Der Niedergang von Bitcoin trifft die Nasdaq

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Debüt des Bitcoin-Mining-Unternehmens Bitfarm an der Nasdaq war kein gutes. Tatsächlich, selbst Bitfarm war vom fallenden Bitcoin-Preis überwältigt.

Das Endergebnis: Wenige Tage nach dem Börsendebüt Die Aktien von Bitfarm brachen ein von 4,05 USD auf ein Tief von 3,90 USD, bevor der Tag bei 3,96 USD endete. All dies geschah, während Bitcoin ebenfalls von 35.000 USD auf 31.000 USD fiel.

Bitfarm ist nur das neueste Bitcoin-bezogene Unternehmen, das an der Börse debütiert. Bestehende Unternehmen in der gleichen Branche sind Marathon-Patentgruppe und Riot-Blockchain.

Gestern, MARA-Aktien erlebte ebenfalls eine Achterbahnfahrt von Höhen und Tiefen, schaffte es aber, über 27 USD zu bleiben. Im Gegenteil, der heutige Tag wird mit einem Verlust von 3% negativ ausfallen. RANDALIEREN, auf der anderen Seite schaffte es, den gestrigen turbulenten Tag bei 32,18 $ zu schließen.

Münzbasis, die erste Börse, die an der Börse notiert wurde, erlitt gestern ebenfalls Verluste von rund 5% und fiel von 229 auf 223 Dollar.

Bitcoin im Niedergang, die Folgen für die Nasdaq

Bitcoin steckt in großen Schwierigkeiten heutzutage. Dieser Trend wird höchstwahrscheinlich beeinflusst durch Chinas Haltung, das Bergbauaktivitäten und auch dem Bitcoin-Handel im Allgemeinen zunehmend ablehnend gegenübersteht.

Dies hat dazu geführt, dass BTC von 40.000 USD, die letzte Woche erreicht wurden, auf derzeit 31.500 USD, ein wöchentlicher Verlust von 20%.

Zwangsläufig haben Bitcoin-nahe Unternehmen wie Bitfarm oder Coinbase, die an der Börse notiert sind, darunter gelitten. Ihre Aktienkurse sind tatsächlich gefallen.

Bitfarm hat sich anscheinend die schlimmsten Tage ausgesucht, um Debüt an der Börse, zeitgleich mit einem allgemeinen Marktrückgang.

Chinas Feindseligkeit gegenüber dem Bergbau könnte jedoch gut für Bitfarm und die nordamerikanischen Bitcoin-Bergbauunternehmen sein. China wird vorgeworfen, Bitcoin mit unreiner Energie zu produzieren.

Im Gegenteil, Nordamerika betreibt zunehmend Strafbergbau, was die Bitcoin-Mining-Rat ist für. Vielleicht könnte Chinas Feindseligkeit gegenüber Bitcoin-Produktionsaktivitäten also für die Branche im Allgemeinen gut sein, wenn sie sich auf einen nachhaltigen Bergbau hin bewegt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close