Die Anreize für Bitcoin-Prämien steigen mit dem Preis

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,fl_progressive,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTc5Mjk3ODczMzE3MDc4Njc5/fold-new-app-to-provide-bitcoin-for-fp

Die Anreize, Bitcoin über Belohnungssysteme zu verdienen, sind unermesslich größer als die anderer Preise.

Menschen werden von Anreizen angetrieben. Seit Jahren ziehen Unternehmen neue Benutzer an und fördern die Kundenbindung mithilfe von Anreizen, die auf Fiat lauten. Diese Belohnungen gibt es in vielen Formen: Bargeldboni, Punkte, Flugmeilen, Kaufmatches, Produktrabatte, niedrige Einführungszinssätze und alles dazwischen. Zusätzlich zu diesem „Wert“ geben Unternehmen Millionen von Dollar aus, um die breite Öffentlichkeit mit Fernseh- und Radiowerbung und endloser Junk-Mail zu spammen. Obwohl es als eine Möglichkeit zur Priorisierung des Kunden vermarktet wird, fühlt sich dieser unpersönliche „Spray and Pray“ -Ansatz eher wie das Fischen nach Saugnäpfen an. Ich habe buchstäblich mehr als 5 Kreditkartenangebote im Namen meines Hundes erhalten. Mein Hund freut sich sehr über eine so exklusive, vorab genehmigte Gelegenheit. Er ist es wirklich.

Auf Fiat lautende Belohnungen passen perfekt zum Fiat-System.

Ihre Punkte verfallen in 1 Jahr – beeilen Sie sich und nutzen Sie sie! Wir haben unser abgestuftes Programm überarbeitet und es wird etwas schwieriger sein, im nächsten Jahr den Status "Diamant" zu erreichen, obwohl der Wert dieser Belohnungen verwässert wird. Leider können Sie an den Zielen, die Sie besuchen möchten, keine Punkte einlösen. Geben Sie jetzt Ihren Wert aus und arbeiten Sie härter, um morgen Schritt zu halten. Du wirst es lieben!

Brutto.

Geben Sie Bitcoin ein.

Die Bitcoin-Belohnungsszene ist vergleichsweise neu, aber objektiv besser als alles, was oben erwähnt wurde. Die auf Bitcoin ausgerichteten Unternehmen, die anfänglich erfolgreich waren, haben einige gemeinsame Merkmale: Sie arbeiten mit der Community zusammen, wiederholen ihre Produkte auf eine Weise, die weiterhin einen Mehrwert für ihren Kundenstamm bietet, und reagieren auf Feedback, indem sie tatsächlich Maßnahmen ergreifen. Diese Dinge klingen auf dem Papier einfach, wie die meisten Bitcoin-Konzepte, aber die Ausführung ist viel schwieriger. Bitcoiner sind einige der am schwersten zu befriedigenden Kunden, da wir Qualitätsprodukte verlangen, die richtig gebaut sind. Die Unternehmen in diesem Bereich, die gewinnen werden, sind diejenigen, die ihre Geschäfte entsprechend aufbauen.

Ich werde ein wenig über meine persönlichen Erfahrungen und den Erfolg eines Freundes bei der Geschäftsabwicklung mit diesen Unternehmen berichten. Ich war ein früher Anwender von Lolli und Fold (kein Schilling, mache deine eigenen Nachforschungen) und bin immer noch ein zufriedener Kunde von beiden. In meinen geschäftlichen Unternehmungen gebe ich im Allgemeinen einen guten Betrag aus. Traditionell habe ich Kreditkarten verwendet, die 1% –1,5% Cashback geben. Früher ließ ich das Geld zurückstapeln und gab es dann für etwas Unnötiges aus. Das war sehr fiat von mir! Wie es traditionell üblich ist, habe ich nach dem Abtauchen in das Bitcoin-Kaninchenloch einen sehr (ir) verantwortlichen Prozentsatz meines Nettovermögens dafür aufgewendet, Bitcoin so schnell wie möglich anzusammeln. Als ich das Licht erblickte, wusste ich, dass ich zu Feuerverkaufspreisen kaufte, aber ich habe nur so viel Geld – ich bin keine Zentralbank, also musste ich andere Wege finden, um zu akkumulieren.

Obwohl ich ein paar Möglichkeiten ausgearbeitet habe, um etwas Bitcoin zu verdienen, suchte ich regelmäßig nach Möglichkeiten, es im Laufe meines aktuellen Lebensstils passiv anzusammeln. Ich wollte, dass 1% –1,5% Kickback in Bitcoin ist. Dies wäre nicht nur ein Anreiz für mich, das härteste Geld der Welt zu stapeln, sondern würde mir auch einen zusätzlichen Grund geben, meine Ausgaben (nicht den Verbrauch) und damit mein Geschäftsvolumen zu steigern. Als diese Belohnungsprodukte auf den Markt kamen, sprang ich sofort darauf und fand mich mit einem Feuer unter meinem Arsch wieder, das versuchte, der Welt so schnell wie möglich einen Mehrwert zu verleihen und gleichzeitig meine leichtfertigen Ausgaben drastisch zu reduzieren. Der Wert stieg und der Müll ging zurück. Es ist lustig, wie (die richtigen) Anreize funktionieren. Obwohl sich meine allgemeine Belohnungsakkumulationsrate aufgrund der Preissteigerung von Bitcoin verlangsamt hat, fühlt es sich bestätigt an, zu beobachten, wie die Dinge so laufen, wie sie sollten. Ganz zu schweigen davon, dass die reduzierten Belohnungen, die ich heute verdiene, zu gegebener Zeit unglaublich aussehen werden. Bis heute habe ich über 150 Millionen Satoshis als Belohnung verdient und freue mich immer noch darauf, jeden Tag ein paar mehr zu drehen.

Wenn ich meine Erfahrungen mit anderen geteilt habe, habe ich oft gehört, dass ich aufgrund meines Geschäfts das Glück hatte, in der Lage zu sein, mehr auszugeben, als jeder normale Verbraucher hätte. Geben Sie meinen oben genannten Freund. Nennen wir ihn Chad. Chad war aufgrund einiger gesundheitlicher Ereignisse, die Sie möglicherweise in den Nachrichten gesehen haben, arbeitslos. "Glücklich" Chad wollte nicht auf Handzettel warten, also beschloss er, etwas aus dem Nichts zu machen. Er erkannte, dass die Bauunternehmer sehr damit beschäftigt waren, alle Häuser zu reparieren, in denen die Menschen wochenlang feststeckten. Er rief Auftragnehmer kalt an und bot an, Materialbestellungen und Lieferungen gegen eine Pauschalgebühr von 100 USD pro Auftrag abzuwickeln. Die meisten Leute konnten sich nicht die Mühe machen, um 100 Dollar zu kämpfen, aber Chad stellte schnell fest, dass er jede Woche weit über ein Dutzend Jobs erledigte. Darüber hinaus verwendete Chad seine Fold-Karte, um Bitcoin-Belohnungen für die meisten Materialeinkäufe zu erhalten, die mit dem Geld anderer Leute erstattet wurden. Chad wurde seitdem von einem dieser Auftragnehmer als Projektmanager eingestellt, dessen Gehalt 50% höher ist als bei jedem anderen Job, den er zuvor hatte. Einfaches Spiel.

Die Belohnungsbranche ist riesig und ich erwarte in den kommenden Jahren ein enormes Wachstum in diesem Bereich. Unternehmen werden aus ihren Fiat-Einstellungen verdrängt und müssen sich mit Bitcoin-Anreizen neu ausrichten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ich habe gestapelt, die Dollarkosten gemittelt, persönliche spekulative Angriffe ausgeführt, verdient und mit Bitcoin belohnt. Dies ist ein Akkumulationsspiel, und ich bin hier, um zu spielen. Wenn Sie mein Geschäft wollen, kommen Sie und holen Sie es sich.

– Relevante P.

Dies ist ein Gastbeitrag von Relevant Peter Schiff. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC, Inc. oder Bitcoin Magazine.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close