Der Stratege von Blomberg sagt, dass Bitcoin weiterhin in Richtung 50.000 USD drängen wird, wenn Anleger Gelder aus Gold herausholen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In einem Bericht Bloombergs führender Rohstoffstratege MikeMcGlone, der am Mittwoch veröffentlicht wurde, erklärte, dass Bitcoin mit 30.000 USD starke Unterstützung zeigt und dass „eine zunehmende institutionelle Akzeptanz und das Potenzial der Benchmark, ein globales Reservevermögen zu werden“, den Preis auf 50.000 USD oder höher treiben könnten. Bis 2024 glaubt er, dass seine Volatilität sogar das Goldniveau erreichen und den Preis weiter treiben könnte. Der Bericht zitierte auch Hinweise darauf, dass Gelder von Gold zu Bitcoin wechseln.

"Es ist logisch zu erwarten, dass mehr Mittel in Richtung Bitcoin und weg von Edelmetallen fließen."

Der Bloomberg-Bericht zitierte ferner Hinweise darauf, dass Gelder von Gold zu Bitcoin wechseln, und hob die beschleunigten Zuflüsse in das Krypto-Kreditunternehmen Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) und den Rückgang der insgesamt bekannten ETF-Goldbestände hervor. Die Investmentfirma hat ihren GBTC-Fonds bis 2020 von 1% auf 10% der „Tracking-Gold-ETFs im Wert von 210 Mrd. USD“ erhöht. „In einer digitalisierten Welt ist es logisch, dass mehr Mittel in Richtung Bitcoin und fließen weg von Edelmetallen. “ McGlone glaubt, dass eine Investition von bis zu 5% in Bitcoin eine zunehmend kluge Entscheidung wird.

Bitcoin hat das Potenzial, dass sein Widerstandsniveau auf das 100-fache des Widerstandsniveaus von Gold ansteigt.

Ein Anstieg der Volatilität an den Aktienmärkten hat sich in der Vergangenheit positiv auf Gold und Bitcoin ausgewirkt. Der Stratege erklärte, dass eine kombinierte Investition von Bitcoin und Gold eine niedrigere Volatilitätsrate von 260 Tagen (30%) im Vergleich zum S & P 500 (35%) aufweist. Trotzdem glaubt McGlone, dass der digitale Vermögenswert das Potenzial hat, dass sein Widerstandsniveau auf das 100-fache des Goldwiderstands steigt. Die aktuellen Widerstandsniveaus für BTC (40.000 USD) sind 22-mal so hoch wie für Gold (1.800 USD). Während des Bullenlaufs 2017 stieg das Preisverhältnis von Bitcoin zu Gold innerhalb weniger Monate von 1x auf 15x.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close