer General notiert Während BTC derzeit in der Region um 8.000 USD auf Widerstand stößt, wurden auf dem Vier-Stunden-Chart nur ein exponentieller gleitender Durchschnitt von 50 und ein exponentieller gleitender Durchschnitt von 200 Bull Cross gedruckt.

Das ist nicht alles. Der prominente Analyst RJ stellte fest, dass Bitcoin mit seinem jüngsten Schritt aus der 47-Tage-Handelsspanne ohne Swing Failure Pattern-Kerze herausgekommen ist, was bedeutet, dass Käufer 8.000 USD unterstützen.

Related Reading: Warum Bitcoin Networks Rekordjahr 2019 für den Crypto-Markt optimistisch ist

Er fügte hinzu, dass mit "dünner Luft über uns", was nicht viel sachdienlichen Widerstand bedeutet, und einem Mangel an kurzer Kapitulation und FOMO, wahrscheinlich eine "stärkere Beschleunigung" des Bitcoin-Preises die Unterstützung von 8.000 USD in den kommenden Stunden und Tagen aufrechterhalten kann .

Der Adaptive Capital-Analyst CL stellte außerdem fest, dass der Bitcoin-Preis deutliche Anzeichen für eine mittelfristige Trendwende in zinsbullischer Richtung aufweist, die Aufmerksamkeit auf den folgenden historischen Trend lenken: „Wenn der Preis von den 4-Stunden-200MA-Werten abweicht, insbesondere nach der Konsolidierung und einem BB-Squeeze, zeichnet sich normalerweise ein neuer Trend ab. Es gibt nicht viel mehr zu sagen, ich werde Dips kaufen. Schicken Sie es."

Ausgewähltes Bild von Shutterstock



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close