Der Bürgermeister von Miami will chinesische Bitcoin-Miner dazu verleiten, in Florida ein Geschäft aufzubauen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,fl_progressive,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTgwODA0OTg3MDA0MTM0NzYw/mining.jpg

Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, sagte, seine Stadt könne chinesischen Bergleuten, die strengen Regulierungen ausgesetzt sind, billige Atomenergie anbieten.

Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, sagte gegenüber CNBC, dass die Türen seiner Stadt für chinesische Bitcoin-Miner offen stehen, die kürzlich von Beamten in ihrem Heimatland hart durchgegriffen wurden.

„Wir wollen sicherstellen, dass unsere Stadt die Möglichkeit hat, mitzuhalten“, sagte Suarez gegenüber CNBC. „Wir sprechen mit vielen Unternehmen und sagen ihnen einfach: ‚Hey, wir möchten, dass du hier bist.‘“

Suarez, ein prominenter Befürworter von Bitcoin, der öffentlich erklärt hat, dass er den Vermögenswert hält, hat gezielte Maßnahmen ergriffen, um Miami anderen amerikanischen Städten einen Schritt voraus zu machen, indem er Bitcoin und andere disruptive Technologien in den Betrieb der Stadt integriert. Infolgedessen kann seine Stadt bereits als Brutstätte für die bedeutendste Kryptowährung angesehen werden – Miamis Website beherbergt das Bitcoin-Whitepaper, und die Stadt veranstaltete Anfang dieses Monats die größte Bitcoin-Konferenz aller Zeiten, Bitcoin 2021. Darüber hinaus könnten Einwohner von Miami bald Steuern mit Bitcoin bezahlen.

Suarez versucht nun, die kritischste Branche von Bitcoin in seine Stadt zu bringen. Obwohl er behauptet, keine Anrufe von chinesischen Bergleuten persönlich erhalten zu haben, möchte der Bürgermeister Miamis Versorgung mit sauberer, billiger Atomenergie nutzen.

„Die Tatsache, dass wir Atomkraft haben, bedeutet, dass es sehr billig ist“, sagte der Bürgermeister. „Wir verstehen, wie wichtig das ist … Miner wollen einen bestimmten Kilowattpreis pro Stunde erreichen. Daran arbeiten wir mit ihnen zusammen.“

Laut CNBC ist Kernenergie einer der größten Stromerzeuger in Florida, nach Erdgas an zweiter Stelle. Und der Bürgermeister sucht nach Möglichkeiten, die Energiekosten noch weiter zu senken. Dem Bericht zufolge ist Suarez „bereits in Gesprächen mit der Florida Power & Light Company, um herauszufinden, wie die Energiepreise weiter gesenkt werden können“.

Darüber hinaus erwägt der Bürgermeister Berichten zufolge auch die Einrichtung von Unternehmenszonen speziell für den Bitcoin-Mining. Unternehmensaktivitäten in solchen Zonen würden von besonderen Steuererleichterungen, Infrastrukturanreizen und reduzierten Vorschriften profitieren. Die Hoffnung ist, dass diese Unternehmenszonen die Bergleute weiter ermutigen werden, nach Miami zu ziehen und Anreize für die Schaffung von Arbeitsplätzen und Investitionen zu schaffen.

Suarez zielt aufgrund der heiklen Situation, in der sie sich derzeit befinden, auf chinesische Bergleute. Seit der chinesische Staatsrat eine Erklärung veröffentlicht hat, in der er erklärte, dass die Regierung gegen den Bitcoin-Mining vorgehen werde, hat sich die Branche einigen Herausforderungen gestellt.

Beispielsweise erhielten Bitcoin-Miner in der Provinz Xinjiang, in der sich einer der größten wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungsparks des Landes befindet, letzte Woche eine Mitteilung, in der sie aufgefordert wurden, ihren Betrieb einzustellen. Der Zhundong-Park beherbergt einige der bedeutendsten Bitcoin-Mining-Anlagen Chinas, die alle mit fossiler Energie betrieben werden.

Wenn solche Bitcoin-Mining-Betriebe nach Miami verlegt würden, wäre nicht nur der CO2-Fußabdruck von Bitcoin’ reduziert aufgrund der Atomstromquelle der amerikanischen Stadt, aber es würde auch einen weiteren Schritt in Richtung einer stärkeren Dezentralisierung des Bitcoin-Minings einleiten. Und während Miamis Fähigkeit, viele Bitcoin-Mining-Farmen zu beherbergen, noch nicht bewiesen ist, ist Suarez optimistisch und hat bedeutende Schritte unternommen, damit dieser Schritt Wirklichkeit wird.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close