BTC/USD sinkt, da Bitcoin das 30.000-Dollar-Tief erneut erreicht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) Preisvorhersage – 12. Juni 2021

Vor etwa 48 Stunden konnten sich die Bitcoin-Bullen nicht über dem Hoch von 38.000 USD halten, da Bitcoin das 30.000 USD-Tief erneut erreicht. Das Durchbrechen des Widerstands von 39.000 US-Dollar ist notwendig, damit Bitcoin über 40.000 US-Dollar steigen kann. Sobald die Käufer die Unterstützung von 40.000 US-Dollar zurückerobern, wird sich die Aufwärtsdynamik auf ein Hoch von 46.000 US-Dollar ausdehnen. Dem BTC/USD-Preis fehlen Käufer auf höheren Preisniveaus, da es für die Krypto schwierig ist, die Aufwärtsdynamik wieder aufzunehmen.

Widerstandsstufen: $45.000, $46.000, $47.000
Support-Level: 35.000 USD, 34.000 USD, 33.000 USD

BTC/USD – Tageschart

Nachdem die Bullen den Widerstand von 38.000 USD nicht durchbrochen hatten, schwankte der BTC-Preis drei Tage lang unter der Widerstandsmarke. Danach brach Bitcoin über die Unterstützung von 35.000 USD ein. Auf der anderen Seite, wenn die Bullen den Widerstand von 38.000 USD und 39.000 USD durchbrechen, wird der Preis von BTC über das Hoch von 40.000 USD steigen. Übrigens, wenn der Widerstand von 40.000 USD überwunden wird, ist eine Rallye auf die vorherigen Hochs möglich. Seit dem 19. Mai verteidigen Bitcoin-Bullen die Unterstützung von 35.000 US-Dollar, da die Königsmünze über der kritischen Unterstützung von 34.000 US-Dollar stabil blieb. Wenn die Bären jedoch unter die kritische Unterstützung fallen, wird Bitcoin auf das Unterstützungsniveau von 30.000 USD fallen.

Die Einführung von Bitcoin in El Salvador könnte IWF-Verhandlungen riskieren: JP Morgan – Während Bitcoin das 30.000-Dollar-Tief erneut erreicht

El Salvador hat Bitcoin (BTC) als legale Währung innerhalb des Landes eingeführt. JP Morgan hat darauf hingewiesen, dass die Entscheidung von El Salvador, Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einzuführen, von geringem wirtschaftlichen Nutzen ist. Zuvor hatte das Parlament von El Salvador ein historisches Gesetz verabschiedet, um Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel anzuerkennen. Der Gesetzentwurf zum „Bitcoin Law“ wurde mit 62 von 84 Stimmen angenommen. In der Kundennotiz von JPMorgan heißt es: „Wie bei der Dollarisierung Anfang der 2000er Jahre scheint dieser Schritt nicht von Stabilitätsbedenken motiviert zu sein, sondern ist eher wachstumsorientiert.“ […] Es ist jedoch schwierig, mit der Einführung von Bitcoin als zweitem gesetzlichen Zahlungsmittel greifbare wirtschaftliche Vorteile zu sehen, und dies könnte die Verhandlungen mit dem IWF gefährden.“ Derzeit befindet sich El Salvador in Gesprächen mit dem Internationalen Währungsfonds über ein Finanzierungsprogramm in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar. Das Land sieht sich 2021 einem potenziellen Haushaltsdefizit von 3,2 Milliarden US-Dollar gegenüber.

BTC/USD – Tageschart

Derzeit schwebt Bitcoin unter und über der Unterstützung von 35.000 USD. Eine Erholung über der aktuellen Unterstützung wird die Krypto katapultieren, um die Widerstandszone von 39.000 USD erneut zu testen. Unterdessen testete am Abwärtstrend vom 25. April ein zurückgezogener Kerzenkörper das 50% Fibonacci-Retracement-Level. Das Retracement deutet darauf hin, dass Bitcoin auf die Stufe 2.0 der Fibonacci-Erweiterung fallen wird. Aufgrund der Preisaktion hat Bitcoin die Fibonacci-Erweiterung erneut getestet, die über der Unterstützung von 35.000 USD schwebt.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro!
75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close