BTC/USD verteidigt kritische Unterstützung, während sich Bitcoin von 29.247 $ erholt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin (BTC) gewinnt wieder an Aufwärtsdynamik, während sich Bitcoin von 29.247 $ bis 23. Juni 2021 erholt

BTC/USD erlag dem Verkaufsdruck, als sich Bitcoin von 29.247 USD erholte. Sofort kauften die Bullen die Einbrüche, als Bitcoin seine Aufwärtsbewegung wieder aufnahm. Die aktuelle Aufwärtsbewegung stößt beim Hoch von 34.000 USD auf Widerstand. Bitcoin wird wahrscheinlich den Widerstand von 40.000 US-Dollar erneut testen, wenn die Unterstützung von 31.000 US-Dollar hält. Bitcoin kann sich für einige Tage in einem Bereich befinden, während die Krypto wieder nach oben geht.

Widerstandsstufen: $45.000, $46.000, $47.000
Support-Level: 35.000 $, 34.000 $, 33.000 $

BTC/USD – Tageschart

Nach der Erholung oberhalb der kritischen Unterstützung bei 31.000 US-Dollar konzentrieren sich die Käufer darauf, das Hoch von 40.000 US-Dollar erneut zu testen. Gestern verteidigten die Bullen erfolgreich die 31.000-Dollar-Unterstützung, als die Krypto wieder an Aufwärtsdynamik gewann. Die Frage ist: Können die Bullen den Widerstand von 41.273 USD durchbrechen? Bitcoin-Bullen können den Widerstand von 41.273 USD durchbrechen, wenn sich der Preis in der Nähe der Widerstandszone erholt. Wenn sich der Preis erholt, wird er die Widerstandsmarke von 41.273 USD durchbrechen.

Auf der anderen Seite ist eine Rallye zum vorherigen Hoch möglich, wenn das zinsbullische Momentum über das 43.000 $-Hoch hinausgeht. Der vorgeschlagene Aufwärtstrend könnte jedoch beim Hoch von 47.000 USD auf Widerstand stoßen. Bitcoin wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 33.955 US-Dollar gehandelt. Der BTC-Preis wird zu einer bereichsgebundenen Bewegung gezwungen, wenn die Käufer Bitcoin nicht über das Widerstandsniveau drücken.

Bitcoin (BTC) Indikator lesen

Bitcoin liegt über dem 25%-Bereich des täglichen Stochastik. Es deutet darauf hin, dass sich Krypto in einem zinsbullischen Momentum befindet, wenn der Preis auf die vorherigen Höchststände steigt. Der BTC-Preis befindet sich auf Stufe 42 der Relative Strength Index-Periode 14. Dies zeigt an, dass sich Bitcoin in der Abwärtstrendzone und unter der Mittellinie 50 befindet. Der BTC-Preis liegt unter den gleitenden Durchschnitten, was darauf hindeutet, dass sich die Königsmünze in der rückläufigen Trendzone befindet. Dies macht es anfällig und in der Lage, nach unten zu fallen.

BTC/USD – Tageschart

In der Zwischenzeit macht der BTC-Preis eine neue Aufwärtsbewegung, während sich Bitcoin von 29.247 $ erholt
Seit dem 19. Mai liegt der Markt zwischen 31.000 und 40.500 US-Dollar. Im letzten Monat waren Käufer und Verkäufer in einem Preisstreit um die Richtung von Bitcoin. In der Zwischenzeit haben die Käufer die Kontrolle, da Bitcoin eine Aufwärtsbewegung macht. Auf der anderen Seite wird der Aufwärtstrend fortgesetzt, wenn der Preis über der Widerstandslinie des horizontalen Kanals durchbricht und schließt.

Möchten Sie jetzt Bitcoin (BTC) kaufen oder handeln? Investieren Sie bei eToro!

75% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close