Ein vierminütiger Leitfaden zum Verständnis der Blockchain – Andrew Kepson

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Blockchain ist eines der heißesten Themen in der Welt der Technologie und Innovation, und viele führende Experten glauben, dass sich dies weiter beschleunigen wird, da immer mehr Unternehmen und sogar Regierungen diese Technologie übernehmen. Die Arbeitgeber glauben, dass Blockchain eine der wertvollsten Fähigkeiten ist, die Studenten am College erlernen können, und die Nachfrage nach Blockchain-Entwicklung dürfte in den nächsten zwei Jahren explodieren.

Für viele Menschen ist Blockchain ein Rätsel, ein Wort, das sie möglicherweise gegen Ende 2017 gehört haben, als der Preis für Bitcoin in die Höhe schoss und die durchschnittliche Person mit der Existenz von Cryptocurrency bekannt machte. Wie hängen diese Konzepte zusammen und was bedeuten sie für die Zukunft unserer Technologie?

Während die Speicherung von Informationen in der Vergangenheit zentralisiert wurde, versucht Blockchain, den Status Quo zu stören

Blockchain ist eine Möglichkeit, die Übertragung und Speicherung von Daten zu handhaben dezentral. Dies bedeutet, dass die Informationen nicht auf zentralen Servern gespeichert werden, von denen Benutzer die benötigten Daten abrufen können (dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie Google zur Suche nach Baby-Yoda-Memen verwenden), sondern auf vielen Computern gespeichert werden (sogenannte Knoten) über das Netzwerk, idealerweise auf der ganzen Welt. Je mehr Knoten ein Netzwerk hat, desto sicherer werden die Informationen, und dies verhindert auch, dass das Netzwerk von externen Behörden oder Angriffen heruntergefahren wird, da keine zentralen Server heruntergefahren werden müssen. Die Art und Weise, wie diese Informationen gespeichert werden, ist in einem Mechanismus namens Blockchain.

Diese Technologie wurde 2008 entwickelt, um Bitcoin zu ermöglichen, aber Bitcoin war nur der Anfang. Blockchain selbst ist in der Lage, viel mehr Informationen als nur Währungstransaktionen zu verarbeiten, und die Art und Weise, wie Informationen gespeichert werden, ist viel sicherer als zentralisierte Systeme. In einer Blockchain können Informationen nur gespeichert werden, nachdem sie von den Knoten des Netzwerks durch einen aufgerufenen Mechanismus genehmigt wurden Konsens. Im Gegenzug für Cryptocurrency verwenden Knoten ihre Rechenleistung, um zu bestätigen, dass Transaktionen gültig sind, bevor sie der Kette hinzugefügt werden. Dieser Vorgang ist als bekannt Bergbauund stellt sicher, dass das Netzwerk für alle Beteiligten ordnungsgemäß funktioniert.

Im Mittelpunkt von Blockchain steht die Philosophie, dass alle Menschen ihre Ressourcen nutzen, um in ihrem eigenen Interesse zu handeln, und ein System zu entwerfen, das sicherstellt, dass das Wohl aller Benutzer mit dem besten Interesse auch der selbstsüchtigsten übereinstimmt Individuell. Wenn jeder Knoten seinen Teil dazu beiträgt, die Integrität der Blockchain sicherzustellen, erstellt er ein System, in dem Informationen (einschließlich Kryptowährung) sehr sicher sind, und sobald Informationen zur Blockchain hinzugefügt wurden, sind sie es unveränderlich: es kann niemals geändert oder entfernt werden.

Warum heißt diese Technologie „Blockchain“? Nachdem die Knoten einen Konsens erzielt haben, speichern sie die Informationen in einem „Datenblock“. Dieser Block wird dann zu der vorhandenen „Kette“ hinzugefügt, die alle Informationsblöcke enthält, die jemals an die Kette übergeben wurden. Die Blockchain von Bitcoin wurde entwickelt, um Geldtransaktionsinformationen zu speichern, um Geld zu sparen, und ist der Kontrolle von Regierungen und Zentralbanken entzogen. Die Blockchain von Etherium wurde entwickelt, um automatisierte Anwendungen auszuführen, mit denen in vielen professionellen Umgebungen die Notwendigkeit von Mittelsmännern beseitigt wird. Dies sind nur zwei herausragende Beispiele für Blockchains, die entwickelt wurden, um spezifische Anforderungen auf dem Markt zu erfüllen. Die Möglichkeiten sind jedoch nur so begrenzt wie die der menschlichen Vorstellungskraft.

Wenn sich jemand die Blockchain ansehen kann und alle Informationen in der Kette für immer vorhanden sind, bedeutet dies dann nicht, dass die Informationen aller Benutzer für die ganze Welt sichtbar sind und die Privatsphäre negieren? Blockchain eliminiert dieses Risiko durch Komplexität Kryptographieunter Verwendung von Algorithmen, die die Identität jedes Benutzers so maskieren, dass die Identität eines Transaktionssenders oder -empfängers nicht rückentwickelt werden kann, um eine Vertraulichkeit zu gewährleisten, die bisher von keiner anderen Technologie oder keinem anderen Geldsystem erreicht wurde.

Bitte beachten Sie, dass dies eine vereinfachte Erklärung einer sehr komplexen und vielfältigen Technologie ist. Der Zweck dieses Artikels ist es, dem Neugierigen einige der Hauptpunkte von Blockchain vorzustellen, damit Sie ein rudimentäres Verständnis dafür haben, wie es bis zu diesem Punkt verwendet wurde. Wenn Ihre Neugier Sie dazu bringt, mehr zu erfahren, empfehle ich, mit einigen der Artikel zu beginnen, zu denen ich in diesem Beitrag verlinkt habe.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close