BitShares versus Ethereum, BTS gegen ETH – The Ledger

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Day-Trading-Krypto, das von einer Münze zur nächsten springt, kann sowohl eine strategische Übung als auch eine völlig intuitive Aktivität sein. In beiden Fällen konzentriert sich diese Art des Handels fast ausschließlich auf die Chancen, die sich aus der Volatilität ergeben, und erfordert wenig bis gar keine Forschung.

Bei langfristigen Investitionen ist jedoch eine sorgfältige Untersuchung der verschiedenen Kryptowährungen erforderlich. Anders als bei Aktien konzentriert sich diese Art der Fundamentalanalyse nicht so sehr auf die Leistung des Unternehmens oder die Beurteilung des Jahresabschlusses. Vielmehr muss der Anleger die Währung selbst untersuchen, woher ihr Wert stammt, welche Technologie zugrunde liegt und welche Zukunftsaussichten er in Bezug auf den Nutzen hat.

Einige Münzen wie Bitcoin (BTC) und Litecoin (LTC) sind zahlungsorientierter oder dienen als Wertspeicher, während andere wie Ether (ETH) und BitShares (BTS) eine bestimmte Funktion als Teil von ausführen eine Blockchain-Wirtschaft. In diesem Beitrag wollen wir uns letzteres ansehen.

BitShares und Ethereum sind beide Blockchain-Plattformen, mit denen Benutzer dezentrale Anwendungen (dApps) erstellen können. Während sich BitShares in erster Linie auf finanzielle Anwendungsfälle konzentriert, ist Ethereum flexibler und ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungsfällen. Insbesondere während des ICO-Booms wandten sich viele Unternehmer an Ethereum, um Blockchain-Apps zu starten – und ein eigenes Token auszustellen -, ohne eine eigene Blockchain-Plattform erstellen zu müssen.

Mit Ethereum, das 2013 von Vitalik Buterin ins Leben gerufen wurde, können Benutzer ihre eigenen intelligenten Verträge erstellen. Es wurde mit dem Ziel entwickelt, den Nutzern eine bessere Kontrolle über ihre eigenen Daten zu ermöglichen und eine Alternative zu marktbeherrschenden Internetunternehmen und -diensten anzubieten. Die Heimatwährung von Ethereum ist die ETH, mit der dApps im Netzwerk ausgeführt werden. In der Praxis bedeutet dies, dass die Nachfrage nach ETH umso größer ist, je mehr dApps auf Ethereum erstellt werden und je mehr Use Cases entwickelt werden.

BitShares wurde 2014 von Dan Larimer entwickelt, der auch die Steem-Blockchain und EOS entwickelte. BitShares hat sich von Anfang an darauf konzentriert, sowohl Finanztransaktionen als auch den Handel über seine dezentrale Börse (DEX) zu ermöglichen. Technisch gesehen ist BitShares in Bezug auf Geschwindigkeit und Effizienz Ethereum überlegen und kann bis zu 100.000 tx / s verarbeiten, im Gegensatz zu den 15 tx / s von Ethereum – obwohl geplant ist, diese Zahlen zu ändern.

Nach Bitcoin belegt Ethereum derzeit den zweiten Platz bei CoinMarketCap mit einer Marktkapitalisierung von etwas mehr als 18 Mrd. USD und einem Preis von 170 USD pro Münze. Vor allem aufgrund des ICO-Booms im Jahr 2017 am 13. Januar 2018 erreichte es sein Allzeithoch von 1.400 USD.

BitShares belegt derzeit den 59. Platz mit einer Marktkapitalisierung von rund 86 Mio. USD zu einem Preis von 0,03 USD. Am 2. Januar 2018 erreichte es sein Allzeithoch von 0,90 US-Dollar

Aber um diese Münzen richtig einzuschätzen, müssen wir über Preis, Volumen und Marktkapitalisierung hinausgehen. Block'tivity bietet hier einen hilfreichen Index: Zusätzlich zum monetären Wert werden die Funktionen, Aktivitäten und das Gesamtpotenzial verschiedener Blockchain-Plattformen berücksichtigt.

Aus dem Index können wir ersehen, dass Ethereum, das auf Rang 6 steht, rund 730.000 Transaktionen pro Tag verarbeitet, einen Rekord von 1,3 Millionen Transaktionen pro Tag hält und derzeit mit rund 55% seiner Gesamtkapazität arbeitet. BitShares, Rang 25, hat in den letzten sieben Tagen durchschnittlich 600.000 Transaktionen pro Tag verarbeitet, verzeichnet einen erstaunlichen Rekord von 6 Millionen Transaktionen pro Tag und ist derzeit mit weniger als 0,1% seiner Gesamtkapazität im Einsatz.

Wir haben unser System nicht nur aus Performancegründen auf BitShares aufgebaut, sondern auch, weil wir mit der Blockchain und DEX StableCoins für alle lokalen Währungen der Welt erstellen können. Diese Münzen werden durch Sperren von BTS (oder BitUSD) in einem intelligenten Vertrag als Sicherheiten erstellt. Zu den von uns unterstützten StableCoins gehören stable.PHP, sparkdex.HKD, BitUSD und BitEUR.

Stablecoins spiegeln effektiv den Forex-Markt wider, mit der Ausnahme, dass es nicht notwendig ist, über Broker zwischen Währungen zu handeln und Händler nicht denselben Wechselkursen unterliegen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close