Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD stabilisiert sich über $39.500

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin-Preisvorhersage – 14. Juni

Laut Tages-Chart arbeiten die Bitcoin-Bullen hart daran, einen Aufwärtstrend zu fördern, nachdem die Münze die Unterstützung bei 38.744 USD berührt hat.

BTC/USD Langfristiger Trend: Bärisch (Tages-Chart)

Schlüsselebenen:

Widerstandsstufen: $46.000, $48.000, $50.200

Support-Level: 34.000 $, 32.000 $, 30.000 $

BTCUSD – Tageschart

BTC/USD wird derzeit an diesem Tag um 1,61% höher gehandelt. Der Bitcoin-Preis eröffnete die Sitzung bei 39.015 USD und passt sich nun dem vorherrschenden Marktwert von 40.000 USD an. Der erste digitale Vermögenswert bewegt sich innerhalb des kurzfristigen Aufwärtstrends mit geringer Volatilität. Die aktuellen Bedingungen implizieren jedoch, dass der Preis für die nächsten Handelsstunden in der Spanne bleiben kann, wenn sich die Münze über den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt bewegt. Unterdessen überschreitet der technische Indikator Relative Strength Index (14) die 50er-Marke.

Bitcoin-Preisvorhersage: Würde der Bitcoin-Preis über 40.000 $ schließen?

Während der Markt heute öffnet, bewegt sich der Bitcoin-Preis nach dem Testen des Tiefststands von 38.744 USD derzeit um 39.642 USD. In der Zwischenzeit wird sich der Markt wahrscheinlich zurückziehen oder verkaufen, kurz nachdem er das entscheidende Widerstandsniveau von 41.000 $ erreicht hat, und Händler könnten sehen, dass 39.000 $ bis 38.000 $ erneut getestet werden, bevor sie steigen.

Auf der anderen Seite könnte der Bitcoin-Preis, wenn sich der Markt für einen Rückgang entscheidet, unter die gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitte von 35.000 USD fallen, und wenn diese Unterstützung den Abwärtstrend nicht hält, könnte BTC/USD einen weiteren Rückgang in Richtung des Unterstützungsstufen von 34.000 USD, 32.000 USD und kritisch 30.000 USD. Trotzdem könnte jede weitere zinsbullische Bewegung in Richtung der oberen Grenze des Kanals die Widerstände bei 46.000 $, 48.000 $ und 50.000 $ treffen.

BTC/USD Mittel – Laufzeittrend: Ranging (4H-Chart)

Auf dem 4-Stunden-Chart erwarten wir, dass die Münze das verlorene Momentum gewinnen und den Handel über 40.800 USD erreichen wird. Während die Volatilität schwankt, besteht weiterhin der Verkaufsdruck und dies könnte dazu führen, dass die Münze die obere Grenze des Kanals nicht überschreiten kann. In der Zwischenzeit können die 38.000 USD und darunter ins Spiel kommen, wenn BTC unter die gleitenden 9-Tage- und 21-Tage-Durchschnitte fällt.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Solange Käufer den Markt jedoch noch stärken und antreiben können, können Händler mit einem Cross über dem Kanal rechnen, und das Durchbrechen dieser Barriere könnte es den Bullen weiter ermöglichen, 42.000 USD und mehr zu erreichen. Der technische Indikator Relative Strength Index (14) wird um die 64-Stufe gehandelt, was zeigt, dass der Markt wahrscheinlich seitwärts handeln könnte.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro!

75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close