Der On-Chain-Analyst Willy Woo prognostiziert, dass 1.000.000.000 Menschen Bitcoin einführen werden

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der bekannte On-Chain-Analyst Willy Woo prognostiziert, dass eine Milliarde Menschen viel früher als wir glauben, Bitcoin ausgesetzt sein wird.

In einem neuen Interview zu Real Vision Finance sagt Woo, dass Bitcoin auf der Grundlage seiner aktuellen Entwicklung bereit ist, in vier Jahren in die Brieftaschen eines großen Teils der Weltbevölkerung zu gelangen.

„Dieses Ding wächst seit 11 Jahren ununterbrochen und verdoppelt sich alle 12 Monate. Das bringt uns auf 4%, dann auf 8% und so weiter. Wir sind derzeit auf dem richtigen Weg für 1 Milliarde Menschen, die in den nächsten vier Jahren in Bitcoin als Anlageklasse engagiert sind. Bis 2025 wird 1/8 der Weltbevölkerung von dieser Geldbasis betroffen sein. Es geht sehr, sehr schnell. "

Der Analyst sagt, dass Bitcoin in Bezug auf die Einführung noch im Anfangsstadium ist. Er betont jedoch, dass wir in den kommenden Jahren ein exponentielles Wachstum erleben werden.

"In Bezug auf das Internet-Zeitalter, so wie wir es gerade sind, entspricht es dem Jahr 1994 für die Einführung des Internets. In den nächsten vier Jahren werden wir uns für das Internet-Rollout-Äquivalent ins Jahr 2005 teleportieren. Wenn Sie darüber nachdenken, war 1994 ein sehr langsames DFÜ-Internet. Sehr wenige Leute haben es benutzt, aber es wuchs schnell. Im Jahr 2005 hatten wir alle auf Facebook. Das iPhone war gleich um die Ecke und das Internet stand allen Menschen auf der Welt zur Verfügung, wenn sie es brauchten. Die nächsten vier Jahre werden viele Veränderungen im Finanzsystem mit sich bringen, und das ist sicher. "

Woo merkt an, dass die großen Technologieunternehmen wie Uber oder Amazon häufig mit einer Startkapitalinvestition von einigen Millionen Dollar beginnen und am Ende Börsengänge in Höhe von Hunderten von Milliarden Euro tätigen. Laut Woo hat Bitcoin nur einen anderen Weg eingeschlagen.

„Diese Art von Gewinnen ist bei der Einführung neuer Technologien sehr, sehr routinemäßig. Der einzige Unterschied richtig Jetzt hat Bitcoin zufällig einen öffentlich handelbaren Preis, den jeder sehen und verkaufen konnte. Jeder auf der Welt hatte Zugang, um diesen Vermögenswert gleich zu Beginn zu kaufen. “

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie, um Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang zu senden

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm

Surfen Sie im Daily Hodl Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen


Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Due Diligence-Prüfung durchführen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Assets tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Transfers und Trades auf eigenes Risiko erfolgen und dass eventuelle Verluste in Ihrer Verantwortung liegen. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Assets, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock / Sergey Nivens

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close