Bitcoin, Ethereum und große Altcoins verlängern Verluste

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Bitcoin-Preis begann einen erneuten Rückgang von deutlich über 39.000 USD. BTC durchbrach die Unterstützung von 38.500 USD und fiel sogar unter 38.000 USD. Es zeigt derzeit (04:48 UTC) rückläufige Anzeichen mit einem großen Widerstand nahe 38.500 USD.

Außerdem sehen die meisten großen Altcoins auch bärisch aus. ETH durchbrach die Unterstützung von 2.350 USD und testete das Niveau von 2.300 USD. XRP/USD konnte nicht über 0,850 USD bleiben und könnte 0,820 USD testen.

Gesamtmarktkapitalisierung

Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem Rückgang von über 39.000 USD gewann der Bitcoin-Preis an Abwärtsdynamik. BTC durchbrach die Unterstützung von 38.500 USD und fiel sogar unter 38.000 USD. Der Preis zeigt nun einige rückläufige Anzeichen und es scheint, als könnten die Bullen Schwierigkeiten haben, die Unterstützung von 37.200 USD zu schützen. Weitere Verluste könnten das Tempo für eine Bewegung in Richtung 36.500 USD vorgeben.
Auf der anderen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der 38.500 USD-Marke. Der Hauptwiderstand bildet sich nun bei 39.500 USD.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis konnte nicht weiter in Richtung 2.500 USD steigen. ETH begann einen erneuten Rückgang unter 2.400 USD und 2.350 USD. Der Preis kämpft nun darum, über 2.300 USD zu bleiben. Ein Schlusskurs unter 2.300 USD könnte den Kurs möglicherweise in Richtung 2.220 USD führen.
Auf der anderen Seite liegt ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von 2.365 USD. Der Hauptwiderstand bildet sich nun bei 2.400 USD, oberhalb dessen der Preis an Aufwärtsdynamik gewinnen könnte.

BNB-, LTC-, DOGE- und XRP-Preis

Binance Coin (BNB) konnte nicht über dem Unterstützungsniveau von USD 365 bleiben und begann eine Abwärtskorrektur. Die BNB handelt jetzt nahe der Unterstützung von 350 USD. Wenn es einen Abwärtsbruch unter 350 USD gibt, könnte der Preis das Niveau von 335 USD testen. Umgekehrt könnte der Preis 365 USD durchbrechen und einen erneuten Anstieg einleiten.
Litecoin (LTC) hatte Mühe, den Widerstand von 180 USD zu testen, und korrigierte nach unten. LTC testet jetzt die Unterstützung von 165 USD. Wenn die Bären in Aktion bleiben, besteht die Gefahr eines Rückgangs in Richtung der Unterstützung von 150 USD. Auf der anderen Seite könnte der Preis Verkäufern in der Nähe des Niveaus von 172 USD gegenüberstehen.
Dogecoin (DOGE) kämpft darum, über der Unterstützungszone von 0,300 USD zu bleiben. Kommt es zu einem deutlichen Bruch unter 0,300 USD, könnte der Kurs in Richtung 0,280 USD abrutschen. Die nächste große Unterstützung liegt nahe 0,265 USD. Auf der anderen Seite könnten die Bullen einen erneuten Schub über das Niveau von 0,320 USD versuchen.
Der XRP-Preis konnte nicht über der Unterstützung von 0,850 USD bleiben und verlängerte seinen Rückgang. Der Preis nähert sich nun der Unterstützung von 0,820 USD. Wenn es nicht über 0,820 USD bleibt, könnte der nächste Stopp für die Bären bei 0,780 USD liegen.

Anderer Altcoins-Markt heute

Viele Altcoins gingen um über 5% zurück, darunter AMP, RUNE, SHIB, ICP, KSM, ATOM, ONT, KLAY, OMG, SUSHI, ENJ, BTG und DOT. Umgekehrt weitete XDC seine Rallye über das Niveau von 0,075 USD aus.

Insgesamt konnte der Bitcoin-Preis nicht über den wichtigsten Unterstützungsniveaus von 38.500 USD und 38.000 USD bleiben. Wenn sich BTC nicht schnell erholt, besteht die Gefahr eines Rückgangs in Richtung 36.500 USD.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close