Der Gründer von Cardano ($ADA) sagt, er habe „sehr lange auf diesen Tag gewartet“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Heute hat Cardanos $ADA-Token zum ersten Mal überhaupt an einer japanischen Börse gehandelt, was bedeutet, dass die Einwohner Japans (ein Land mit einer Bevölkerung von rund 126 Millionen Einwohnern) leichter in $ADA investieren können.

Sebastien Guillemot, CTO bei dcSpark, sowie ehemaliger Co-VP von Eng. & Cardano PM von EMURGO, sagte, dass $ADA endlich für die Notierung an einer japanischen Krypto-Börse zugelassen wurde und erklärten, warum dies eine große Sache ist.

Nach Guillemot, ist es für Krypto-Assets nicht einfach, eine behördliche Zulassung zu erhalten, um an Krypto-Börsen gelistet zu werden, und deshalb wurden bisher nur relativ wenige Krypto-Assets zugelassen (z. B. Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, XRP, Litecoin, Basic Achtung Token, Stellar, NEM, Tezos und Polkadot).

Er fuhr fort, dass diese Nachricht für den japanischen Markt ziemlich wichtig ist und dass ihre Bedeutung ungefähr der von $ADA entspricht, die im März endlich auf Coinbase gelistet wird.

Die japanische Kryptobörse BITPoint kündigte an diesem Tag auf ihrer Website an, dass $ADA Ende August auf ihrer Plattform gelistet werden soll.

Zum Cardano-Projekt sagte BITPoint: „Da es mit hoher Skalierbarkeit konzipiert ist, wird erwartet, dass viele DApps (verteilte Anwendungen) entwickelt und durch die Einführung der Smart Contract-Technologie, die in Zukunft implementiert wird, und darüber hinaus verwendet werden Das Wachstum des Ökosystems und des Protokolls wird erreicht.“

Nun, heute wurde das ADA-JPY-Paar bei BITPoint gelistet und der Handel ging live.

Derzeit (Stand: 07:40 UTC am 25. August) handelt ADA-JPY um 305,23.

Charles Hoskinson, der CEO von IOHK (dem Unternehmen, das für die Entwicklung des Cardano-Protokolls und der Software, die es implementiert) verantwortlich ist, sagte zu dem historischen Ereignis:

Gestern (24. August) sagte Jeremy Firster, ein Projektmanager bei der Cardano Foundation, dass die erste Analyse-/Compliance-Lösung für Cardano live gegangen ist.

RegTech und Blockchain-Analytics-Anbieter Coinfirm sagte in seiner Pressemitteilung, dass seine strategische Partnerschaft mit der Cardano Foundation „sicherstellen wird, dass Cardano in der Lage ist, die Richtlinien der FATF (Financial Action Task Force), 6AMLD und andere supranationale und nationale Vorschriften vollständig einzuhalten“.

Mel McCann, Head of Technical Integrations bei der Cardano Foundation, sagte dazu:

AML/CFT-Analysen sind für die Massenakzeptanz einer Kryptowährung in regulierten Märkten unerlässlich. Die von Coinfirm bereitgestellten Tools und Dienste ermöglichen es jeder Börse, Depotbank und allen anderen Dritten, die Geschichte von ada in ihren Wallets eindeutig zu verfolgen.

Wir sind stolz darauf, mit Coinfirm aufgrund ihrer qualitativ hochwertigen Ergebnisse und Produktangebote als erste Analyselösung live auf der Cardano-Blockchain zusammenzuarbeiten. Die Partnerschaft mit Coinfirm repräsentiert unser kontinuierliches Engagement, die Einführung der Cardano-Blockchain zu unterstützen.

Nach Angaben von TradingView handelt ADA-USD derzeit (Stand: 07:55 UTC am 25 den Zeitraum bis heute.

Angesichts der Art und Weise, wie $ADA die überwiegende Mehrheit der Krypto-Assets da draußen übertroffen hat, ist es nicht allzu überraschend, dass diese erstaunliche Leistung von institutionellen Anlegern nicht unbemerkt bleibt. Der neueste „Digital Asset Fund Flows Weekly“-Bericht von CoinShares (veröffentlicht am Montag) sagte, dass Solana und Cardano letzte Woche die beiden höchsten Zuflüsse verzeichneten, wobei 7,1 Mio.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Ansichten und Meinungen des Autors oder anderer in diesem Artikel erwähnten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Krypto-Assets birgt das Risiko eines finanziellen Verlustes.

BILDKREDIT

Bild von "cegoh" über Pixabay

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close