Dank des WRAP-Protokolls AP ZyCrypto kommen Ethereum-Token nach Tezos

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


& nbsp

& nbsp

Dank einer neuen Entwicklung von Bender Labs sind jetzt Ethereum-Token auf Tezos verfügbar. Dies wird durch die Veröffentlichung des WRAP-Protokolls geschehen, das ein Brückenprotokoll von Bender Labs ist und einen Beitrag zu einem offeneren Finanzsystem leisten soll.

Dies bedeutet, dass ERC-20- und ERC-721-Token aus der Ethereum-Blockchain jetzt als FA2-Token in die Tezos-Blockchain übertragen werden können. Bender Labs ist auf die Erstellung von DeFi-Plattformen spezialisiert. Daher fungiert WRAP als dezentrale Brücke zwischen verschiedenen Blockchains.

Neue Konzepte entpacken

Der größte Vorteil dieser neuen Entwicklung besteht darin, dass Benutzer beider Plattformen ihre Token einpacken können. Das Umschließen bezieht sich in diesem Fall auf das Abrufen von Darstellungen von ERC-20- und ERC-71-Token in der Tezos-Blockchain, während ein an die ursprünglichen Token gebundener Wert beibehalten wird.

Dies bedeutet, dass keine Token-Konvertierungen stattfinden müssen und stattdessen Transaktionen nahtlos ausgeführt werden können. WRAP, das native Token des Ökosystems, ist sowohl ein ERC-20- als auch ein FA2-Token und kann daher auf beiden Plattformen verwendet werden.

Laut dem Management von Bender Labs besteht der Zweck dieser neuen Partnerschaft sowie ihres allgemeinen Leitbilds darin, eine Welt zu schaffen, in der digitale Assets immer interoperabel sind und problemlos auf verschiedenen Plattformen verwendet werden können.

Werbung


& nbsp

& nbsp

"Wir bauen Bender: eine selbstfahrende Bank für ein offenes Finanzsystem, weil wir der Meinung sind, dass die Finanzmärkte offen, transparent und unaufhaltsam sein sollten und sich hauptsächlich auf Codezeilen und nicht auf Vermittler stützen sollten." sagte Hugo Renaudin, CEO von Bender Labs.

Insgesamt wird die Erstellung und Verwendung von Brückenprotokollen dazu beitragen, das Ziel der Schaffung eines perfekt offenen Finanzmarkts zu fördern. Gegenwärtige DeFi-Ökosysteme wie Ethereum haben eine Reihe von Problemen wie die hohen Gasgebühren sowie Bedenken hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Umwelt. Mit dieser neuen Entwicklung können Ethereum-Benutzer jedoch das Tezos-Netzwerk nutzen, das weniger Umweltprobleme und niedrigere Preise aufweist.

Letztendlich werden Bridge-Protokolle und -Ressourcen wie WRAP einen großen Beitrag zur weiteren Verbindung der Kryptowährungsbranche leisten. Die Vorteile einer Blockchain können von den Benutzern einer anderen Blockchain problemlos und ohne Konvertierung ihrer Token genutzt werden. Dies ist nicht nur eine sehr innovative Perspektive, sondern eine, die im Zuge der Reifung der Branche dringend benötigt wird.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close