Charlie Lee nennt das Crypto Bubble Top

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Geld zu handeln ist eine Sache. Aber um tatsächlich Geld zu verdienen und es dann zu tauschen, ist das eine ganz andere Sache. Und als Liebhaber der Chancengleichheit von Handelsgeschichten, die ich bin, muss ich etwas über Krypto sagen.

Also … Geld ist so alt wie verdammt. Um 5000 v. Chr. Begannen die Menschen, Metall für den Handel zu verwenden, und um 700 v. Chr. Prägten unsere Vorfahren Münzen. Es dauerte mehr als tausend Jahre, bis sich Papiergeld durchgesetzt hatte, zuerst in der Tang-Dynastie in China (was auch immer das ist), als private Verkaufsscheine (was auch immer das sein mag), und dann weitere tausend Jahre, bis die Regierungen den Wert garantierten von einem bedruckten Stück Papier. Aber als dies geschah, wurde es als Bargeld bekannt.

Und wenn Sie lange gearbeitet haben, wollten Sie bares Geld für Ihre Bemühungen. Und wenn alle Bargeld wollten, war Bargeld das einzige Spiel in der Stadt.

Inzwischen hat sich die Scheiße weiterentwickelt. Wir wechseln von Feuerstein zu Streichhölzern, zu Dampfmaschinen und zu Stromnetzen, und auf dem Weg, sagen wir etwa 1952, finden einige kluge Arsch-Motherfucker einen Weg, Sand in Silikon zu alchemisieren und menschliche Logik auf Halbleitern zu übertragen. So beginnt das Computerzeitalter. Und in den späten 80ern begann die Scheiße unter den Dungeons und Dragons richtig loszulegen und als diese Typen die billige Hardware in ihren Kellern hatten und anfingen, ihre ganze Scheiße über Telefonleitungen zusammenzustecken, stellten sie fest, dass die Hardware nicht dort war, wo sie war die aktion ist. Die eigentliche Handlung liegt in der Software und sie entscheiden, dass Software kostenlos sein sollte.

Und so fangen sie an, die Scheiße selbst zu schreiben, Betriebssysteme und Protokolle sowie Prüfsummen und Scheiße zu co-codieren. Dabei bilden sie digitale Communities mit ihren eigenen Regeln und Werten, teilen ihre Geheimnisse in fremden Sprachen und tauchen nur gelegentlich auf Burning Man und der Sapphire Club. So beginnt Open Source.

Im Jahr 2008 haben einer oder mehrere dieser Open-Source-Motherfucker gedacht, verdammt, wir haben dieses gesamte parallele digitale Universum aufgebaut. Das ist eine göttliche Scheiße. Also, verdammt, lasst uns unser eigenes Geld verdienen. Und 2009 schreibt jemand (oder mehrere), der unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto firmiert, ein Whitepaper und stellt den Quellcode für Bitcoin vor.

In kürzester Zeit wird Bitcoin viral und Crypto wird zu einem Wahnsinn. Charlie Lee tritt auf. Lee wurde als Chinesin an der Elfenbeinküste Afrikas geboren. Mit 13 Jahren zog er in die USA und machte 2000 seinen Abschluss am MIT. Nach einigen Jahren bei Google lernt Lee beim Lesen eines Artikels über Silkroad etwas über Bitcoin und interessiert sich für Krypto. Da er schlau und schlau ist, denkt er, er kann helfen, einige der Probleme mit Bitcoin zu lösen (es ist verdammt langsam) und beschließt, sein eigenes digitales Geld zu verdienen. Sein erster Versuch wird gehackt und schlägt fehl, aber im Oktober 2011 führt Lee Litecoin ein, eine schnellere und flüssigere Version von Bitcoin, und die Scheiße hebt ab. Bis 2017 spricht Ellen über die Scheiße und ein ganzes Ökosystem, um es jedem, der eine Kreditkarte besitzt, leicht zu machen, die Studiengebühren seiner Kinder für Scheiße zu belasten, die sie nicht verstanden haben. Und bis Ende 2017 geht der Markt für Kryptowährungen in die Knie.

Jetzt weiß jeder, dass eine Blase im Nachhinein leicht zu erkennen ist. Aber unser Affengehirn hat sich bei einem Kill zu einer Schlucht entwickelt, die fett wird, wenn es gut läuft, damit wir die Kalorien haben, um die mageren Zeiten zu überstehen. Und Fülle schließt die rationalen Teile unseres Gehirns aus. Aber das ist der Teil des Gehirns, der die Blase sieht, und es ist verdammt schwer, vernünftig zu denken, wenn die Scheiße wirklich verdammt gut läuft.

Aber Anfang Dezember 2017 sieht Lee, dass Scheiße außer Kontrolle gerät, egal wie gut es scheint. Und trotz der Tatsache, dass er Litecoin erfunden hat und seine Karriere zu diesem Zeitpunkt, am 11. Dezember, im Grunde genommen dazu verpflichtet hat, twittert er: "Ok, tut mir leid, die Party zu verderben, aber ich muss ein bisschen in der Aufregung regieren …" und verkauft so ziemlich sein gesamtes Krypto-Depot.

Wir alle wissen, was als nächstes passiert, aber hier ist das Coole an diesem Handel. Die Litecoin-Höchststände sind um den 12. Dezember 2017 herum. Die Bitcoin-Höchststände sind kurz danach erreicht, aber erst Anfang bis Mitte Januar 2018 kommt es zu einem Wellen- und Ätherium-Crash. Lee nannte den Gipfel perfekt. Scheiße.

Wie viel hat er verdient? Das ist verdammt schwer herauszufinden. Im Gegensatz zu vielen anderen Shystern, die sich auf den Krypto-Kombi stürzten und direkt nach dem Vorverkauf erste Münzangebote (ICO) machten, bei denen Insider die Scheiße zu Vorab-Preisen aufschaufelten, hatte litecoin nie einen ICO. Jemand, der viel schlauer ist als ich, kann dies kommentieren, aber anscheinend hat er, was auch immer er besaß, abgebaut, und wer weiß, wie viel er hatte (ich habe es nicht offengelegt gesehen). Das Litecoin-Handelsvolumen wird nach seinem Tweet verrückt und Sie können nachlesen, was Sie davon halten, aber es war eine Blase, also wer zum Teufel weiß.

Aber verdammt, es macht Spaß zu spekulieren. Zum Vergleich: Vitalik Buterin, Gründer von Ether, beklagte in einem Tweet am 10. Oktober 2018, dass er nie mehr als 0,9% der gesamten ETH (armer Kerl) besessen habe. Wenn das anfängliche Volumen des freigesetzten Ethers 72 m betrug, entspräche dies 6,48 m ETH. Wenn er an der Spitze der ETH im Januar 2018 von 1.354 USD verkauft hätte, hätte seine Rendite ungefähr 8,7 Mrd. USD betragen. Im Gegensatz dazu wird gesagt, dass Satoshi Nakamoto, die anonyme Person oder die anonymen Personen, die Bitcoin hergestellt haben, bis 2009 ungefähr 980.000 Bitcoin abgebaut hatte. Hätte Satoshi etwa zur gleichen Zeit die Spitze angerufen und verkauft (Bitcoin erreichte seinen Höchststand bei 19.450 USD), dieser Typ oder diese Jungs würden auf $ 19B sitzen.

Lee scheint ein anständiger Typ zu sein, aber was zum Teufel weiß ich. Es heißt, er habe einen Großteil seiner Gewinne für Stiftungen und Scheiße gespendet. Wenn ja, ist das cool. Und ich habe großen Respekt vor der Open-Source-Community, die an dieser Scheiße arbeitet. So wie die Glasfaser- und Telekommunikationsblase der 90er Jahre die Kommunikationsinfrastruktur der 2000er Jahre finanzierte, hat die Kryptoblase zu spektakulären Innovationen geführt.

Aber das ist wsb. Die Geschichte ist im Handel, und das war ein Scheiß auf einen Handel.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close