Crypto Markets bringen 30 Milliarden Dollar epischen Bitcoin-Ausverkauf zum Erliegen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bei einem der größten 24-Stunden-Marktdumps in diesem Jahr wurden über 30 Milliarden US-Dollar aus Krypto-Assets gedumpt. Bitcoin erreichte das Ende seines bärischen Dreiecks und fiel hart auf ein Dreimonatstief von 8.000 USD.

Bitcoin stürzt ab 17%

Viele hatten für diese Woche einen enormen Rückgang der langfristigen Unterstützung um 8.000 USD vorhergesagt, aber es ist immer noch ein Schock, dies zu sehen. Bitcoin rutschte seit Ende letzter Woche ab, als es wieder unter fünf Punkte fiel und sich nicht mehr erholte. Bakkt war überwältigend und die Märkte reagierten nicht, obwohl dies nicht zu erwarten war.

Der Umzug fand statt, als BTC die Spitze des großen absteigenden Dreiecks erreichte, das sich seit der Spitze Ende Juni gebildet hat. Der Abwärtstrend begann sich zu beschleunigen, sobald die Unterstützung bei 9.500 USD durchbrochen wurde. Als nächstes kamen zwei allmächtige rote Kerzen, die Bitcoin laut Tradingview.com auf $ 8.000 zurückbrachten.

Dieses Gebiet ist eine massive Unterstützungszone und wie erwartet wurden dort viele Käufe ausgelöst, was zu einer stündlichen Schließung von 8.600 USD führte. Es scheint sich vorerst in dieser Zone niedergelassen zu haben.

Der Dump war so groß, dass die Bitcoin-Bashers keine Zeit auf Twitter verschwendeten. Der Goldkäfer Peter Schiff reagierte als einer der Ersten und forderte einen noch niedrigeren Schlupf.

„Bitcoin hat endlich die Unterstützungslinie des großen absteigenden Dreiecks überschritten, das es seit Monaten ausgeschnitten hat. Dies ist ein sehr bärisches technisches Muster und es bestätigt, dass eine große Spitze etabliert wurde. Das Risiko ist hoch für einen schnellen Abstieg auf 4.000 US-Dollar oder weniger! “

Der $ 4k-Aufruf ist ein wenig extrem, aber von denen, die Anti-Krypto sind, zu erwarten. Eine ausgewogenere Prognose kam vom Analysten Josh Rager, der einige der größeren Kaufzonen identifizierte.

"Wenn Bitcoin nicht über dem aktuellen Niveau liegt, erhalten wir einen erneuten Test des Supports unten – der sich einmal erholt hat und halten könnte." Aber wenn dies keine Bärenfalle ist, sehe ich, dass der Preis auf 7.000 USD sinkt. Viele Käufer warten zwischen 6180 und 6500 US-Dollar. “

Altcoins vernichtet

Mit Bitcoin ist die Situation für den Rest der Kryptomärkte gelinde gesagt grimmig. Ethereum wurde in einem Einbruch um 15 Prozent auf 170 US-Dollar verdunkelt, wo es derzeit Unterstützung hält.

XRP hat ein neues Jahrestief von unter 0,24 US-Dollar bei einem Rückgang von 11 Prozent erreicht, und Bitcoin Cash wurde bei einem massiven Dump von 20 Prozent auf 230 US-Dollar reduziert.

Tether hat den fünften Platz in Bezug auf die Marktkapitalisierung wiedererlangt, da Litecoin bei einem Rückgang unter 60 USD um 15 Prozent gekürzt wurde. EOS hat bei einem epischen Crash 22 Prozent auf 2,90 Dollar verloren und Binance Coin leidet bei 16 Dollar, was einem Rückgang von 16 Prozent am Tag entspricht.

Der 25. September war einer der größten Kryptomarktabfälle des Jahres.

Bild von Shutterstock



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close