Bitcoin nähert sich seinem Swing-Widerstand bei 41.500 US-Dollar!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist der Marktführer für die Stimmung und nicht für einen Grund. Diese Stimmung hat einen wahren Wert von Bitcoin im Bereich von 100.000 US-Dollar geschaffen. Ob es in den kommenden Jahren erreichbar ist oder nicht, ist eine Frage für Value-Investoren. Aber für BTC-Gläubige steht das Erreichen von 100.000 US-Dollar auf der Uhr. Jüngste Käufe bei langfristigen Unterstützungsniveaus haben ihn um mehr als 35 % getrieben.

Bitcoin-Preisanalyse

Der Bitcoin-Preis wird durch die riesige Kaufaktion in der letzten Woche ab dem 21. Juli 2021 gerechtfertigt. Ohne Anzeichen von Schwäche zu zeigen, haben eine höhere Trendlinie, ein steigender RSI und steigende Volumina eine sehr starke bullische Stimmung an diesem Zähler geschaffen.

BTC ist endlich aus seiner Hülle ausgebrochen. Die spektakuläre positive Bewegung von den Tiefstständen von 29295 US-Dollar auf das Hoch vom 26. Juli 2021 von 39764 US-Dollar hat in sieben Tagen einen ROI von 35 % gebracht. Der Aufwärtstrend wurde eingeleitet, nachdem die Gewinnbuchungen von Graustufenprämien freigeschaltet wurden.

Bitcoin befindet sich derzeit in einem viel besseren Zustand als noch vor zwei Monaten. BTC hat nur noch einen weiteren Widerstand, den es für die Fortsetzung dieses Bullenlaufs zu überwinden gilt. Diese Konsolidierungszone reicht von $39.000 bis $41.500. Das Durchbrechen der Niveaus kann eine enorme Aufwärtsdynamik für BTC schaffen, da immer mehr Menschen begonnen haben, Bitcoin zu kaufen, da sie den Kauf auf niedrigeren Niveaus verpasst haben.

Der frühere Widerstand von 35.000 USD wird nun als Unterstützung bei Gewinnbuchungen oder negativen Retracements dienen. Auf Indikatorebene erreichte der RSI zum ersten Mal seit dem 13. April, als er ein Hoch von 63.000 USD erreichte, nahe der überkauften Zone. Unterstützung kann auch durch den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt gemessen werden, während die Linie des gleitenden 100-Tage-Durchschnitts als Widerstand fungiert, bevor BTC ihn durchbricht.

Auf der anderen Seite können wir einen durch Gewinnbuchungen induzierten Verkaufsdruck um die 40.000 $-Marke beobachten, um für einen weiteren Schwung fortzufahren, bevor er die Widerstandszone durchbrechen kann. Bitcoin hat eine gewisse Unterstützung um die letzte Breakout-Zone von 34.500 $ bis 35.000 $. Diese Ebenen können einen weiteren positiven Schwung erzeugen. Auf den Tages-Charts verzeichnete BTC am 26. Juli 2021 ein spektakuläres Momentum und erzielte im Intraday-Handel ein Plus von über 17,56 %. Obwohl die Gewinnbuchung auf einem höheren Niveau ihn zurückgedrängt hat, wird BTC wieder steigen, um beim nächsten Schwung die 41.500-Dollar-Zone zu durchbrechen.

Sobald die 100 DMA- und 41.500-Dollar-Marke durchbrochen sind, wird BTC wieder Neuland erreichen, was für gute Nachrichten sehr empfänglich sein wird, um den Preis auf neue Höchststände zu eskalieren. Ein Durchbrechen des 100 DMA ist jedoch ohne einige Konsolidierungen sehr unwahrscheinlich unsere BTC-Preisvorhersage.

Auf den Stunden-Charts hat BTC ein ultimatives Anzeichen für eine zinsbullische Bewegung gezeigt. Nachdem er die Unterstützung von 29.500 $ angenommen hatte, schloss er langsam in Richtung 34.500 $. Weitere Dynamik brachten jedoch starke Kaufkerzen auf den Stunden-Charts, die auf ein klares Ausbruchsmuster hindeuten. Während sich BTC in den letzten Stunden auf den Stunden-Charts konsolidiert hat, gibt es starke Anzeichen für eine weitere Aufwärtsdynamik, nachdem BTC einen Aufwärtsausbruch erzielt hat. Diese Konsolidierungszone stimmt weiter mit der Widerstandszone auf den Tages-Charts von 39.000 $ bis 41.500 $ überein.

Der aktuelle MACD-Swing hat in einer Gewinnbuchung geendet. Solange die Kursbewegung diese Trendlinie unterstützt, sind wir startklar. Darüber hinaus wurde die Konsolidierungszone von einer einzigen stündlichen Kerze durchbrochen. BTC wird beim Schließen über dieser Konsolidierungszone einen gewissen starken Widerstand haben. Auf volumetrischen Charts können wir deutlich einen steilen Anstieg des Verkaufsvolumens erkennen, der genauso groß ist wie das Breakout-Volumen, was auf den Einstieg und das Ende einiger großer Trades hinweist.

Bitcoin hat das Potenzial, einen Aufwärts-Breakout zu erzielen und den Wert in kurzer Zeit auf über 50.000 US-Dollar zu steigern. Der RSI hat sich vom Handel in den überkauften Zonen mit erhöhten Verkaufsvolumen auf den Stunden-Charts in Richtung neutraler Zonen bewegt, was auf einige Gewinnbuchungen hindeutet. Wir können in den kommenden Tagen einen weiteren positiven Swing von den Trendlinienniveaus erwarten. Ein Bruch dieser Trendlinie zeigt die Rückkehr der negativen Stimmung an.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close