China führt seine ersten Blockchain-gestützten digitalen Yuan-Transaktionen in der Xiong’an New Area ein.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


China macht Fortschritte bei seinen Tests für die digitale Währung der Zentralbank (CBDC) und führt erstmals blockkettenfähige Gehaltszahlungen über den digitalen Yuan ein. Nach Angaben des Beamten Webseite der Xiong’an New Area hat die People’s Bank of China (PBoC) die ersten Lohnauszahlungen des Landes in ihrer nationalen digitalen Währung erfolgreich abgeschlossen. Das neue CBDC-Pilotprojekt nutzte eine Blockchain-basierte Zahlungsplattform, um Gehälter an Arbeiter von Frühjahrsaufforstungsprojekten in Xiong’an zu überweisen.

„Blockchain-basierte Gehaltsauszahlungen haben den Lohnauszahlungsprozess deutlich vereinfacht.“

Bei der Ankündigung der Nachricht am Samstag sagten die Behörden von Xiong'an, dass das Pilotprojekt Anleitung und Unterstützung durch die in Shijiazhuang ansässige PBoC-Niederlassung, die Bank of China Hebei Xiong'an, als Nationale Entwicklungs- und Reformkommission beinhaltete. Das neue CBDC-Pilotprojekt nutzte eine Blockchain-basierte Zahlungsplattform, um Gehälter an Arbeiter von Frühjahrsaufforstungsprojekten in Xiong’an zu verteilen. Engineering-Subunternehmer leisteten Zahlungen direkt aus einer öffentlichen Wallet an die digitalen Wallets der Bauherren und zeichneten die relevanten Daten in einer Blockchain auf. Blockchain-basierte Gehaltsauszahlungen haben der Ankündigung zufolge den Auszahlungsprozess deutlich vereinfacht. Die Implementierung solcher Wallets ist Berichten zufolge die erste Kombination der Blockchain-Technologie mit dem digitalen Yuan.

China verteilt 6,2 Millionen US-Dollar in digitalen Yuan an Bürger in Peking.

Wie bereits berichtet, wird China in einer Lotterie 40 Millionen Renminbi (6,2 Millionen US-Dollar) seiner digitalen Währung an Bürger in Peking verteilen. Einwohner der chinesischen Hauptstadt können sich mit zwei Banking-Apps bewerben, um im Rahmen der Lotterie eines von 200.000 sogenannten roten Paketen zu gewinnen, so das Beijing Local Financial Supervision and Administration Bureau. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt, China, steht noch vor der landesweiten Einführung des digitalen Yuan. Sie entwickelt ihr CBDC seit 2014, konzentriert sich jedoch derzeit auf Versuche in Form von Lotterien im ganzen Land. Auf der anderen Seite hat China weiterhin gegen Krypto vorgegangen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close