BTC hält entscheidende Unterstützung, während Bullen 42.000 USD anstarren

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat sich von der Unterstützung der Woche bei 31.000 US-Dollar verabschiedet. Die Bewegung war scharf und ähnelte einem V-förmigen Muster. Daher kam die Erholung bei 38.000 USD ins Stocken, als sich die Bullen zurückzogen, um eine höhere Unterstützung zu bestätigen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird die Flaggschiff-Kryptowährung bei 36.600 USD gehandelt, nachdem sie sich auf zwei Schlüsselniveaus gehalten hatte. Anfänglich sorgte der 50 Simple Moving Average (SMA) dafür, dass die Verluste nicht auf 35.000 US-Dollar ansteigen, während ein kleiner Schub nach oben BTC über den 100 SMA in den vier Stunden brachte, der derzeit als kritische kurzfristige Unterstützung fungiert.

Bitcoin-Bullen konzentrieren sich darauf, sich eine höhere Unterstützung zu sichern und über 40.000 $ an Boden zu gewinnen

Der Moving Average Convergence Divergence (MACD) hat auf dem 4-Stunden-Chart einen zinsbullischen Impuls. Dies ist ein technischer Indikator, der dem Trend eines Vermögenswerts folgt und seine Dynamik misst. Der MACD zeigt selten überverkaufte und überkaufte Bedingungen. Es identifiziert jedoch Positionen, bei denen Händler den Dip kaufen oder den Boden verkaufen können.

Beachten Sie, dass ein Kaufsignal auftritt, wenn die MACD-Linie die Signallinie überschreitet. Der Schritt impliziert, dass die Käufer immens an Zugkraft gewinnen, da die Verkäufer an Boden verlieren. Beachten Sie, dass, wenn sich der MACD über die Nulllinie bewegt, der Markt im Allgemeinen nach Norden tendiert, wie auf dem Bitcoin-Chart gezeigt.

BTC/USD-Vier-Stunden-Chart

Bitcoin muss einen vierstündigen Schlusskurs über der 100 SMA-Unterstützung machen, um den Aufwärtstrend auf 40.000 $ zu bestätigen. Der Relative Strength Index (RSI) ist noch nicht überkauft; Daher haben Bullen kurzfristig mehr Raum für Wachstum. Nach einem Durchbruch über 40.000 USD sollten Händler mit Widerstand beim 200 SMA rechnen. Wenn dies gebrochen wird, wird sich die Aufmerksamkeit in Richtung 44.000 USD bzw. 50.000 USD verlagern.

Bitcoin-Intraday-Level

Spotpreis: $36.600

Trend: Bullisch

Volatilität: Niedrig

Widerstand: $39.000 – $40.000 und der 200 SMA

Unterstützung: 100 SMA und 36.000 $

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

John ist ein talentierter Autor mit über zwei Jahren Erfahrung, der aktiv zur Kryptowährungsbranche beiträgt, indem er glaubwürdige, interessante und leicht zu lesende Inhalte bietet. Sein Hauptaugenmerk liegt auf der Preisanalyse von Kryptowährungen und der Branchenberichterstattung. Folgen wir ihm auf Twitter unter @jjisige

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close